ifun.de — Apple News seit 2001. 28 941 Artikel
Mit AirPlay 2-Versprechen

Sonos: Hay-Kooperation beschränkt sich auf neue Farben

18 Kommentare 18

Die Anfang des Monats angekündigte Kooperation des Lautsprecher-Anbieters Sonos mit dem dänischen Design-Label HAY fällt weit weniger Spektakulär als zunächst vermutet aus. Die Partnerschaft wird lediglich dafür sorgen, dass der Sonos One ab Herbst in zusätzlichen Farben erhältlich sein wird.

HAY For Sonos

Ab September 2018 ist eine exklusive Kollektion des Smart Speakers in drei neuen, an die HAY Farbpalette angelehnten, Farbnuancen erhältlich: Rot, Grün und Gelb.

Die „HAY for Sonos Limited Edition Kollektion“ wird natürlich auch Apples AirPlay 2-Protokoll unterstützen, sobald dieser Service verfügbar ist. Sonos sichert zu: Ein unterstützter Speaker im System genügt, um AirPlay 2 für das komplette Home Sound System verfügbar zu machen.

AirPlay 2: Ein Lautsprecher reicht aus

Bestandskunden die auf den Rollout des AirPlay 2-Updates für ihre Lautsprecher warten, bekommen damit einen interessanten Hinweis. Ein Sonos One reicht aus, um vorhandene Sonos-Setups AirPlay 2-kompatibel zu machen. Welche Lautsprecher Sonos mit der Kompatibilität zu Apples neuem Protokoll ausstatten wird, ist nach wie vor unklar. Das Unternehmen spricht aktuell davon, dass sich der Sonos One Speaker „und andere neue Sonos Produkte“ auf eine entsprechende Aktualisierung einstellen sollen.

Sonos selbst kommentiert die HAY-Kooperation, der bereits mehrere farbige Sondereditionen wie etwa dieses Jazz-Modell vorausgingen, folgendermaßen:

Die Sonos Design-Philosophie besteht darin, Sound Design und tägliches Leben zu vereinen. Dabei gehen wir keine Kompromisse ein – weder bei der Akustik, noch bei der Konnektivität oder dem Hörerlebnis. Unsere Speaker sollen nicht unbedingt sämtliche Aufmerksamkeit auf sich ziehen, sondern sich vielmehr harmonisch ins Umfeld einfügen. Deswegen halten wir uns im Hinblick auf aktuelle Fashiontrends bewusst zurück. Dieser Ansatz ist unser Leitfaden – angefangen bei der Farbpalette, bestehend nur aus Schwarz und Weiß, bis hin zu unserem Produktportfolio: Wir bieten eine kleine Anzahl an Speakern, um damit so viele Bedürfnisse wie möglich für den Wohnraum abzudecken.

HAY ist eine Marke, die wir sehr schätzen und die unsere Design-Prinzipien teilt. Wir haben in HAY einen Partner gefunden, mit dem wir die zunehmend wichtige Rolle von Sound als architektonischem Element zu Hause entdecken können. Wir freuen uns, die ersten Ergebnisse unserer Zusammenarbeit auf der einflussreichsten Design-Messe der Welt vorzustellen

Der HAY Sonos One ist ab September 2018 zum Preis von 259€ auf sonos.com, in den Sonos Flagship-Stores in Berlin, London und New York sowie im HAY House in Kopenhagen erhältlich.

Sonos Speaker Hay

Dienstag, 17. Apr 2018, 13:49 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Könnt ihr eine Quelle für die AirPlay 2 Aussage angeben?

  • Es gibt doch sicherlich einen Drittanbieter, der bereits farbige Folien zum selbst aufkleben vertreibt und damit auch bei den Play1 Farbe ins Spiel und mehr Liquidität ins Portemonnaie bringt, oder?!?!? :-)

  • Sonos One bekommt AirPlay 2! Richtig nice – damit wird es wohl kein HomePod werden!

  • Dann wird hoffentlich meine PlayBase meine Play 1 AirPlay 2 fähig machen. Das wäre prima!

  • Sprich, da ich die soundbar und 5 Play 1 habe, werden alle unterstützt?

    • So lange davon ein Lautsprecher unterstützt wird ja.
      Scheinbar steht aber bisher nur fest das der Sonos One unterstützt wird welche noch steht noch nicht fest.

      • Playbase und Play5 2nd gen waren auch im Gespräch.

      • Ich hoffe und gehe auch davon aus das die beiden das auch bekommen. Aber es ist noch nicht bestätigt wie oben im Text zu lesen ist.

      • Na sie haben auch schon gesagt, dass die playbase und der Play 5 Airplay2 bekommen werden.

  • Ladenhüter. Ist ja ganz nett, neue Farben ins Sortiment aufzunehmen, aber einerseits nur für eine Gerätereihe und dann auch noch so hässlich… Es hat einen Grund, wieso Sonos ein neutrales Schwarz oder Weiss gewählt hat…

  • Sonos sollte mal lieber sein restliches Produkt Lineup auf Vordermann bringen. Kann doch nicht sein, dass immer noch nur der kleinste Lautsprecher Alexa unterstützt.

  • Abgesehen davon, dass die Playbar 2 mal kommen könnte die wieder auf den aktuellsten Stand der Dinge ist..

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28941 Artikel in den vergangenen 6910 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven