ifun.de — Apple News seit 2001. 34 917 Artikel

Für macOS und iOS

Weiter ohne Abo: Passwortmanager Enpass in Version 6 erschienen

72 Kommentare 72

Gute sechs Monate nachdem die Macher des Passwort-Managers Enpass zum Beta-Test ihrer neuen Mac-Applikation aufgerufen haben, steht die generalüberholte Version 6 jetzt zum Download im Mac-App Store bereit – zeitgleich wurde auch die neue iOS-Ausgabe für iPhone, iPad und Apple Watch in Version 6 freigegeben.

Enpass Screen

Die neue Version der App tritt mit einer überarbeiteten Oberfläche an, die sich gestalterisch glücklicherweise wieder etwas gefangen hat und (anders als in der Betaphase) nicht mehr wie eine unglückliche Windows-Portierung daherkommt.

Enpass 6 bringt einen dunklen Nachtmodus mit und bietet den Login mit einer zusätzlichen Schlüssel-Datei an – neben dem Nutzer-Passwort wird dann ein USB-Stick mit der zuvor festgelegten Schlüssel-Datei benötigt. Zudem bietet die neue Ausgabe der App erstmals auch die Verwaltung mehrerer Passwort-Tresore an.

Neu in Version 6 der iOS-Version ist unter anderem die Unterstützung der mit iOS 12 neu eingeführten Autofill-Funktion sowie der Support für die Kurzbefehle-Applikation Apples – Enpass 6 unterstützt zudem auch die Siri-Kurzbefehle.

Im Gegensatz zu 1Password setzt das Team hinter Enpass nicht auf wiederkehrende Zahlungen und Software-Abos sondern bietet seine Anwendungen zum Einmalkauf an. Die Basis-Versionen der Apps stehen dabei kostenlos zur Verfügung, Anwender die den erweiterten Funktionsumfang von Enpass nutzen wollen zahlen 6,99 Euro für das „Pro Upgrade“. Die Upgrade-Kosten werden dann pro Plattform also sowohl für iOS als auch für macOS fällig. Eine Datenübernahme aus 1Password ist möglich.

Laden im App Store
‎Enpass - Password Manager
‎Enpass - Password Manager
Entwickler: Enpass Technologies Private Limited
Preis: Kostenlos
Laden
Laden im App Store
‎Enpass Password Manager
‎Enpass Password Manager
Entwickler: Enpass Technologies Private Limited
Preis: Kostenlos+
Laden

Aus dem Beipackzettel: Neu in Enpass 6

  • MULTIPLE VAULTS: We are very excited to have the support of more than one vault in Enpass to collaborate with our family and team members, keeping our personal data separate in the Primary vault. You can share a vault with others by syncing through a common cloud account where each vault need a distinct cloud account to sync. Just go ahead, and give it a try!
  • CREATE YOUR OWN CATEGORIES: We have got a wide range of pre-defined categories that cover almost any information you want to store, but as you know sky’s the limit, you’re free to create your own categories to save data the way you want.
  • CREATE YOUR OWN TEMPLATES: Apart from bags of pre-defined templates, if you still feel missing at something, you can create your own templates in no time.
  • BUILT IN SAFARI BROWSER EXTENSION: For macOS 10.12 and above, a browser extension for Safari now comes built in with the app, and you don’t need to install separately. You can enable it from Safari preferences under the extensions section.
  • DARK THEME: Added support for dark mode on macOS Mojave.
  • SECURE SHARING: Every single item that you want to share with others can now be encrypted with a passphrase (call it Pre-Shared Key). You can create PSKs from the Advanced Settings of Enpass after which an additional option to Encrypt with PSK will appear while sharing the item. You need to share the PSK in prior with the intended recipient to enable them to import in their Enpass.
  • KEYFILE SUPPORT: Now you can use Enpass-Keyfile in addition to your master password as a second factor required to log into app.
  • ENPASS ASSISTANT: The minified Enpass is now called Enpass Assistant (Formerly Helper). It offers great autofilling experience with browser extensions, and you can invoke it from a Keyboard shortcut or System Menu bar.
  • CUSTOM ICONS: Let’s you set any image as an icon for an item.
  • TRASH & ARCHIVE: You know what to do with Trash. Archive those unwanted items which should be skipped while Searching.
  • IDENTITIES: Create identities with personal information for auto-filling long, tedious sign-up forms with a single click.
  • MULTI-LINE FIELD: It’s a new field type where you can save data in multiple-lines.
  • HISTORY OF EVERY FIELD: Like password fields, you can now see the history of changes in every kind of fields in an item except Notes.
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
28. Dez 2018 um 08:48 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    72 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    72 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34917 Artikel in den vergangenen 7705 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven