ifun.de — Apple News seit 2001. 33 729 Artikel

Für Macs und Smart-Home-Komponenten

Black Friday: Prozente auch bei Tink, Cyberport und MacTrade

17 Kommentare 17

Während der Black Friday anfangs vor allem als Event des Online-Händlers Amazon in Deutschland etabliert wurde – damals noch mit ausgesprochenem Fokus auf den Cyber Monday – setzen inzwischen fast alle Online-Shops aus der Technikecke gesonderte Deals auf, die am ersten Freitag nach Thanksgiving freigeschaltet werden.

Black Friday bei Tink

Der auf Smart-Home-Geräte spezialisierte Online-Händler Tink bewirbt im Rahmen seines Black Fridays Rabatte bis zu 70 Prozent. Tink hat den Ruf, in Sachen zügiger Auslieferung nicht zu den schnellsten Anbietern zu zählen, ist jedoch ganz vorne mit dabei wenn es um Bundle-Angebote geht.

Um so viel Geräte wie möglich abzusetzen, schnürt der Händler häufige Pakete aus mehreren Geräten, die Zusammen dann günstiger als bei der Konkurrenz abgegeben werden, allerdings nicht einzeln zu haben sind. Alle Deals des heutigen Black Friday listet Tink auf dieser Übersichtsseite.

Tink Black 1500

Black Week bei Cyberport

Von heute an bis zum 29. November fährt auch der Apple-Händler Cyberport seine Black Week und verspricht mehr als 500 Artikel „mit starken Rabatten“ anzubieten. Cyberport hat seine Lager erst kürzlich verkleinert und bietet innerhalb Deutschlands inzwischen nur noch 25.000 Artikel statt der ehemanls 45.000 Artikel an. Die Übersichtsseite zur Black Week findet ihr hier.

Cyberport

Um die 20% bei MacTrade

Der Apple-Händler MacTrade lockt mit Ersparnissen von um die 20 Prozent auf zahlreiche Macs. Das Black Weekend des Anbieters läuft noch knappe 50 Stunden und berücksichtigt auch die neuen iMacs mit 24-Zoll und die neuen MacBook Pros.

Desktop BW Mac

Wer auf der suche nach dem günstigsten Angebot für neue Macs ist, sollte den vergleichen Abstecher zu Gravis in jedem Fall noch mitnehmen.

Gravis Bw

Wir haben diesen Eintrag mit Bezug auf MacTrade aktualisiert und müssen und korrigieren. Die an dieser Stellen initial geschilderten Lieferverzögerungen, scheinen auf eines Missverständnisses zurückzuführen zu sein und haben sich inzwischen zum Wohlgefallen des Kunden aufgelöst.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
26. Nov 2021 um 15:15 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    17 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33729 Artikel in den vergangenen 7513 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven