ifun.de — Apple News seit 2001. 21 718 Artikel
Mini-Kalender

miCal erreicht die Mac-Menüleiste

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Der iOS-Kalender miCal, eine seit 2010 verfügbare Universal-Applikation für iPhone, iPad und Apple Watch, bietet mit miCal für Mac nun auch einen Kompagnon für Mac-Nutzer an.

Mical Kalender

Anders als auf Apples mobilen Geräten konkurriert der 4,49 Euro teure Download jedoch nicht mit dem System-Kalender eures Macs, sondern bietet sich als ergänzende Menüleisten-Applikation an.

Unseren Geschmack trifft die frisch veröffentlichte 20MB-Applikation nicht. So lassen sich die monatlichen Hintergrundbilder nicht austauschen, das Menüleistensymbol wird durchgängig in blau angezeigt und stört den einheitlich monochromen Look unserer Menüleiste und die Konfigurations-Optionen bieten nicht die gleiche Flexibilität wie unser Favorit Itsycal.

Termin Hinzufuegen

Davon abgesehen macht miCal für Mac jedoch einen durchdachten Eindruck. Tastaturkürzel ermöglichen das schnelle Anlegen neuer Termine, Info-Symbole informieren über gesetzte Erinnerungen und wiederkehrende Kalender-Einträge, Kalenderwochen lassen sich bei Bedarf dauerhaft einblenden.

Kurz: Fans der iOS-Applikation sollten sich den Mac-Download anschauen, der Alternative Itsycal vor dem Spontankauf aber zumindest einen Besuch abstatten.

Laden im App Store
miCal - der Kalender für OS X
miCal - der Kalender für OS X
Entwickler: entwicklungsschmiede UG & Co KG
Preis: 4,49 €
Laden
Laden im App Store
miCal - der Kalender für Termine und Erinnerungen
miCal - der Kalender für Termine und Erinnerungen
Entwickler: entwicklungsschmiede UG & Co KG
Preis: 2,29 €
Laden
Donnerstag, 22. Jun 2017, 9:26 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • …. ich muss gestehen, dass das look & feel mir auch bei der iOS-Version nicht zusagt :-(

  • gg die wollen bei jedem Update Geld und so groß ist der Mehrwert nicht.

    • Stimmt. Die Entwickler haben es seinerzeit doch tatsächlich gewagt, miCal 7 als neue App für 1,99 € zu verkaufen, damals im *MÄRZ 2014*.
      Das grenzt für diese sehr, sehr gute, regelmäßig gepflegte und täglich genutzte App echt an Wucher. *rolleyes*

      Ich nutze jetzt schon eine ganze Weile und mit großer Zufriedenheit Cal 366 und finde es recht angenehm, das Icon farbig einstellen zu können, hab aber immerhin die Wahl. Es erhöht in der ohnehin überfüllten, monochromen Menüleiste die Übersichtlichkeit deutlich.

      Die Anmutung eines Wandkalenders gefällt mir bei miCal eigentlich ganz gut, aber ob es bei vollem Terminkalender der Übersichtlichkeit so zuträglich ist?

  • Im miCal für OS X wünsche ich mir immer noch eine einfache weise um zum heutigen Tag zu weckseln

    • Einfach aufs Datum oben links klicken oder „T“ auf der Tastatur drücken…

      Gekauft – ausprobiert:
      + mit knapp 5,- EUR nicht übertrieben teuer
      + schicke Optik
      + übersichtlich
      + „natürliche“ Termineingabe
      – kein nachträgliches Bearbeiten der angezeigten Termine
      – blaues Menüleisten-Icon stört – Grau oder s/w-Icon aktuell nicht möglich
      – zu große Schrift – braucht sehr viel Platz auf dem Bildschirm und wenn man – wie ich – viel mit kleinen Schriften arbeitet erschlägt die große Schrift förmlich

      Bleibt erst mal in der Hoffnung, dass die Bearbeitungsfunktion bald nachgereicht wird.

  • Von der iOS Version bin ich schon seit Jahren begeistert. Damit habe ich die beste Wochen und Monatsübersichten über meine Termine bei der Planung von Terminen.
    Bevor ich die Mac Version in Betracht ziehe, müsste es aber mehrere Alternativen für das Menü-Icon und für das monatliche Hintergrundbild geben.

  • Kann Agenda+ für macOS empfehlen: Ist ein simples Notification Center Widget…

  • Was haben die sich denn abei mur gedacht? Ich hab den Mist sofort wieder gelöscht und den Kauf rückabgewickelt. Da kannst Du noch nicht einmal bestehende Einträge ändern!
    Die App für iOS ist super, für den Mac muss da noch deutlich mehr kommen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21718 Artikel in den vergangenen 5782 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven