ifun.de — Apple News seit 2001. 38 215 Artikel

Native App empfängt Müll-Mails

Tempbox für Mac: Freie App verwaltet Wegwerf-Adressen

Artikel auf Mastodon teilen.
6 Kommentare 6

Schon bevor Apple die über iCloud angebotenen E-Mail-Adressen um eine Funktion zum Verbergen der eigenen Adresse erweitert hat, gab es häufig gute Gründe, die persönliche E-Mail-Adresse nicht überall anzugeben. Vor allem bei unbekannten Anbietern im Web, die die Angabe einer funktionierenden E-Mail-Adresse schlicht als zwingend notwendig voraussetzen.

Super Secret Download

Hier machen temporäre Wegwerf-Adressen einen guten Job. Ob nun zum Schutz vor Spam, zum unverbindlichen Blick hinter Bezahlschranken, zum Newsletter-Abo für den Einkaufsgutschein oder um die Hürde für einen Download-Link zu nehmen, ohne sich gleich in Sachen Nutzerdaten gleich nackig machen zu müssen.

Um in eben jenen Situationen nicht die eigene E-Mail-Adresse verbrennen zu müssen, bieten sich im Netz zahlreiche Müll-Mail-Dienste an, die euch mit kostenlosen Wegwerf-Adressen versorgen. Diese können meist nur neue E-Mails annehmen, selbst aber keine versenden. Zu den bekanntere Dienstleistern gehören etwa Mailinator, Byom, Müllmail.com oder Temp-Mail.

Tempbox New

Auf Basis von mail.tm

Mit einer schönen, übersichtlichen Web-Oberfläche bietet auch der Anbieter mail.tm kostenfreie und völlig unverbindlich nutzbare Wegwerf-Adressen an. Auf dem Mac lassen sich diese seit kurzem mit der spezialisierten Anwendung Tempbox abrufen.

Der kostenfreie Open-Source-Download erstellt auf Knopfdruck eine neue Wegwerf-Adresse und zeigt neu eingehende E-Mails anschließen wie ein herkömmlicher E-Mail-Client an.

Tempbox App

Tempbox erzeugt auch das benötigte Passwort automatisch, zeigt den noch verbleibenden Speicherplatz an und gestartet es deaktivierte Addressen schnell zu archivieren oder ganz zu löschen um anschließend eine neue Wegwerf-Adresse anzulegen.

Gesonderte Tasten erlauben das schnelle Kopieren von E-Mail-Adresse und Passwort, um diese in Online-Formularen einzufügen oder sich auf der Webseite von mail.tm anzumelden.

26. Nov 2021 um 16:38 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Lässt sich bei mir leider nicht öffnen, der Entwickler soll seine Software überprüfen, meint Apple :(
    ?

  • Und eben weil die bekannten Dienstleister so bekannt sind, funktionieren die doch praktisch nicht mehr. Bei sehr vielen möglicherweise Spam-verdächtigen Unternehmen stellt sich schon nach Sekunden heraus, dass der Verdacht wahrscheinlich berechtigt war. Nämlich dann, wenn eine Adresse der bekannten Dienstleister schlicht nicht akzeptiert wird.

  • Danke für die tollen Beiträge jeden Tag! Kleiner Verbesserungstipp für die Screenshots: cmd+shift+4 und dann Leertaste und auf die App klicken. Dann werden die Ecken direkt rund ausgeschnitten und ihr habt keine unschönen Ecken.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38215 Artikel in den vergangenen 8254 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven