ifun.de — Apple News seit 2001. 31 219 Artikel
   

iMovie Theater: Apples privaten Kinosaal nutzen und auf Apple TV aktivieren

19 Kommentare 19

Mit dem „iMovie Theater“ stellt Apple iMovie-Nutzern einen privaten Kinosaal bereit, dessen Filmangebot automatisch über alle mit dem jeweiligen Benutzerkonto verbundenen iOS-Geräte hinweg synchronisiert wird.

imovie-thater-500-spot

Genau genommen ist die Funktion natürlich nichts anders, als ein spezieller Ordner für Videos in eurem iCloud-Konto. Dank seiner guten Integration in die iMovie-App, iMovie für Mac und obendrauf noch Apple TV könnte sich Apples Filmtheater jedoch für viele iCloud-Nutzer als sehr praktisch erweisen. Eure besten Filme, ganz egal ob nur schnell mit dem iPhone aufgenommen oder aufwändig mit iMovie bearbeitet, stehen darin versammelt dann auf den erwähnte Geräten bereit.

Um einen Film im „Theater“ freizugeben, verwendet ihr die Bereitstellen-Funktion von iMovie auf dem Mac oder iOS. Ihr seht dort dann einen entsprechenden Textlink bzw. das unten abgebildete Symbol.

bereitstellen-imovie-theater-mac

Das Zusammenspiel zwischen iMovie für iOS und dem Mac läuft in Deutschland sofern ihr die jeweiligen Apps in der aktuellen Version nutzt bereits problemlos. Nur auf Apple TV macht sich das iMovie Theater noch rar. Aktuell steht der Menüpunkt noch nicht automatisch für deutsche Geräte zur Verfügung, sondern erscheint nur wenn in den Einstellungen des Apple TV der amerikanische iTunes Store ausgewählt ist.

movie-theater-apple-tv-2

Um dies einzustellen, benötigt ihr kein iTunes-Konto in den USA. Die Änderung bewirkt auch ohne iTunes-Anmeldung die Umstellung der auf der Startseite erscheinenden Symbole. Damit ihr eure Theater-Filme seht, müsst ihr auf Apple TV allerdings in den iCloud-Einstellungen mit der selben Apple ID angemeldet sein, die ihr auch auf den zu verbindenden iOS-Geräten oder Macs benutzt.

Mit der Umstellung verschwindet allerdings auch der Menüpunkt Watchever. Falls ihr also heute Breaking Bad gucken wollt, solltet ihr daran denken, rechtzeitig wieder auf den deutschen Store umzustellen und euch dann erneut bei Watchever einzuloggen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Okt 2013 um 18:24 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    19 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31219 Artikel in den vergangenen 7270 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven