ifun.de — Apple News seit 2001. 38 541 Artikel

Groß- und Kleinschreibung anpassbar

ShiftCase: Mac App entfernt Text-Formatierungen

Artikel auf Mastodon teilen.
14 Kommentare 14

Die kostenlose macOS-Anwendung ShiftCase lebt in der Mac-Menüleiste und erfüllt zwei Aufgaben: Zum einen entfernt ShiftCase Textformatierungen von Text-Passagen, die ihr aus PDFs oder im Web kopiert habt.

Franz Shiftcase

Große Überschriften, fett gedruckte Satzteile, rote Schriften und gelbe Text-Markierungen werden umgehend nach dem Kopieren von ShiftCase eliminiert. Kopierte texte lassen sich so direkt in andere Anwendungen wie Pages und TextEdit einsetzen, ohne das Format hier durcheinanderzubringen.

Zudem gestattet ShiftCase die Beeinflussung der Groß- und Kleinschreibung und bietet euch an den kopierten Text komplett in GROSSBUCHSTABEN, in kleinbuchstaben und in die für englische Texte relevanten Capitalization-Typen „Title Case“ und „Sentence Case“ zu übertragen.

Laden im App Store
‎ShiftCase
‎ShiftCase
Entwickler: Mario Garcia
Preis: 1,99 €
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
25. Mrz 2019 um 14:25 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Für den ersten Fall gibts übrigens bereits eine eingebaute Tastenkombination in MacOS:
    [SHIFT] + [ALT] + [CMD] + [V]

  • Einfügen mit cmd+Alt+Shift+V fügt den kopierten Text auch direkt in passender Zielformatierung ein ;)

  • Benutzt man eine Zwischenablageapp erübrigt sich dieses Programm.
    Paste (schon mehrfach hier besprochen) bietet u.a. eine Einstellung dazu.

  • Also macht die App das gleiche wie „option Shift command v“?

  • Eigentlich wäre es ziemlich nützlich aber:

    1. Bei mir bleibt es dauerhaft sichtbar im Dock (Menüleiste reicht doch völlig aus)

    2. Es wäre wünschenswert, wenn die „Umformatierung“ wirklich automatisch funktioniert. Also eine Art Einstellung, in der ich per Default festlegen kann, was das Tool immer machen soll. Zum Beispiel „Kopier immer alle Farben raus, entferne Bold“.

    So, wie es jetzt scheint, kann ich kopieren, muss dann in das Tool und sagen „formatier es so und so um“ und kann es dann anschließend wo auch immer reinkopieren. Das macht mE wenig Sinn bzw. verfehlt den Zweck, denn ich muss ja trotzdem noch „interagieren“.

    Ansonsten Idee top und vielleicht liest der Entwickler ja mit :)

  • Klasse Idee! Ich kopiere den Text immer in einen Code Editor und von dort weiter.

  • Sorry, aber ist das nicht komplett sinnbefreit?
    Ich kann mit CMD+ALT+Shift+V Text ohne Formatierung einfügen. Das Kürzel ist (einmal gemerkt) recht einfach. Und ich kann in jedem Programm Text markieren, Rechtsklick machen und dann unter Transitions (hab hier nur Englisch aktiv) upper case, lower case und capitalise machen. Dafür noch eine zusätzliche App? Das wäre mir doch auch zu viel.

  • @ Bernd, das funktioniert aber nur bei Apps die auch die von Apple vorgesehenen Mechanismen verwenden, das tun leider nicht alle.

  • Stephan Lipphardt

    @Bernd Vielen Dank für diesen Tipp. Das wusste ich noch gar nicht.

  • Benutze Clipy (brew cask install clipy) – das bietet das als Nebeneffekt auch (für alle Apps)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38541 Artikel in den vergangenen 8307 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven