ifun.de — Apple News seit 2001. 31 268 Artikel
   

Snap: Sky Deutschland startet auf dem iPad mit Watchever-Konkurrenz

73 Kommentare 73

Der Pay-TV-Sender Sky bietet von heute an ein eigenes Video-on-Demand-Angebot für Tablets, Smartphones, Smart-TVs und über AirPlay auch das Apple TV an. Sky Snap lässt sich unabhängig von einem Pay-TV-Abonnement bei Sky zum Preis von 9,90 Euro pro Monat buchen, Sky-Abonnenten bezahlen den reduzierten Preis von 4,90 Euro pro Monat. Die zugehörige iPad-App steht bereits im App Store zum Download bereit.

snap-480

Sky macht damit den lange erwarteten Schritt zu einem vom bisherigen Geschäftsmodell unabhängigen Online-Angebot. Die Programmauswahl über Snap ist allerdings keineswegs mit dem regulären Pay-TV-Angebot von Sky vergleichbar. Wie wir es von Watchever oder auch dem amerikanischen Pendant Netflix kennen, handelt es sich hier hier eher um ein Archiv mit nicht mehr ganz aktuellen Filmen und TV-Serien.

Zum Start hat Sky laut einem Vorabbericht in der Süddeutschen Zeitung rund 4.000 Filme und Serienfolgen am Start, man wolle das Angebot auf bald schon 10.000 verfügbare Medien erweitern. Zum Vergleich: Watchever bietet für einen Euro weniger im Monat derzeit insgesamt 12.500 Videos an – 2.500 Filme und 10.000 Serienepisoden.

sky-snap-700

Von der Auswahl und Aktualität der Inhalte dürfte sich das Angebot der beiden Konkurrenten nicht wesentlich unterscheiden. Somit wird Sky Snap zunächst wohl in erster Linie als günstige Erweiterung für Sky-Abonnenten interessant sein. Um Neukunden für das reguläre Snap-Abo zu ködern, muss der Medienkonzern noch ordentlich Inhalte draufpacken.

Snap ist laut Angaben von Sky zunächst ausschließlich für das iPad und Samsung Smart-TVs verfügbar. Eine Kompatiblität mit Apple TV wird zwar angekündigt, allerdings wird in diesem Zusammenhang bislang nur die eher unkomfortable Möglichkeit der Übertragung vom iPad aus per AirPlay genannt. Darüber hinaus wurde für die Zukunft auch eine entsprechende iPhone-App angekündigt. Wer Snap testen will, kann den Dienst nach Anmeldung jeweils bis zum Monatsende kostenlos nutzen, danach wird das Abo mit den oben genannten Preisen berechnet.

Update 11:25 Uhr: Die Angaben zur Apple-TV-Kompatibilität wurden korrigert.
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
12. Dez 2013 um 11:13 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    73 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    73 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31268 Artikel in den vergangenen 7279 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven