ifun.de — Apple News seit 2001. 38 229 Artikel

Wenn Safari in die Knie geht

TabTopus speichert offene Browserfenster als HTML

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Die Mac-Anwendung TabTopus kann sich als hilfreiches Werkzeug für Mac-Nutzer erweisen, die aufgrund der vielen von ihnen geöffneten Fenster und Tabs regelmäßig an die Leistungsgrenzen ihrer Webbrowser stoßen. Anstatt sich zu fragen, ob man die offenen Seiten womöglich nicht doch nochmal braucht, kann man mit TabTopus schnelle und einfach aufgebaute Backups seiner Browser-Sitzungen erstellen, auf die man bei Bedarf dann selektiv wieder zugreifen kann.

Taptopus Export Html

TabTopus kann sämtliche offene Fenster und Tabs entweder als Textdatei oder als HTML-Dokument sichern. Letzteres scheint uns natürlich das bessere Format für persönliche Sicherungen zu sein. Wenn ihr eine von TabTopus erstellte HTML-Sicherung im Browser öffnet, bekommt ihr eine nach Fenstern sortierte Liste der genutzten Webseiten präsentiert, über deren Verlinkungen sich die ursprünglichen Seiten wieder öffnen lassen. Neben Safari lässt sich die Anwendung auch mit den Webbrowsern Chrome, Edge und Brave verwenden.

TabTopus ist mittlerweile in Version 4.2 verfügbar. Die Software ist nicht nur voll für macOS Big Sur sowie Apple-Prozessoren optimiert, sondern steht in der Vollversion jetzt auch als sogenannte Donation-Ware zur Verfügung. Ihr könnt die Anwendung also in vollem Umfang kostenlos nutzen, doch freut sich der Entwickler, wenn ihr euch bei Gefallen erkenntlich zeigt und ihm eine Spende zukommen lasst. Die entsprechende Option findet sich im unteren Bereich der TabTopus-Webseite.

Alternative: Browser-Erweiterung SessionPal

TabTopus kommt als separate Mac-Anwendung. Wer auf der Suche nach einer in Safari integrierten Möglichkeit ist, seine Surf-Sitzungen zu speichern, kann einen Blick auf Session Pal werfen. Die Safari-Erweiterung kommt ebenfalls kostenlos und lässt sich über den Mac App Store beziehen. Hier werden offene Tabs mit der Möglichkeit zur späteren Wiederherstellung als Sammlung gespeichert Die Funktionen der Erweiterung finden sich dabei direkt in die Menüleiste von Safari integriert.

06. Mai 2021 um 16:25 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Kennt jemand eine Möglichkeit die aktuelle Leseliste zu sichern , nicht die Lesezeichen oder den Verlauf ?
    Ich habe doch so einiges in dieser Liste zum später ansehen gespeichert und möchte die Liste auf einen anderen Account übertragen.

    • Beim Export der Lesezeichenliste wird die Leseliste mit exportiert. Also einfach mal exportieren, im Finder markieren, mit Leertaste mit QuickView schauen und runterscrollen. Wenn Du die Lesezeichen nicht willst; einfach mit TextEdit öffnen und den Quelltext oben löschen.

  • Danke für den Tipp! Ich habe chronisch zu viele Fenster offen

  • Oh, danke. Gute Anregung. Das brauche ich dienstlich für Windows.
    Jetzt weiß ich wonach ich morgen mal schauen muss

  • Hey das ist eine interessante Möglichkeit.
    Ich habe gerade beim überfliegen des Artikels und der Webseite nichts dazu gefunden ob auch Videos und Musik Dateien abgespeichert werden in der HTML oder wie ist dies möglich? Allgemein die Idee Videos offline zu speichern mit der Webseite.

    • Du könntest einfach die beiden Bilder im Artikel ansehen….

      Im ersten Bild mit dem Oktopus sind 5 Buttons für die 5 Browser zu sehen, die unterstützt werden. Und im Screenshot kannst Du einfach das erste Wort lesen.

  • der alte Berliner

    Schade! Der Entwickler hat sich entschieden, die App nur noch ohne Zertifikat anzubieten! Dafür soll man Apple Gatekeeper deaktivieren!
    Mmh, das mache ich vielleicht mal im Ausnahmefall, wenn ich das aber jetzt bei jeder kleinen App machen soll, macht Gatekeeper keinen Sinn!
    Dann verzichte ich lieber!

    Zitat:
    „I will not be renewing my Apple Developer Program membership, for now on I will publish all my work only on my web site, and forget about Apple Store. The only problem will be that I will not be able to notarize any of my apps anymore, and for that Apple Gatekeeper will be nagging the user showing these awful alert windows, „mandating“ them to delete the „offending“ app. Anyway, you can override these stupid alerts in the Security and Privacy section on the macOS settings, allowing the App to run on your Mac.“

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38229 Artikel in den vergangenen 8255 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven