ifun.de — Apple News seit 2001. 31 263 Artikel

Mac-App und Browser-Erweiterung

Sprinkles: Eigenes CSS und JavaScript auf beliebigen Webseiten

11 Kommentare 11

Euch stört, dass die ansonsten hervorragende Nachrichten-Seite des Deutschlandfunks, DLF24, keinen Nachtmodus anbietet? Mit Hilfe der neuveröffentlichten Mac-App Sprinkles könnt ihr euch einfach selbst einen bauen.

Sprinkles

Der kostenfreie Download startet nach der Installation einen Webserver auf eurem Mac, der eigene CSS- und JavaScript-Dateien beim Aufruf beliebiger Webseiten laden und in diese injizieren kann.

deutschlandfunk.de.css oder youtube.com.css

Dafür legt ihr schlicht ein Verzeichnis fest, das Sprinkles im Blick behalten soll und erstellt CSS- und JavaScript-Dateien mit dem Hostnamen der Seite im Dateinamen, auf der diese geladen werden sollen. Eine CSS-Datei, die beim Aufruf der Nachrichten-Wesbeite DLF24 geladen werden soll, trägt damit etwa den Namen „deutschlandfunk.de.css“.

Zudem lädt Sprinkles die beiden Dateien global.js and global.css auf jeder angesteuerten Webseite. Hier lassen sich globale Einstellungen wie etwa die minimale Schriftgröße setzen.

Sprinkles richtet sich an Frickler, die bestimmte Elemente auf ausgewählten Webseiten verstecken, beeinflussen, verbessern oder deaktivieren wollen und ist vergleichbar mit Tampermonkey.

Beispiel Script 1500

Für Safari, Firefox und Chrome

Die Anwendung bringt Browser-Erweiterungen für Safari, Firefox und Chrome mit und generiert während der Installation eigene Zertifikate, um auch auf SSl-geschützten Webseiten die zusätzlichen CSS- und JavaScript-Dateien zu laden.

Läuft Sprinkles, lässt sich das Verzeichnis mit den persönlichen CSS- und JavaScript-Dateien direkt aus der Menüleiste heraus aufrufen. Hier kann Sprinkles mit zwei Mausklicks zudem deaktiviert werden.

Für erste Gehversuche eignen sich die Beispiel-Scripte des Entwicklers Mikkel Malmberg, dessen global.js etwa ein Tastaturkürzel enthält, mit dessen Hilfe sich die Schriftart der gerade angezeigten Webseite auf eine serifenfreie Systemschrift umschalten lässt.

Laden im App Store
‎Sprinkles – mod the web
‎Sprinkles – mod the web
Entwickler: Mikkel Malmberg
Preis: Kostenlos
Laden

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
21. Dez 2020 um 09:42 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    11 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31263 Artikel in den vergangenen 7278 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven