ifun.de — Apple News seit 2001. 24 814 Artikel
Auch neuer UHD-Kanal für MagentaTV

Videostreaming: Maxdome auf Neukundenfang, MagentaTV verspricht Safari-Optimierung

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Maxdome wirbt aggressiv um Neukunden. Im Rahmen einer zeitlich befristeten Aktion bietet das Videoportal eine dauerhafte Mitgliedschaft zum Monatspreis von 4,99 Euro an. Normalerweise werden hier 7,99 Euro pro Monat berechnet.

Bestandskunden gucken hier allerdings in die Röhre. Das von heute bis Montag wahrnehmbare Angebot zielt ausschließlich auf Nutzer, die den Dienst bislang nicht abonniert hatten. Vorab kann man das Maxdome-Angebot im Rahmen eines kostenlosen Testmonats ausprobieren.

Maxdome Geraete

Als langjährige Netflix- und Amazon-Video-Nutzer können wir uns kein neutrales Urteil erlauben. Eure Erfahrungsberichte und Einschätzungen zum Streaming-Angebot von Maxdome sind in den Kommentaren daher jederzeit willkommen.

Maxdome selbst bezeichnet sich als Deutschlands größte Online-Videothek mit mehr als 50.000 Filmen und Serien. Das Angebot kann unter anderem über Smart TVs, Smartphones, Tablets und per Webbrowser genutzt werden und ist monatlich kündbar.

MagentaTV mit neuem UHD-Kanal und Safari-Verbesserungen

Die Telekom bietet über ihr Streaming-Angebot MagentaTV von heute an Zugriff auf den sogenannten „Event-Sender“ RTL UHD an. Im Programm des Senders finden sich unter anderem Sportereignisse wie die Formel 1 oder auch Fußball-Länderspiele. Interessanter für MagentaTV-Nutzer ist vielleicht aber die Aussicht auf eine baldige Kompatibilität des Angebots mit Apples Safari-Browser.

Über die Probleme beim Zugriff auf das Angebot per Webbrowser hatten wir berichtet, jetzt steht kurzfristig Besserung in Aussicht. Per Update will die Telekom nicht nur den Zugriff auf MagentaTV per Safari ermöglichen, sondern auch zusätzliche Verbesserungen für die Benutzung des Angebots unter macOS einpflegen. Den Planungen der Telekom zufolge soll die Aktualisierung in diesen Tagen erfolgen.

Telekom Safari 12 Magentatv Fehler

Freitag, 23. Nov 2018, 14:27 Uhr — Chris
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Maxdome hat eigentlich nur eine interessante Serie und das ist „jerks“
    Ansonsten wäre mir neu, dass es eine Apple TV App gebe. AirPlay ist keine Option, da die App ähnlich stabil wie die von Sky ist.

  • Als ich Maxdome gekündigt habe haben sie mir 6 Monate für 6 Euro einmalig angeboten ;-)

  • Maxdome hat doch keine Apple TV App soweit ich das im AppStore prüfen konnte.
    Über AirPlay gehen die Mehrkanal Tonformate , UHD / HDR nicht.

    Wir leihen viel bei Apple:
    – UHD / HDR
    – Atmos

    Die Datenrate könnte was höher sein – gelegentlich merkt man Unschärfe bei UHD Titeln.

  • Die Telekom soll lieber mal zügig eine Apple TV App rausbringen, was ein Armutszeugnis für diesen Verein. Irgendwann nächstes Jahr :D

    • Oder wenigstens Airplay implementieren. Bei der aktuellen Version der App ist es noch nicht mal möglich Bild und Ton per Kabel auf den Fernseher zu bringen. :o)

  • Und auf passen hab vor 2 Jahren mal Maxdome gehabt und jetzt Post vom Inkasso ich hätte 2,99€ nicht bezahlt.
    Natürlich 90€ kosten oben drauf.

    Frechheit sowas!

    • Dann zahl halt auch deine Rechnungen?

      • Rechnung ging über Paypal keine Ahnung warum das nicht eingezogen worden ist.
        Ich kann es auch nicht nachvollziehen da vorher und hinterher es ganz normal abgebucht wurde denke hier gab es ein Fehler maxdome oder Paypal aber ich soll es jetzt mit 90€ ausbaden.
        Es gab auch keine Mahnung oder sowas per Post wohl per E-Mail aber nie erhalten.
        Ich finde das extrem frech.

    • Maxdome gehört zur ProSiebenSat1Media AG. Genauso wie Verivox, Aboalarm, die MaxCare Versicherung. Ich meide diese Produkte und Dienste alle seitdem ich weiß wem sie gehören.

  • Was ist das für ein Sinnloses Angebot von Maxdome? Nur Neukunden bekommen den Dienst dauerhaft für 4,99€?

  • Habe Maxdome über unitymedia und in einem Jahr eine Serie dort geschaut. Das es dort pauschal keine Untertitel gibt, ist echt mega mau.

  • Ich kenne Amazon Prime und Maxdome. Wem Serien besonders wichtig sind, wird wahrscheinlich mit Prime glücklicher; wem Filme wichtiger sind (wie mir), ist m. E. mit Maxdome besser bedient.

    An Prime hat mich die heftige Durchsetzung der Filmauswahl mit zusätzlich kostenpflichtigen Filmen gestört. Und, wenn man Wert auf spezielle Kategorien wie beispielsweise „Doku“ oder „Horror“ legt, dann darf man gleich noch mal (ich glaube es waren) 7 € pro Monat drauflegen.

  • Maxdom Deutschlands größtes Online-Videothek, das ich nicht lache. Sicherlich haben die sogar recht. Aber das täuscht nur. Die haben derart viel Müll im Angebot. Damit meine ich richtig miese Produktionen die irgendwann mal auf den Sendern der Gruppe gefloppt sind. Das einzige was ich tatsächlich vermisse ist die Serie „100“.
    Irgendwie ist Maxdom doch das neue Watchever.

  • Maxdome stirbt. Zwar langsamer als seinerzeit noch watchever aber allzulange machen die auch nicht mehr mit.

  • Maxdome ist der größte Mist. Selten soviel Mistfilme in einer Platform gesehen. Und alle guten filme und Serien findet man auch bei Netflix und Prime. Nein danke das tue ich mir nicht an. Nichtmal für
    Nen Euro

  • Ich habe das maxdome angebot in Anspruch genommen, da ich mein netflix aus Kostengründen gekundigt habe. Ich muss sagen ich finde die Auswahl absolut in Ordnung! Was Müll und schrott angeht ist prime jawohl unangefochter spitzenreiter. Natürlich gibt es weniger eigenproduktionen als bei netflix – das stört mich aber nur bedingt. Nur weil man eine Serie möglichst teuer produzuiert ist die story nicht zwangsläufig gut

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24814 Artikel in den vergangenen 6263 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven