ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
iCloud für Windows aktualisiert

Windows: BSI begleitet iTunes-Update mit technischer Warnung

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik nimmt die gestrige Aktualisierung der Apple-Jukebox iTunes zum Anlass, um eine „Technische Warnung“ auszusprechen.

Icloud Fuer Windows

Anwender, die iTunes unter Windows einsetzen, sollten die Aktualisierung auf die korrigierte iTunes Version 12.5.5 möglichst zeitnah vornehmen, um sich so gegen Angriffe über die jetzt veröffentlichen Sicherheitslücken zu schützen.

Das BSI kommentiert den gut gemeinten aber selbstverständlichen Hinweis:

Mit dem Verwaltungsprogramm Apple iTunes werden multimediale Inhalte – von Musik über Filme bis hin zu Apps – verwaltet und gekauft.Mit dem Update auf die iTunes Version 12.5.5 behebt Apple mehrere Sicherheitslücken, die von einem Angreifer aus dem Internet durch die Bereitstellung manipulierter Webinhalte ausgenutzt werden können, um Ihr System über die Ausführung von Programmcode zu schädigen. Aufgrund der Schwere der möglichen Auswirkungen sollte der Update-Empfehlung des Herstellers zügig gefolgt werden.

iCloud für Windows 6.1.1

Für die Windows-Nutzer unter euch hat Apple zudem iCloud für Windows in Version 6.1.1 veröffentlicht. Die neue Systemversion wird zwar nicht zwingend für die Verwendung der iCloud-Dienste auf einem PC vorausgesetzt, die meisten Anwendungen laufen auch mit älteren Installation, ist fortan aber die offiziell von Apple empfohlene Version und behebt ebenfalls mehrere Sicherheitslücken, die Apple hier listet.

iCloud für Windows ermöglicht die Nutzung von iCloud Drive, der iCloud-Mediathek und die Synchronisierung von Kalendern, Kontakten und Aufgabe mit Windows-PCs.

Dienstag, 24. Jan 2017, 13:35 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Möchte wissen wieviele Leute iCloud unter Windows nutzen.

  • Langsam kommt man vor lauter Updates kaum noch zur eigentlichen Nutzung der Geräte! Kaum stellt man ein Gerät an, ….. schade um die kostbare Zeit, auch wenn es alles schrecklich wichtig ist. Eine gute Backup-Strategie könnte vielen Angriffen die Spitze nehmen, aber die Apple Backups, ob Lokal oder stundenlang (256 GB Hauptspeicher) über iCloud sind auch keine Freude mehr.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5781 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven