ifun.de — Apple News seit 2001. 25 779 Artikel
1GB-Datenpakete für 3 Euro

Vodafone: FRITZ!Box-Update und neue GigaCube-Tarife

32 Kommentare 32

Der Netzbetreiber Vodafone hat in der Nacht zum Donnerstag damit begonnen FRITZ!OS 7.01 auf die Kabel-Router des Typs FRITZ!Box 6490 aufzuspielen. Dies berichten mehrere ifun.de-Leser – ein Blick in die Geräte-Einstellungen eurer Boxen könnte sich also lohnen.

Zum Vergleich: Der Netzbetreiber Unitymedia verteilte FRITZ!OS 7.01 bereits Mitte Dezember unter seinen Kunden.

Neue GigaCube-Tarife

Darüber hinaus hat Vodafone seine im April 2017 eingeführten GigaCube-Tarife überarbeitet. Ihr erinnert euch: Die tragbaren LTE-Router rechneten Video-Inhalte klein und fingen nach 50GB Datennutzung damit an, die anliegende Geschwindigkeit zu drosseln.

Zum 18. März wird sich in allen GigaCube-Tarifen mit bis zu 500 Megabit pro Sekunde surfen lassen, zudem bieten die Düsseldorfer einen neuen Einsteiger-Tarif mit 25 Gigabyte Datenvolumen für 25 Euro pro Monat an. Und auch die Hardware wird angefasst:

Ab dem 18. März bietet Vodafone neben dem bekannten Router zusätzlich einen Premium-Router. Der GigaCube CAT19 bietet neueste Chiptechnologie kombiniert mit leistungsstarker Antennentechnik. Im Download sind damit bis zu 500 Megabit pro Sekunde möglich. Der neue Router ist mit allen GigaCube-Tarifen buchbar und kostet einmalig ab 139,90 Euro.

1GB-Datenpakete für 3 Euro

Mit dem Tarif „GigaCube Mini“ bringt Vodafone ebenfalls zum 18. März einen Tarif für Wenignutzer auf den Markt. Für monatlich 24,99 Euro erhalten Kunden hier ein Datenvolumen von 25GB. Weitere Datenpakete sollen sich dann für stolze 2,99 Euro (1 GB) bzw. 24,99 Euro (25 GB) hinzubuchen lassen.

Tarif Giga Cube

Die Provider wollen schon seit Jahren weg von der DSL-Flat und endlich in Dateneinheiten abrechnen – die LTE-Router scheinen das perfekte Sprungbrett und Experimentierfeld dazu zu bieten.

Donnerstag, 14. Mrz 2019, 11:26 Uhr — Nicolas
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann mir jemand kurz zusammenfassen was die Verbesserung durch das update ist?

      • Wenn du nichts dazu beizutragen hast, dann lass es doch einfach. Als ob er nicht daran gedacht hätte.

        Ein Glück, dass es hier keine Punkte für Beiträge gibt. Wer weiß, was für sinnlose Antworten es hier noch gäbe.

    • Steht alles in dem verlinkten Artikeln zu der Verteilung von Unitymedia.
      Also in dem Satz „Zum Vergleich: Der Netzbetreiber Unitymedia verteilte FRITZ!OS 7.01 bereits Mitte Dezember unter seinen Kunden.“ auf das Mitte Dezember klicken.

  • Da Lob mir einer 1&1, die halten die Updates nicht zurück. Die sind schon bei 7.03.

    • Bei der 6490 ist 7.02 die neueste Firmware, wenn ich mich nicht irre.

      • Jo, aber Vodafone Kabel Deutschland war schon immer stur und lässt seine Kunden laaaange warten. Von wegen ‚muss erst getestet werden‘ … andere bekommen das ja auch zackiger hin…!

    • Liegt meines Wissens nach daran, dass das 1&1-Branding gar kein richtiges ist. Also software-mäßig. Es steht zwar meistens „(UI)“ in der Software, aber es sind keine Funktionen deaktiviert (vgl. Unitymedia-FBs ungebrandete FBs).

      Daher bekommt man auch zeitgleich mit AVM-FBs Updates. So war es zumindest bis zur FB 7490, müsste bei den aktuellen aber auch so sein.

  • „Die Provider wollen schon seit Jahren weg von der DSL-Flat und endlich in Dateneinheiten abrechnen“
    Nach meiner Meinung in Zeiten von Online-Updates, Cloud-Speichern und Streaming-Diensten der absolut falsche Weg.
    Aber wenn es dafür ein Klientel gibt, Bitteschön.

  • Wie ist denn der letzte Abschnitt zu verstehen?

  • Bei mir wurde es „schon“ in der Nacht zu Mittwoch eingespielt. Endlich kann Mesh genutzt werden und auch DVB-C Streaming geht :-)

  • Für DSL-lose Hamburger ist der Gigacube Max eine tolle Lösung für einen Haushalt der kein schnelleres und unliniiertes Internet kennt (bzw. nutzen kann)

  • Bei uns zu Hause liegt der durchschnittliche monatliche Datenverbrauch zwischen 1,5 -2,5 TB :D Ich hoffe wirklich nicht, dass die da anfangen in Datenpaketen abzurechnen :D

    • Das wäre Amazon Prime Video, Netflix, Digitalradio, Deezer usw. wirklich sehr abträglich. Im Monat summieren sie die Datenströme inzwischen schon merklich.

    • Wir zur viert – zwei Teenies und internetaffinen Eltern, kommen auf 800-950Gb im Monat. (und das bei einer 13mbit Leitung ;( )

      • Naja, bei einer 13Mbit Leitung kommt man ja auch nicht auf die Idee ein 70GB+ Spiele Update und in zwei Zimmern parallel gleichzeitig Netflix in 4k zu schauen und der Junior schaut auch noch Youtube. Das ich da unter 1TB im Monat bleibt wundert mich nicht.

      • Ähm, „das ihr da unter 1TB im
        Monat bleibt“ :D alleine die zwei 4k Streams würden ja die Leitung sprengen.

      • MichaW, wie schafft ihr das mit der Leitung?

      • Das ist schon beachtlich mit so einer langsamen Leitung. Wir haben aktuell ne 250Mbit Leitung :D Hier läuft halt auch wirklich viel Netflix in 4K, Prime, Filme von iTunes, Radio über Sonos, etc….das läppert sich :D

  • Solange es keine Flatrate Datentarife für den GigaCube gibt, für unter 25€, bleibt es für mich uninteressant

  • Auf meiner Vodafone 6490 ist noch nichts zu sehen… ;-(

  • Hey also ich habe denn Gigacube von Vodafone, da ich auch dem Land wohne und noch keine Glasfaser internet habe. Bin ich mit denn Gigacube sehr zufrieden./Users/andreasheiss/Desktop/Bildschirmaufnahme 2019-03-15 um 06.24.06.mov Hoffe das mann darauf schauen kann auf den Link.

  • Ich bin der Meinung, ich habe 7.01 schon deutlich länger – mind. seit dem 22.2., da war nämlich der letzte Neustart des Fritz!Box.

  • Hab das Update noch nicht. Selber anstoßen geht glaub ich nich, oder?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25779 Artikel in den vergangenen 6424 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven