ifun.de — Apple News seit 2001. 38 203 Artikel

RCDefaultApp kann helfen

„Öffnen mit“ am Mac: Standard-Apps für ausgewählte Dateitypen festlegen

Artikel auf Mastodon teilen.
6 Kommentare 6

Ein brauchbarer Hinweis, für macOS-Anwender, die ausgesuchte Dateitypen mit einer anderen als der vom Betriebssystem festgelegten Anwendung öffnen möchten: Angenommen ihr habt eine Text-Datei mit der Endung „.txt“ und wollte diese zukünftig nicht mehr in Apples TextEdit.app sondern in einem anderen Editor öffnen lassen, wenn ihr einen Doppelklick abfeuert.

Textmate Txt Dateien

Eine der schnellsten Varianten die Programmzuordnung zu korrigieren erfolgt über den Info-Bildschirm von macOS. Um diesen einzublenden markiert ihr die fragliche Datei und drückt die Tastenkombination CMD+I auf eurer Tastatur.

Im jetzt offenen Info-Fenster könnt ihr im Abschnitt „Öffnen mit:“ nun die Anwendung festlegen, mit der die ausgesuchte Datei fortan geöffnet werden soll. Soll die Änderung für alle Dateien des gleichen Typs gelten, dann klickt zudem die Schaltfläche „Alle ändern…“ an. In dem anschließend offenen Dialogfenster muss die Auswahl nun noch mal bestätigt werden – und ihr seid fertig.

Textdatei Macos

Übersichtliche Zuordnung mit RCDefaultApp

Wer gleich eine ganze Reihe von Zuordnungen neu definieren möchte greift zur Mac-Freeware RCDefaultApp. Diese legt sich in den Systemeinstellungen eures Macs ab und erlaubt euch hier zu definieren, welche Apps für welche Erweiterungen, Protokolle und Medientypen zuständig sein sollen.

Rcdefaultapp

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
02. Dez 2016 um 12:41 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Die Funktion für Standard Apps festlegen, will ich in iOS 11 endlich mal integriert haben.

  • RCDefaultApp ist wirklich ein klasse Tool, alte Mc-User kennen die Systemerweiterung seit langem (war immer nützlich, um PDF-Typen verschiedenen Programmen zuzuordnen). Ich frage mich nur, ob es noch weiterentwickelt wird: Die letzte Aktualisierung stammt von September 2009.

  • RCDefault werde ich nachher gleich mal testen. Mit .mailsignature klappt das über das Info-Fenster nämlich nicht. Die werden weiterhin im Mail.app geöffnet.

  • dieses Tool ist einmalig. Ich nutze es schon jahrelang und kann es nur jedem empfehlen. Es ist zwar auf dem Stand von 2009…funzt aber immer noch, genial!

  • RCDefault Zuordnung funktioniert leider nicht wenn ich ein Pages Dokument mit Pages 4.5 öffnen will. Es wird immer die neueste Page Version genommen!

  • Es scheint tatsächlich nicht zu funktionieren. Die Einstellungen, die sich auch nicht im Infofenster vornehmen lassen, werden von OS X ignoriert.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38203 Artikel in den vergangenen 8253 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven