ifun.de — Apple News seit 2001. 38 033 Artikel

Erstes Update nach 2 Jahren

Red Lines Tools für Gestalter und Entwickler: Mac-App liefert pixelgenaue Hilfslinien

Artikel auf Mastodon teilen.
7 Kommentare 7

Die kostenlos erhältliche „Red Lines Tools„-Applikation das Mac-Entwicklers Pavlo Liashenko meldet sich nach Zwei Jahren, Auszeit mit einer Aktualisierung im Mac App Store zurück unter den Lebenden.

Red Lines Tools 0 1500

Das hilfreiche Werkzeug für Layouter versorgt Gestalter, Software-Entwickler und Designer mit einer Vielzahl unterschiedlicher Hilfslinien, die sich umfangreich konfigurieren lassen und über beliebigen Mac-Anwendungen beziehungsweise über das gesamte Display hinweg einblenden und zur Ausrichtung von Inhalten nutzen lassen.

Grid, Layout oder Overlay

Damit sind die Red Lines Tools, vor allem ein Hilfsmittel für Anwendungen, die nicht selbst über vergleichbare Ausrichtungswerkzeuge verfügen und können hier dabei helfen Grafikelemente mit identischen Abständen und einheitlich verteilt zu platzieren.

Red Lines Tools 1

Nach dem Start leben die Red Lines Tools in der Mac-Menüleiste und blenden ihre Hilfslinien hier auf Knopfdruck beziehungsweise mit Hilfe mehrerer Tastenkombinationen ein. Dabei kann je nach Bedarf festgelegt werden, ob die Hilfslinien zuoberst, auf Ebene des Schreibtisches oder wie ein normales Programm-Fenster platziert werden sollen.

Red Lines Tools 2

Zudem lassen sich Farben, Abstände, Transparenzen und Positionen der Hilfslinien beeinflussen. Neben den so möglichen Mustern versteht sich die Anwendung darüber hinaus auch auf die Desktop-Überlagerung mit eigenen Grafik-Dateien, die ebenfalls granular konfiguriert, pixelgenau ausgerichtet und dargestellt werden können.

Red Lines Tools 3

Um sicherzustellen, dass die Hilfslinien auch exakt getroffen werden, verfügen die Red Lines Tools zudem über ein Vergrößerungswerkzeug, das sich ebenfalls auf Tastendruck aktivieren lässt.

Die Red Lines Tools stehen zum kostenlosen Download im Mac App Store bereit und setzen macOS 10.12 oder neuer zur Installation voraus.

Laden im App Store
‎Red Lines Tools
‎Red Lines Tools
Entwickler: Pavlo Liashenko
Preis: Kostenlos
Laden

07. Nov 2022 um 10:19 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Beim Titelbild dachte ich: „Hoffentlich steht’s nicht auf dem Kopf.“

  • Wow, wird gleich getestet. Ich suche schon lange nach so einem Tool. Hab bisher nur so ganz einfache „Lineale“ gefunden. Danke

  • Kann jemand eine gute Alternative dazu für Windows empfehlen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38033 Artikel in den vergangenen 8219 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven