ifun.de — Apple News seit 2001. 38 195 Artikel

Aus Bildern und aus Videos

Pixelmator Pro „Mosaic“: Farbentfernung auf Knopfdruck

Artikel auf Mastodon teilen.
9 Kommentare 9

Pixelmator Pro, nach den Apps der Affinity-Suite eine der umfangreichsten Bildbearbeitungen für den Mac, liegt in der neuen Ausgabe 3.3 vor, die sich über den Mac App Store als kostenfreie Aktualisierung von allen Besitzern der App laden lässt.

Pixelmator 3 3

Wie schon die zurückliegenden Updates der Bildbearbeitung, konzentriert sich auch der neueste Versionssprung der Applikation wieder auf die Einführung von wenigen, dafür aber fokussierten und kraftvollen neuen Funktionen. So implementiert die neue Version mit dem Codenamen Mosaic die erweiterte Manipulation von Farben.

Farbentfernung auf Knopfdruck

Wichtigste Neuerung: Pixelmator Pro ist ab sofort in der Lage, beliebige Farben oder Farbbereiche aus Bildern und Videos zu entfernen. Dazu wählen Nutzer die zu entfernende Farbe mit der Pipette – die Desktop-Anwendung übernimmt ihrerseits dann den Rest.

Das neue Werkzeug ist für den Einsatz auf Greenscreen-Projekten optimiert, lässt sich aber mit beliebigen Farben und auch in Standbildern anwenden. Hier versprechen die Pixelmator-Macher saubere Ergebnisse auch bei möglicherweise vorhandenen Kompressionsartefakten und geben an die Farbentfernung gerade auch an Übergängen für bestmögliche Performance optimiert zu haben.

Neue Bildaufwertungen

Aus ihrer mobilen Applikation Pixelmator Photo haben die Pixelmator-Entwickler mehrere Bildanpassungen mitgebracht, die auf Texturen in Bildern reagieren und ihre Eingriffe so vornehmen, dass diese nicht mit dem menschlichen Verständnis von Licht, Schatten und Farben kollidieren, sondern besonders naturgetreu ausfallen sollen.

Pixelmator 3 3photo

Verfügbar sind die Anpassungen „Clarity & Texture“ die feine Details in Bilder verbessern soll, „Selective Clarity“ die die manuelle Optimierung von Schatten, Mitteltönen und Highlights zulässt sowie „Shadow and Highlight Recovery“ mit der sich zusätzliche Details aus zu hellen oder zu dunklen Bildern hervorholen lassen sollen.

Laden im App Store
‎Pixelmator Pro
‎Pixelmator Pro
Entwickler: Pixelmator Team
Preis: 59,99 €
Laden

02. Mrz 2023 um 17:18 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Musste bei der Überschrift und dem Titelbild als erstes an Iron Sky denken :D

  • Ich denke, ihr sollte im Text jeweils „Pixelmator Pro“ schreiben. Ist sonst etwas verwirrend, da es ja auch Pixelmator ohne Pro gibt.

  • Tolle Software.
    Ich würde mir wünschen,
    dass sie endlich Funktionen für HDR-Bilder, mit auch nur einem Foto, herausbringen.
    Dann wär‘ für mich alles da und in einer App.

    • Der wahre Klaus

      Wie soll das gehen? Wenn ein Bildbereich überbelichtet und praktisch weis ist, woher sollen die Informationen kommen die diesen Bereich wieder „aufbauen“? Das kann nur von einem anderen Bild kommen welches kürzer belichtet wurde. Alles andere wäre Raterei.

      • Oh, es gibt Tools, die dies mit einem einzigen Foto automatisiert können;
        insbesondere ist das Ausgangsmaterial ein Raw.
        Nur leider haben diese ihren Preis,
        will man tiefer am HDR-Foto drehen.

  • „Farbentfernung auf Knopfdruck“ und dann dieses Titelbild…… „Ifun so white“….. duck und weg
    ( no offense!)

    • Die nehmen ja auch nur die Bilder von pixelmator, kannst denen ja eine mimimail schreiben

    • Ich habe das erst am Ende kapiert l, was du damit sagen willst.

      Es kommt ja auch echt drauf an mit welcher Voreingenommenheit man selber überhaupt denkt oder ?

      Ich habe ja nicht mal im entferntesten an Hauttypen gedacht. Für mich war es sowas von eindeutige klar, es gehe hier um Greenscreen.

      Leute ey, unsere übertriebene Awareness stellt uns selbst ein Bein.

    • Boah ist dieses Leier alt und Widerwärtig…
      Dass es alleine einen Kommentar wert ist im Entferntesten auf die Hautfarbe des Models einzugehen, zeigt schon wieder den Alltagsrassismus, mit denen sich so viele Menschen ihr Leben lang rumschlagen müssen..!

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38195 Artikel in den vergangenen 8250 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven