ifun.de — Apple News seit 2001.

38 229 Artikel
7 Artikel
Unklar ob für Mac-Nutzer relevant

Downfall: Neue massive Sicherheitslücke auf Intel-Prozessoren

Der Chip-Hersteller Intel sieht sich erneut mit einem massiven Sicherheitsproblem konfrontiert. Die „ Downfall “ genannte Sicherheitslücke betrifft mehrere Prozessor-Generationen des Herstellers begonnen mit der 2015 eingeführten Skylake-Architektur bis hin zu den Tiger-Lake-Prozessoren aus dem Jahr 2020. Apple hat die betroffenen Chip-Modelle von Intel teilweise ebenfalls verbaut. Allerdings ist bislang noch nicht absehbar, inwieweit man hier ebenfalls von ...

Mittwoch, 09. Aug 2023, 9:30 Uhr 32 Kommentare 32
Panne aus 2019 wird öffentlich

Deezer-Datenleck: 228 Millionen Nutzer betroffen

Der Musikdienst Deezer sieht sich aktuell mit den Spätfolgen eines Datenlecks konfrontiert, bei dem 2019 verschiedene Nutzerdaten in falsche Hände geraten sind. Deezer wurde eigenen Aussagen zufolge vor zwei Monaten über den Sachverhalt informiert. Offenbar war für die Schwachstelle nicht das Unternehmen selbst, sondern ein für Deezer tätiger Internet-Dienstleister verantwortlich. Den betroffenen Kunden hilft dies allerdings nur wenig, so wurden ...

Montag, 02. Jan 2023, 17:37 Uhr 29 Kommentare 29
Erweiterter Systemschutz ausgehebelt

ARM-Schwachstelle „PACMAN“ betrifft auch Apple-Prozessoren

Die neue Woche beginnt mit einer Schwachstelle, von der auch Apple-Prozessoren wie der M1 und vermutlich auch der neu vorgestellte M2-Prozessor betroffen sind. Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben eine Sicherheitslücke im Zusammenhang mit der sogenannten „Pointer Authentication“ bei ARM-Prozessoren gefunden, die sie abgeleitet von dem Kürzel PAC für „Pointer Authentication“ mit dem Namen PACMAN bedacht ...

Montag, 13. Jun 2022, 7:06 Uhr 7 Kommentare 7
"Did we hear from Apple yet?"

FaceTime-Schwachstelle: 14-jähriger Entdecker im Video-Interview

Die amerikanische Nachrichten-Agentur Associated Press reagierte im Anschluss an Apples FaceTime-Debakel am schnellsten und konnte sich zwischenzeitlich mit dem Entdecker der Sicherheitslücke unterhalten . Der erst 14-jährige Grant Thompson, der den Fehler während eines Gruppen-Gespräches im Freundeskreis entdeckte, mit dem eigentlich nur der Termin für eine Runde Fortnite bestimmt werden sollte, würde sich über eine offizielle Anerkennung der Mega-Konzerns freuen. ...

Montag, 04. Feb 2019, 12:34 Uhr 14 Kommentare 14
Neben Intel auch AMD und ARM betroffen

Meltdown und Spectre: Schwachstelle bedroht alle Desktop- und Mobilgeräte

Gestern sah es noch danach aus, als betreffe die neu veröffentlichte und mittlerweile unter den Namen „Spectre“ und „Meltdown“ bekannt gewordene Prozessor-Schwachstelle ausschließlich Intel-CPUs, mittlerweile ist allerdings bekannt, dass auch Prozessoren aus der Fertigung von AMD und ARM betroffen sind. In der Folge sind nicht nur Desktop-, sondern auch Mobilgeräte direkt betroffen. Die Schwachstelle besteht offenbar seit mehr ...

Donnerstag, 04. Jan 2018, 15:25 Uhr 47 Kommentare 47
Entdecker gibt Details preis

Apples HomeKit-Schwachstelle war 6 Wochen lang bekannt

Ihr erinnert euch an die vor zwei Wochen entdeckte und mittlerweile gestopfte HomeKit-Sicherheitslücke. Nachdem Apple den Fehler behoben hat, plaudert der für die Entdeckung der Schwachstelle verantwortliche Entwickler Khaos Tian über die Details. Sein Fazit: Apple hat eine supersichere Tür gebaut, allerdings den Schlüssel stecken lassen und vergessen, die zugehörige Wand zu bauen. Tian zufolge waren Fehler in iOS und ...

Mittwoch, 20. Dez 2017, 10:31 Uhr 23 Kommentare 23
Auf Geheiß der US-Regierung:

Safari und Android-Browser mit mangelhafter Verschlüsselung

Eine unter dem Namen Freak bekannt gewordene Sicherheitslücke gefährdet offenbar Apple- und Android-Systeme. Konkret werden dabei auf OpenSSL (Android) oder TLS/SSL (Safari) basierende sichere Verbindungen ausgehebelt. Die Schwachstelle besteht nicht erst seit kurzer Zeit, sondern geht auf eine bis Ende der 1990er-Jahre gültige Anordnung der US-Regierung zurück. Softwarefirmen war es bis dahin untersagt, Produkte mit strengstmöglicher Verschlüsselung auszuliefern. ...

Mittwoch, 04. Mrz 2015, 13:53 Uhr 27 Kommentare 27
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 38229 Artikel in den vergangenen 8255 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven