ifun.de — Apple News seit 2001. 38 315 Artikel

DAZN macht kräftig Druck

Zu wenig Profit: Comcast erwägt Verkauf von Sky Deutschland

Artikel auf Mastodon teilen.
72 Kommentare 72

Der Pay-TV-Sender Sky Deutschland könnte kurz vor einem Inhaberwechsel stehen. Dies will der Wirtschaftsnachrichten-Dienst Bloomberg in Erfahrung gebracht haben und beruft sich auf mit der Angelegenheit vertraute Personen aus dem Comcast-Umfeld.

Sky Glass

Der US-Kabelnetzbetreiber Comcast ist seit der Übernahme des britischen Medienkonzerns Sky Limited im Jahr 2018 auch im Besitz des Pay-TV-Senders Sky Deutschland. Im Gegensatz zu anderen Märkten auf denen Sky aktiv ist, soll der deutsche Ableger jedoch zu wenig Profite abwerfen und anders als etwa Sky UK nicht zu den wachstumsstarken Posten im Comcast-Portfolio zählen, sondern zu denen, deren Performance durch gut laufende Angebote wie Sky UK abgefedert werden muss.

DAZN macht kräftig Druck

Problematisch soll unter anderem der steigende Konkurrenzdruck durch Mitbewerber wie den Sport-Streaming-Dienst DAZN sein. DAZN hatte Sky Deutschland die Rechte zur Übertragung der UEFA Champions League weggeschnappt und nimmt zudem auch in Sachen Bundesliga-Streaming einen immer wichtigeren Stellenwert ein.

Sky Offer DAZN

Comcast könnte für Sky Deutschland etwa eine Milliarde Euro verlangen, allerdings ist unklar, wer Interesse an einer Übernahme des Streaming-Dienstes haben könnte. Neben den Sport-Rechten strahlt Sky Deutschland viele Serien- und Film-Produktionen aus, die anderswo von HBO übertragen werden.

Telekom oder Vodafone als mögliche Käufer

Möglich ist, das Telekommunikations-Konzerne wie die Telekom oder Vodafone Interesse an Sky Deutschland bekunden könnten, um die eigenen Streaming-Anstrengungen weiter auszubauen. Sky selbst bietet in Deutschland ein sehr unübersichtliches Portfolio aus SetTop-Box, Streaming und On-Demand-Inhalten sowie zahlreiche Vertragspakete, die sich im Baukastensystem zusammenstellen lassen.

Zuletzt hatte Sky Deutschland den Start von Paramount+ im eigenen Portfolio ab 8. Dezember angekündigt und den Streaming-Dienst WOW in Deutschland gestartet:

31. Okt 2022 um 14:30 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    72 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wenn man zu viel Fußballmillionäre durchfüttern muss bleibt zu wenig für einen selbst. Ist so.

  • Ich nutze Sky ohne Ende ! Was soll ich mit DAZN für 20 oder 30 Euro im Monat und das für 2 Sender ? Ohne Filme und Co. Zumal ich noch alles aufnehmen kann . Das ist mir so wichtig.

  • Das wäre die einmalige Chance, dass der doch recht attraktive Content von Sky mal zu einem vernünftigen Anbieter kommt. Lasst uns einfach hoffen!

    • Sky hat attraktiven Content? Na ja, ist ja Geschmacksache.

      • Sky hat mit Abstand den besten Content aller Streaminganbieter. Fast alle HBO und Peacock Serien und wo sonst kannst Du im Streaming halbwegs aktuelle Kinofilme sehen? Wenn ich mich nur noch für einen einzigen Anbieter entscheiden müsste, dann wäre es auf jeden Fall Sky. Die App, der Kudenservice, das Preismodell ist alles Murks, aber der Content -und das ist das Hauptkriterium- ist über jeden Zweifel erhaben.

      • Stimme da voll zu.

  • Witzig ist ja jetzt auch, dass DAZN aktuell ein Angebot mit 20 Euro pro Monat macht.
    Erstmal die Bestandskunden auf 30 Euro verdoppeln um dann Neukunden doch erstmal wieder 20 Euro anzubieten…
    Ob es da wohl auch eine große Kündigungswelle gab…

    Naja irgendwie müssen ja die Gehälter von Mbappe, Messi und Co bezahlt werden.
    Aber sicher nicht von mir..

  • Sky hat einfach seine Kunden vergrault
    Premiere das war noch was …Made in Germany!!!

  • Prinzipiell hat Sky ja auch einen Mehrwert im linearen TV. Ich finde nur die set Top Box und die Bedienung ist eine Katastrophe und seit der Umstellung vor 2 Jahren fehlen noch immer Funktionen wie „Favoriten“ der Streaming Kanäle/Serien.

  • DAZN soll sky kaufen… dann haben wir Sport zu mehr als 90% wieder bei einem Anbieter und gut is… mich nervt es 5 Streaminganbieter haben zu müssen um alle Wettbewerbe schauen zu können…

    • Das lässt der Deutsche Fußball Bund nicht zu da in den Verträgen und die Marktaufsicht das Verbieten wird da die TV Rechte auf mehrere Anbieter verteilt sein müssen.

      Des wegen wird DAZN es nicht kaufen.

      • DAZN müsste das nur parallel vermarkten. Das Kartellamt sagt ja nicht, dass die Spiele bei zwei Anbietern jeweils exklusiv übertragen werden müssen. Einen richtigen Wettbewerb hätte man eh nur, wenn es mindestens zwei Anbieter bei gleichem Angebot gäbe. D.h. Wenn DAZN BuLi alle spiele übertragen würde und ein zweiter Anbieter zusätzlich ein Paket (zB wie DAZN bisher Fr/So).

      • Interessant wird es erst wenn Sky strauchelt und dem DFB ein maximal potenter Bieter fehlt, dann kommen die bestimmt wieder auf die Idee die öffis über die Politik unter Druck zu setzen ihr gut gefülltes Portmonee zu öffnen.

  • Bitte noch die Samstag Bulli Spiele, Bundesliga 2 und Formel 1 zu DAZN und ich brauche Sky nicht mehr. Zahle auch 10€ mehr für DAZN.

  • Also, ich traue es mich ja fast nicht zu sagen, aber ich bin echt zufrieden mit Sky Q.
    Jetzt kommt Paramount nach Canal+ auch noch dazu, finde ich nicht schlecht!
    Läuft hier bei uns völlig ohne Probleme.
    (was nicht heißen soll, dass es keinen Raum für Verbesserungen gibt!)
    Und, ich habe keinen Sport abonniert.
    Solange ServusTV die MotoGP Rechte hat, wird das auch so bleiben.
    ;-)

    „Krepieren“ … da ist aber einer gefrustet.

    • Wer ServusTV konsumiert hat auch völlig andere Probleme. KAPPA

      • Bei dir fährt der Fahrstuhl nicht ganz rauf, gell?
        Wieso müssen so Leute wie du, immer gleich aggressiv reagieren, nur weil man nicht einer Meinung ist.
        Außerdem, nur weil ich MotoGP auf irgendeinem Sender schaue, kannst du gleich auf mich als (ganze) Person schließen und mich gleich beleidigen.
        Was bist du nur für für ein Vollhonk.
        Sozialkompetenz: 0

        Und der „Kollege“ darunter mit dem „+1“ hat auch das Schreiben verlernt und meint damit, „Intelligenz“ zu zeigen.

        Deppen.

      • So ist es !

      • Jetzt hab ich doch mal nach KAPPA gegoogelt, man wird ja nicht jünger.
        Dennoch, nicht fein, wenn man andere gleich als „dumm“ abstempelt, nur, weil man selbst vielleicht anderer Meinung ist.
        Egal, was reg ich mich auf, Internet …

      • Das war so ein dummes Eigentor, unglaublich. Wenn man nicht weiß was ein Wort bedeutet (völlig egal ob Fremdsprache oder nicht) dann rastet man deswegen nicht so aus.

        By the way: +1 soll und sollte noch absolut nie auf der gesamten Welt für Intelligenz stehen, sondern für Zuspruch.

        Aber bei dir kann man den anfänglichen Kommentar mittlerweile auch gerne ohne Kappa schreiben, genauso richtig wie es nach deiner Reaktion scheint ;)

      • Ist ja nicht mehr Jeder 16, oder auf Twitch unterwegs. Dein Kommentar ist also Ironie, wenn ich das recht verstehe?

      • 2 x +1 ;-)

  • Hab WOW gekündigt. Die fehlende 5.1 Tonausgabe und magere Bildqualität war gar nicht mal entscheidend. Die WOW App ist einfach zu oft abgestürzt oder hat anders gesponnen (bei jeder Folge Sprache auf Englisch wechseln, Bild friert am Anfang des Videos ein)… ich hab fast nur unterwegs am iPad gestreamt… bei einer Serie die zu 80% aus Dialogen besteht, brauch ich kein UltraHD und Dolby Atmos. Action und Bildgewaltiges gibts bei den anderen genug. HBO-Stoff wo’s mir Wert ist leih ich mir als BD.

    Hab schon Netflix, Disney+ und Apple TV im Familien- und Freundeskreis geteilt… Der eine hat Netflix, ich Disney+ und Apple TV+ … so lange das möglich ist, passt das für mich so.

  • Bei den Preisen und Angeboten, erinnere nur an die Bundesliga Preise usw. Sofort

  • Was ich sehe ist folgendes

    1. DAZN kann es nicht kaufen aus kartellrechtlichen Gründen….ich sag nur Bundesliga
    2. Warner Brothers würde, wenn überhaupt den Teil ihrer abgegeben Rechte zurückkaufen und den neuen Dienst (HBOMAX wurde eingestampft) früher nach Deutschland bringen.
    3. Da bleiben am Ende noch Telekom Vodafone Amazon und Apple.
    4. Bei allen würd ich wohl nur auf die Sportrechte wetten. Was hat Sky denn für Vorteile bei Film/Serien? WarnerBrotherDiscovery Inhalte fallen wohl Ende 2025 weg…spätestens. Peacock? Gehört zu Comcast. Da wette ich eher, dass in Deutschland Universal+ in Deutschland startet.

    Kurz um….Sky wird aufgeteilt. WarnerBrotherDiscovery kauft ihre Rechte zurück und startet in Deutschland früher und die Sportrechte kauft Apple und startet in Deutschland durch mit Bundesliga etc. durch.

  • So beschissen wie die Apps bauen ein Wunder dass es überhaupt noch Kunden gibt. Ganz zu schweigen davon, dass 4K etc. noch Neuland zu sein scheinen..

    Den content bringt sicher auch wer anders raus..

  • Unter Magenta TV ist Sky gut und übersichtlich eingebunden.

    Und der aktuelle Preis ist trotz Preisanpassung gut und leistungsgerecht!

  • In der Tat kann Sky weg. Die haben den Anschluss an die Streamingdienste verloren. Zumal sie immer noch überteuert sind. Des Weiteren hat Sky bei Trustpilot nur 2,5 Sterne. Immer wieder kommt es zu fragwürdigen, fast kriminellen, Vertragsverlängerungsversuchen. Auch ich hatte damals arge Probleme beim kündigen. Ich meine, jeder versucht irgendwie seine Kundschaft zu behalten, aber Sky schlägt dem Faß den Boden aus!

    Sky kann weg… nein… muss weg!

    • Trustpilot bescheinigt auch einem Amazon nur 2 Sterne. Ist als Indikator also völliger Quatsch.

      • Trustpilot ist auch nur ein Beispiel. Es gibt viele, viele andere Seiten, wo genau das selbe steht. Selbst die Verbraucherzentralen halten nichts mehr von Sky! An aktuellen Gesetzgebung hält sich Sky sowieso nicht. Die sind penetranter als Vodafone! Lästiger als jede Scheißhausfliege!

    • Untergeschobene Verträge, sollte es seit letztem Jahr nicht mehr geben, bei keinem Anbieter. Falls doch hast du per E-Mail oder Unterschrift aktiv zugestimmt, alles andere wie Telefon Aufzeichnungen haben keine Rechtsgrundlage mehr.

  • Bitte alles was nach Fußball ausschaut zu einem Anbieter am besten DAZN, inclusive WM und
    nichts mehr bei den Öffentlich Rechtlichen, dann zahle ich meine Gebühren dort noch lieber.

    Denn der unnötigste Sport der Welt ist wech und ich muß nicht für arrogante überteuerte Balltreter
    zahlen. Dann noch alle Schmierereien von diesen Ultras und Konsorten wech und diese Schmierfinken
    anzeigen und kräftig zur Kasse bitten.

    Die Stadien nach jedem Bengalischen Feuer und Schlägerei verriegeln und erst öffnen, wenn die Täter
    überführt worden sind. Und die Vereine müssen für Polizei und jedes Feuer richtig zahlen.
    Dann ist es bestimmt schnell zu Ende damit das solche Typen den Rest der Nation nerven.

    Denn Ganz ehrlich, WAS HAT DAS MIT SPORT ZU TUN und wieso muß die unbescholtene Allgemeinheit
    dafür zahlen.

  • Amazon soll es kaufen.. und DAZN dazu – dann funktioniert es wenigstes und man kann die Spiele in bester Bild und Tonqualität genießen ( 5.1 ) –

  • Hab schon nicht verstanden, warum man Sky Ticket Wow genannt hat – ist doch gar nicht besser geworden

    • Globale Marke , England , Italien etc. Die haben Beraterfirmen die Entscheiden sowas auf Grundlage der Marktforschung.
      Kostet ein heiden Geld,aber anscheinend ist noch genug zum spielen da.

      • Früher konnte man wenn man CL sehen wollte für n 10er ein Tagesticket buchen, hatte man ein normales Sky Abo war das zubuchen sogar teuerer. Heute müsste man nen ganzen Monat DAZN buchen weil man 1 Spiel sehen will – da sollte man vielleicht die Beraterfirma wechseln.

  • Premiere, mit einem Technisat Receiver. War das herrlich. Alle europäischen Top-Ligen und paar Andere. Sogar die ganzen WM Quali Spiele zur WM 2006 (03:00 Uhr morgens spiele aus Südamerika angeschaut). Kinofilme nach 6 Monaten. Top Serien aus Übersee. Dann kam die „Öffnung“ , Arena TV als erste Konkurrenz der Buli Rechte und das Übel nahm seinen Lauf.

  • Die wollen doch nur Geld für das Grundgerüst, die eigentlichen Sende Rechte liegen bei der Mutter.
    Denke der jeweilige Käufer muss sie zusätzlich erwerben und irgendwann enden die auch und der Nachfolger muss selber aktiv werden.

  • Unglaublich wie schlecht das ganze Angebot von Sky ist. Ich nutze ein Apple TV 4K da es für Sony Fernseher keine App gibt.
    Nur wegen Premier League und Formel1 bin ich bei Sky. Wenn mir hier jemand gute Alternativen nennen kann, bitte nur her damit.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38315 Artikel in den vergangenen 8269 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven