ifun.de — Apple News seit 2001.

38 336 Artikel
485 Artikel
Verkauf schon vor zwei Monaten

Bartender mit neuem Eigner: „Stille und fragwürdige“ Übernahme

Bartender , die beliebte Mac-Anwendung zur Verwaltung der Mac-Menüleiste, hat einen neuen Besitzer. Dies allein wäre vielleicht noch keine Meldung wert, doch die Tatsache, dass viele Anwender von der Übernahme der Anwendung erst durch den Update-Helfer MacUpdater erfahren haben, gibt zu denken. Mit dem rot markierten Hinweis „WICHTIGE INFORMATION“ informiert der Update-Helfer in seinen Versionshinweisen über den Besitzerwechsel und ...

Mittwoch, 05. Jun 2024, 10:39 Uhr 26 Kommentare 26
„Heimliches Tracking von Kindern“

Beschwerde: Microsoft verletzt die Privatsphäre von Kindern

Die Datenschutz-Aktivisten des Europäischen Zentrums für digitale Rechte (NOYB) um den Facebook-Kritiker Max Schrems haben zwei Beschwerden gegen Microsoft eingereicht . Im Raum stehen zwei Vorwürfe: Zum einen soll der Software-Konzern die Privatsphäre von Kindern verletzen. Zum anderen soll Microsoft die Verantwortung dafür auf Schulen abwälzen, die die Produkte des Konzerns einsetzen. Ein zentrales Problem sei nämlich, dass Microsoft die Verantwortung ...

Mittwoch, 05. Jun 2024, 7:59 Uhr 33 Kommentare 33
"Über’s Ziel hinaus geschossen"

Crush: Apple entschuldigt sich für umstrittenen iPad-Werbespot

Apple hat seinen neuen iPad-Pro Werbespot „Crush“ aus der aktiven Vermarktung zurückgezogen und wird den 70-Sekünder nicht mehr im Fernsehen zeigen, nachdem dieser auf heftige Kritik bei Kulturschaffenden und Künstlern gestoßen war. Der Spot, der von Apple im Rahmen des iPad-Events am Dienstag veröffentlicht und erstmals präsentiert wurde, zeigt eine industrielle Presse, die kreative Werkzeuge, Materialien und ...

Freitag, 10. Mai 2024, 7:00 Uhr 161 Kommentare 161
"innovativen Merkmale unseres Modells"

„ein Missverständnis“: Fast-Shopping-App Temu reagiert auf Abmahnung

Am vergangenen Dienstag haben wir über das Vorgehen des Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) gegen den Online-Händler Temu berichtet . Die Verbraucherschützer hatten dem chinesischen Unternehmen eine Abmahnung zukommen lassen und eine juristische Auseinandersetzung in den Raum gestellt, sollte der Fast-Shopping-Anbieter nicht umgehend mehrere Kritikpunkte adressieren, die allesamt zum Nachteil hiesiger Verbraucher ausfallen würden. Fast-Shopping-App Temu: Verbraucherzentrale mahnt ab Unter anderem kritisierte die ...

Donnerstag, 28. Mrz 2024, 16:09 Uhr 40 Kommentare 40
Willkürliche Rabatte, Greenwashing, Dark Patterns

Fast-Shopping-App Temu: Verbraucherzentrale mahnt ab

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat den Online-Marktplatz Temu abgemahnt und erwägt rechtliche Schritte gegen mehrere Eigenschaften des Fast-Shopping-Anbieters einzuleiten. Die Plattform, auf der hauptsächlich Produkte chinesischer Herkunft angeboten werden, nutzt nach Auffassung der Verbraucherschützer manipulative Gestaltungselemente und unklare Rabattangaben, mit denen Kunden übervorteilt werden. Der vzbv beanstandet insbesondere die Praxis, hohe Rabatte, teilweise bis zu 70 Prozent, auf die ...

Dienstag, 26. Mrz 2024, 13:49 Uhr 30 Kommentare 30
"Apple verhält sich demokratiefeindlich"

Nach Drängen Russlands: Apple entfernt Nawalny-App „Фотон 2024“

Apple hat das Team um den kürzlich verstorbenen, russischen Oppositionspolitiker Alexei Nawalny dazu aufgefordert, die iPhone-Applikation Фотон 2024 (Photon 2024) aus der russischen Filiale des App Stores zu entfernen. Nachdem dieses der Aufforderung nicht nachgekommen ist, hat Apple selbst eingegriffen und die App aus dem russischen App Store geworfen. In a bold move against democracy, Apple @Apple succumbed ...

Donnerstag, 21. Mrz 2024, 11:36 Uhr 117 Kommentare 117
Reichweitenstärkste TikTok-Partei

Nach massiver Kritik: TikTok schränkt AfD-Reichweite ein

Nachdem sich sowohl das „ ZDF Magazin Royal “ als auch der im Ersten Programm ausgestrahlte Politik-Talk „ Hart aber fair “ mit der ungeheueren Popularität der in Teilen rechtsextremen Alternative für Deutschland auf der Kurzvideoplattform TikTok beschäftigt haben, hat das chinesische Unternehmen jetzt reagiert und die Reichweite mehrerer Videos beschnitten. Dies berichtet der SPIEGEL unter Verweis auf einen TikTok-Sprecher. Demnach werden die Kurzvideos des reichweitenstarken, ...

Mittwoch, 20. Mrz 2024, 17:23 Uhr 1 Kommentar 1
Alterskontrollen finden nicht statt

Familienministerium: Musik-Streamer schützen Kinder nur unzureichend

SCHAU HIN! , eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, von ARD, ZDF und der Allgemeinen Ortskrankenkasse hat die fehlenden Kinderschutzfunktionen bei Musik-Streaming-Diensten wie Amazon Music, Apple Music, Deezer und Spotify kritisiert. Die populären Streaming-Plattformen wurden nicht explizit für Kinder entwickelt, zudem setzen die meisten ein Mindestalter von 13 Jahren voraus – eine Kontrolle findet ...

Freitag, 15. Mrz 2024, 14:52 Uhr 22 Kommentare 22
Apples profitabelstes Produkt

Sammelklage zielt auf Apples teuren iCloud-Speicher

Kein neuer Monat, ohne dass Apple sich nicht gegen Vorwürfe zur Wehr setzen müsste, die marktbeherrschende Stellung von Teilen des eigenen Angebots zum Nachteil der eigenen Kundschaft auszunutzen. Nachdem es diesbezüglich zuletzt vor allem um das Gebaren Apples im hauseigenen Software-Kaufhaus ging, wirft eine aktuell in Kalifornien eingereichte Sammelklage ein Schlaglicht auf Apples kostenpflichtiges Cloud-Speicher-Angebot. iCloud, im Jahr 2011 zusammen mit ...

Montag, 04. Mrz 2024, 18:21 Uhr 136 Kommentare 136
Zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch

Apples KI-Pläne: Großinvestoren verlangen Transparenz

Am morgigen Mittwoch steht Apples Jahreshauptversammlung an. Kurz vor dem jährlichen Aktionärstreffen berichtet die Financial Times heute über die Pläne mehrerer Großaktionäre, über ein Auskunftsersuchen abstimmen zu lassen. Vertreter des staatlichen norwegischen Aktienfonds Norges Bank Investment und die Vermögensverwaltungsgeschäft Legal & General, beide in den Top-10 der Anleger mit den meisten Apple-Aktien vertreten, wollen über Apples Pläne in Sachen ...

Dienstag, 27. Feb 2024, 15:48 Uhr 23 Kommentare 23
Historische Unterrepräsentation aufbrechen

Nach POC-Kontroverse: Googles Gemini-KI pausiert Bilderstellung

Kraftvoller als Chat-GPT, mit umfangreichem Videoverständnis ausgestattet und problemlos in der Lage, binnen weniger Sekunden ganze Bücher auszuwerten und dann auf spezifische Fragen zu diesen die richtige Antwort auszuspucken – Googles Gemini beeindruckte in den zurückliegenden Wochen vor allem mit der rasanten Geschwindigkeit , die der Suchmaschinen-Anbieter bei der Weiterentwicklung der KI vorlegte. Kurz vor dem Wochenende sorgte der integrierte Bildgenerator dann ...

Montag, 26. Feb 2024, 7:33 Uhr 48 Kommentare 48
Nach fast 50 Updates

Plötzlich umentschieden: Apple will 30-Prozent-Beteiligung an Spenden

Die Meditations-Applikation Insight Timer liefert ein schönes Fallbeispiel dafür, warum der App Store nicht allein der Kontrolle Apples überlassen werden kann, sondern die hier aktiven Entwickler rechtliche Leitplanken benötigen, die mit Implementierung der neuen, europäischen Digitalgesetze, nun Schritt für Schritt errichtet werden sollen. Zeigt der Fall der Achtsamkeits-Anwendung, doch eindrücklich wie hilflos die im App Store aktiven Entwickler, den ...

Donnerstag, 22. Feb 2024, 12:31 Uhr 78 Kommentare 78
Filialen schließen, Partner fallen weg

Postbank: Nach App-Debakel jetzt „Rückzug aus der Fläche“

An dem ambitionierten Vorhaben der Deutschen Bank, das komplette Privatkundensegment der Postbank bis zum Jahresende 2023 zu schlucken, ist das Finanzinstitut bekanntlich krachend gescheitert . Probleme in der IT, ein massives Beschwerdeaufkommen und signifikante Verzögerungen bei der Bearbeitung von Kündigungen, Kontobewegungen und Kundenanliegen, brachten zuletzt nicht nur die deutschen Verbraucherzentralen auf die Barrikaden , auch die Finanzaufsichtsbehörde BaFin überwacht seit dem vergangenen Herbst aktiv die Anstrengungen ...

Mittwoch, 21. Feb 2024, 15:57 Uhr 70 Kommentare 70
Zurück ins lineare TV

Jon Stewart: Zu riskant für Apple TV+

In einem frisch veröffentlichten Interview mit CBS Mornings hat der amerikanische Entertainer Jon Stewart eingeräumt, dass es in der Vergangenheit zu Unstimmigkeiten zwischen ihm und Apple gekommen ist und damit Spekulationen aus dem vergangenen Herbst bestätigt. Im Gespräch mit CBS Mornings äußerte Stewart den Wunsch, seine Gedanken insbesondere während der bevorstehenden Wahlkampfzeit frei äußern zu können. Eigentlich hatte der politisch aktive ...

Dienstag, 13. Feb 2024, 15:34 Uhr 21 Kommentare 21
Apple Vision Bros im öffentlichen Raum

Die „Glassholes“ sind zurück: Posieren mit der Apple Vision Pro

Ende 2013 beziehungsweise Anfang 2014, als sich Googles erste Datenbrille, die so genannte Google Glass , mitten im Übergang von einer Online-Kuriosität hin zu einem frei verfügbaren Produkt befand und mit dem nötigen Kleingeld (eine Brille kostete damals um die 1500 US-Dollar) nicht mehr nur von Tech-Enthusiasten mit besonderem Zugang, sondern von jedermann erworben werden konnte, wurde das Kofferwort ...

Montag, 05. Feb 2024, 13:52 Uhr 104 Kommentare 104
Apple verhindert echten Wettbewerb

Mozilla stark enttäuscht: Apple verlangt EU-Version von Firefox

Nicht nur Spotify , auch andere Anbieter von iPhone- und iPad-Applikationen, die darauf gehofft hatten, dass Apple die Vorgaben der neuen EU-Gesetze für digitale Märkte im Sinne aller betroffenen Akteure bestmöglich umsetzen wird, zeigen sich enttäuscht über die Details, die Cupertino vor dem Wochenende bekannt gegeben hat. Die für den Firefox-Browser verantwortliche Mozilla-Stiftung etwa, gibt sich äußerst enttäuscht von der ...

Montag, 29. Jan 2024, 9:58 Uhr 76 Kommentare 76
Neues Regelwerk schreckt ab

Spotify: Apple verhöhnt die europäischen Gesetzgeber

Seit fast fünf Jahren wartet der Musik-Streaming-Dienst Spotify darauf, dass die europäischen Gesetzgeber etwas gegen Apples Vormachtstellung bei der Distribution mobiler Applikationen unternehmen. By inventing a new tax system to replace the old, Apple mocks the spirit of the law and the lawmakers who wrote it. I sincerely hope the EU recognizes this for exactly what it ...

Montag, 29. Jan 2024, 8:35 Uhr 70 Kommentare 70
Reaktion auf chinesische Berichte

CNN: Apple kannte AirDrop-Schwachstelle schon seit 2019

Nach Angaben des amerikanischen Nachrichtensenders CNN soll Apple bereits seit mehreren Jahren über eine mögliche Schwachstelle beim hauseigenen Dateitransfer-Protokoll „AirDrop“ im Bilde sein, die Rückschlüsse auf die Absender der drahtlos übertragenen Inhalte zulassen soll. Wie CNN unter Verweis auf die in Deutschland ansässigen Forscher Alexander Heinrich, Matthias Hollick, Thomas Schneider, Milan Stute und Christian Weinert mitteilt , hätten ...

Montag, 15. Jan 2024, 9:57 Uhr 19 Kommentare 19
Unzufrieden mit Apple

Mellel 6.0: Schreibwerkzeug verlässt den Mac App Store

Das Schreibwerkzeug Mellel steht seit wenigen Tagen in Version 6.0 zum Download zur Verfügung und tritt nicht nur mit einer neuen Versionsnummer und einem neuen Preis auf, die Anwendung hat nun auch eine neue Heimat. Statt im Mac App Store ist der Download fortan nur noch über die Webseite der Entwickler erhältlich. Dies begründen die verantwortlichen Programmierer mit einer Vielzahl von Ärgernissen: Zum ...

Donnerstag, 04. Jan 2024, 14:25 Uhr 44 Kommentare 44
Nach antisemitischen Äußerungen

„Fickt euch doch“: Musk zum Werbe-Stopp von Apple & Co.

Der Multimilliardär Elon Musk hat sich im Rahmen des sogenannten DealBook Summit , einer von der New York Times initiierten Interviewreihe mit Persönlichkeiten aus Politik, Business und Kultur, zum Rückzug etlicher Werbekunden von der Kurznachrichten-Plattform X (vormals Twitter) geäußert. Auf einer Podiumsveranstaltung mit dem Times-Kolumnisten Andrew Ross Sorkin bezeichnete Musk den Rückzug der Werbetreibenden als Erpressungsversuch, der das Unternehmen ...

Donnerstag, 30. Nov 2023, 6:59 Uhr 184 Kommentare 184
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 38336 Artikel in den vergangenen 8274 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven