ifun.de — Apple News seit 2001. 34 000 Artikel

Nach Problemen beim MacBook 12"

Tastatur-Macken beim MacBook Pro 2016: Nutzer kritisieren Unregelmäßigkeiten

66 Kommentare 66

«It is a great Keyboard! I could talk all day about it.» Zur Vorstellung der neuen MacBooks im vergangenen Oktober schwärmte Apples Phil Schiller noch ganz euphorisch von der neuen Tastatur. Man habe das flache, mit dem 12-Zoll-MacBook eingeführte Butterfly-Keyboard deutlich verbessert und könne nun eine Laptop-Tastatur anbieten, die nicht nur schneller reagieren, sondern auch mit einem angenehmeren Tastendruck überzeugen würde.

Second Generation Butterfly Keybord

Vier Monate nach der Vorstellung der neuen Apple-Rechner werden aus der Community nun immer mehr gegenteilige Stimmen laut, die an die Probleme des 12-Zoll-MacBook erinnern. Dieses – ifun.de berichtete – machte bei mehreren Anwendern durch klemmende Tasten auf sich aufmerksam und veranlasste Apple unter anderem dazu einen Hilfeartikel zur Reinigung der Tastatur zu veröffentlichen.

MacBook Pro-Tastatur arbeitet unregelmäßig

Zwar scheinen Apples neue Maschinen (noch) von klemmenden Tasten verschont zu sein, der inkonsistente Tastenanschlag sorgt jedoch für Kritik. So berichteten etliche Anwender in Apples offiziellen Support-Foren über ungleiche Wiederstände und unterschiedliche Geräusche die je nach angeschlagener Taste variieren. Auch Foren-Nutzer der amerikanischen Webseite Macrumors haben sich diesbezüglich bereits zu Wort gemeldet.

Within a few hours of using my Late 2016 MacBook Pro 15″ with Touch Bar, I noticed some of my keys made a very high pitched click on-key-up (when I lifted my finger from the pressed down key). The affected keys: Caps Lock, left Option, and very occasionally: Delete, ‚H‘, and ‚C‘.

Eine Behauptung, die auf dem Videoportal Youtube bereits in mehreren kurzen Clips festgehalten wurde.

Neben dem inkonsistenten Anschlag machen die Maschinen betroffener Anwender zudem mit einem fehlerhaften Tastatur-Verhalten auf sich aufmerksam. Teils reagieren Tasten gar nicht:

What I have noticed is that sometimes, very rarely, the k key is not functioning quite correctly. Sometimes I have to hit it 5 times to make it work. This usually happens after I didn’t use the laptop for an hour or so (and it went to sleep).

Teils liefern diese nach einem einfachen Anschlag zwei Buchstaben aus:

Pressing the „enter“ key will often behave as pressing it twice (i.e. it will repeat the press once more). This is a very severe issue / problem / bug especially if you’re coding, editing text or using Terminal as much as I do.

Sollte es sich bei den beobachteten Unzulänglichkeiten wirklich um ein größeres Problem handeln, dürfte vor allem die langfristige Reaktion Apples interessant ausfallen. Da sich die Tastaturen der neuen MacBooks erst nach einem größeren Eingriff in das Gerät tauschen lassen, wären mögliche Reparaturen stets mit längeren Werkstatt-Aufenthalten verbunden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
22. Feb 2017 um 09:58 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    66 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    66 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34000 Artikel in den vergangenen 7557 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven