ifun.de — Apple News seit 2001. 38 347 Artikel

Himmel, Erde, Luft und Meer...

Pollution Monitor: Lokale Luftqualität in der Mac-Menüleiste

Artikel auf Mastodon teilen.
6 Kommentare 6

Die Aktualisierung der kostenlosen Mac-App Pollution Monitor hat uns an einen schon etwas älteren Song des Berliner Grips Theaters erinnert; diesen haben wir euch, für einen geerdeten Start in die Woche, direkt mal unten eingebettet.

Berlin Pollution

Der Pollution Monitor informiert über die Luftqualität in ausgesuchten Metropolen und nutzt dafür die Daten von waqi.info. Während die App bislang nur Anwender in den 10 größten Chinesischen Städten belieferte, führt das Update auf Version 2.0 den Support für 99 weitere Länder und insgesamt 3605 Städte ein.

Die in der Menüleiste eingeblendete, farbige Luftqualitätsskala kennt insgesamt sechs mögliche Bewertungen:

  • Gut – Die Luftqualität wird als zufriedenstellend angesehen, und die Luftverschmutzung birgt wenig oder kein Risiko.
  • Mäßig – Luftqualität ist akzeptabel; Bei einigen Schadstoffen kann es jedoch für eine sehr kleine Anzahl von Personen, die gegenüber Luftverschmutzung ungewöhnlich empfindlich sind, zu einem mäßigen Gesundheitsrisiko kommen.
  • Ungesund für sensible Gruppen – Mitglieder von sensiblen Gruppen können gesundheitliche Auswirkungen haben. Die breite Öffentlichkeit wird wahrscheinlich nicht betroffen sein.
  • Ungesund – Gesundheitliche Auswirkungen sind für jeden spürbar; für sensible Gruppen besteht möglicherweise ein ernstes gesundheitliches Risiko.
  • Sehr Ungesund – Notfallwarnung vor Gesundheitsgefahren. Die Gesamtbevölkerung ist davon wahrscheinlich betroffen.
  • Gefährlich – Gesundheitswarnung: Jeder kann ernstere gesundheitliche Auswirkungen haben.
Laden im App Store
‎Pollution Monitor
‎Pollution Monitor
Entwickler: Seagull Systems Ltd
Preis: Kostenlos
Laden

Grips Theater – Himmel, Erde, Luft und Meer

Grips Theater – Himmel, Erde, Luft und Meer

Himmel, Erde, Luft und Meer sind ganz grau und stinken sehr.
Wald und Wiese, Baum und Strauch atmen Dreck und Ruß und Rauch.

Rausch nur, schöner Wasserfall, Autos hört man überall,
schaut nur, wie die Blätter fall’n, wenn die Düsenjäger knall’n.

Wo es schön war, ist es laut und mit Abfall ganz versaut.
Bald vergehen Busch und Wald, aufgefressen vom Asphalt.

Himmel, Erde, Luft und Meer sind ganz grau und stinken sehr.
Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch kommen giftig auf den Tisch.

Walfisch, Luchs und Haselmaus, Elch und Uhu sterben aus.
Bald sind Storch und Wiesel dran, dafür wächst die Autobahn.

Wo es schön war, ist es laut und mit Abfall ganz versaut
und wir werden krank und matt aufgefressen von der Stadt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Sep 2019 um 13:54 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Hätte man da nicht eher ein Kohlekraftwerk abbilden sollen?

    • Ich habe hier zu einem gerade verfügbaren Symbolfoto gegriffen – solltest du jedoch ein passendes, rechtefreies Foto eines Kohlekraftwerkes haben und wert auf den Austausch legen, dann her damit ([email protected]) und wir bemühen uns, das App-Icon noch mal hier drauf zu bügeln und die Bilder zu tauschen.

      • Wäre es denn so abwegig, ein Bild zu verwenden bei dem der Fotograf für die Nutzung auch entlohnt wird? Für redaktionelle Nutzung sind die Kosten ja sehr übersichtlich und ihr werdet ja auch für eure Arbeit entlohnt? :)

    • oSIRus, wenn schon ein Kraftwerk, dann ein Atomkraftwerk – wie wäre es da z. B. mit Cattenom? Kohle sichert immer noch unseren energiebasierten Lebensstandard ohne Strahlung … … …

  • Eines wird die App nicht leisten können: die vielen (Klima-) Hypochonder unter uns zu therapieren. …

  • „97“ und gelbe Menüleiste, dann mal lieber wieder de-installieren :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38347 Artikel in den vergangenen 8275 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven