ifun.de — Apple News seit 2001. 31 418 Artikel

Nachrüsten für 849 Euro

Video: Apples Mac-Pro-Rollen am Skateboard

27 Kommentare 27

Über Apples Mac-Pro-Rollen, die während der Rechner-Konfiguration einen Aufpreis von 500 Euro für das Set mit Rollen anstelle der Standfüße ausmachen oder im Nachhinein geordert mit satten 849 Euro zu Buche schlagen, haben wir bereits geschrieben was geschrieben werden musste.

Mac Pro Overlay Wheels

Die Rollen lassen sich nicht fixieren, werden dafür aber als „Spezialentwicklung“ aus erlesensten Materialien vermarktet:

Stell deinen Mac Pro mit dem Mac Pro Rollen Kit auf Räder. Mit den speziell entwickelten Rollen aus Edelstahl und Gummi kannst du deinen Mac Pro einfach bewegen, egal ob du ihn unter deinen Schreibtisch oder durch dein Studio schiebst.

Dafür, dass die Rollen jetzt zum Online-Mem werden sorgt nach dem viel beachteten, dramatisch überzeichnetem „Unbox Therapy“-Video nun auch der Skateboard-Versand Braille Skateboarding.

Dessen Team hat Apples Edelstahl-Reifen unter ein reguläres Deck geschraubt und versucht sich daran, den Mac Pro-Accessoires Ollie und Kickflip beizubringen.

Mit dem Satz Rollen ausgestattet ist Apples 7000-Euro-Rechner etwa 2,5 cm höher als das Modell mit Standfüßen.

Erst im Februar hatte der YouTuber Marques Brownlee eine Welle des webweiten Spotts losgetreten, als dieser auf dem Kurznachrichten-Portal Twitter darauf hinwies, dass das Desktop-Flaggschiff auf schrägen Flächen einfach davonrollen würde.

Inzwischen steht in Apples Support-Portal auch ein Hilfedokument bereit, dass die Installation bzw. den Austausch der Rollen beschreibt. Der Artikel mit der Überschrift „Entfernen oder Installieren von Füßen oder Rändern des Mac Pro“ kann hier eingesehen werden und illustriert, dass dafür auch Hand im Inneren des Rechners gelegt werden muss.

Um die Rollen bzw. Standfüße zu lösen setzt Apple zudem einen flexiblen Schraubendreher voraus, da die Rollen „von oben“ befestigt werden. Als entsprechend instabil erweist sich auch die im Video gezeigte Skateboard-Konstruktion – zumindest so lange, bis diese im Video ab Minute 9:04 um zwei Achsen erweitert wird.

Übrigens: Wer das Apple Mac Pro Rollen Kit heute im Apple Online Store bestellt, kann sich bereits am Freitag über die Lieferung freuen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Mai 2020 um 08:38 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    27 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31418 Artikel in den vergangenen 7302 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven