ifun.de — Apple News seit 2001. 21 689 Artikel
Windows, SSH, Luftqualität

Menüleisten-Apps: Virtualbox Menulet, Shuttle und PollutionMonitor

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Wer im ifun.de-Archiv nach dem Stichwort „Menüleiste“ sucht findet etliche App-Vorstellungen kleiner, zumeist kostenloser Helfer für die Mac-Menüleiste. Die Mini-Werkzeuge, die Passwörter verwalten, offene Programm-Fenster sortieren, einen Emoji-Schnellzugriff anbieten oder die dominanten Farben aus Bildern extrahieren können, haben es uns angetan.

Menuleiste

Schnell installiert, sind die Menüleisten-Anwendungen immer griffbereit und lassen sich mit Zusatz-Werkzeugen wie dem Bartender bei Bedarf verstecken oder mit Hilfe des Gratis-Downloads AccessMenuBarApps komplett ausklappen; so dass diese anschließend nicht mehr dem aktiven Anwendungsmenü weichen müssen.

Wir wollen das anbrechende Wochenende nutzen, um euch drei weitere Kandidaten vorzustellen.

Virtualbox Menulet

Das Virtualbox Menulet richtet sich an Nutzer der kostenfreien Virtualbox-Anwendung. Eine Mac-Applikation, mit deren Hilfe sich virtuellen Maschinen, etwa eine Windows 7-Installation oder auch ein Ubuntu, in einem eigenen Fenster betreiben lassen.

Das Virtualbox Menulet erkennt eure virtuellen Maschinen nach dem Start automatisch und bietet euch den Schnellzugriff auf alle vorhandenen Instanzen an. Mit Hilfe der Menüleisten-App könnt ihr diese schnell starten, einsehen welche Maschinen gerade laufen und diese mit einem ALT-Klick auch wieder beenden.

Virtualbox

Shuttle

Shuttle richtet sich an Systemadministratoren und stellt schnelle SSH-Verbindungen zu zuvor konfigurierten Server her. Um Shuttle einsetzen zu können müsst ihr die Konfigurationsdatei initial in einem Texteditor eurer Wahl editieren und könnt Shuttle anschließend dazu nutzen, mit einem Klick das Terminal zu öffnen um so die Verbindung zu einem SSH-Server herzustellen.

Darüber hinaus lassen sich mit Shuttle auch beliebige andere Kommandozeilen-Befehle abschicken. Eine Art Alias-Sammlung für die Maus und die Mac-Menüleiste wenn man so will.
Shuttle

PollutionMonitor

Den PollutionMonitor legen wir interessierten Entwicklern ans Herz, die wissen wollen, wie sich eine Menüleisten-App erstellen lässt. Das quelloffene Projekt kann hier auf Github geladen werden, die eigentliche Anwendung steht im Mac App Store zum kostenlosen Download bereit. Der PollutionMonitor zeigt euch die Luftqualität in den 10 größten Chinesischen Städten an (die Daten kommen von aqicn.org) und ist nebenbei ein gutes Beispiel, wie sich Menüleisten-Anwendungen durch Netzwerk-Abfragen mit Daten füttern und anschließend im Menü eures Macs darstellen lassen.

Wer auf der Suche nach einem Wochenend-Projekt ist kann den PollutionMonitor also gerne um deutsche Städte ergänzen oder die Open-Source-Anwendung als Vorlage für ein ganz persönliches Projekt zweckentfremden.

Pollutionmonitor

Freitag, 24. Feb 2017, 18:19 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Shuttle in Verbindung mit iTerm ist nett

  • hab die App AccessMenuBarApps gleich mal geladen, das brauchte ich unbedingt. Super was es alles gibt. Ich bin sonst immer auf OneDrive gegangen, das hatte den gleichen Effekt aber so ist schon komfortabler. Hab dann auch gleich mal einen kleinen Betrag gespendet, ich hoffe 2,- € ist ok und nicht zu wenig … schöne Grüße

  • Ich kann nur jedem, der halbwegs mit Shell-Scripten umgehen kann, Textbar empfehlen…
    http://www.richsomerfield.com/.....apps/
    Man ist damit weitaus flexibler – es läuft nur ein zusätzlicher Prozess dauerhaft (natürlich zzgl der ggf. periodisch angestossenen Scripte natürlich). Mit nur wenig Geschick kann man sich „Shuttle“ als auch das „Virtualbox Menulet“ selbst bauen. Für VirtualBox hat der Autor von Textbar hier https://github.com/richie5um/TextBar-Recipes meine Lösung veröffentlicht, die ziemlich exakt „Virtualbox Menulet“ entspricht.

  • Habt ihr mal nen Link zu dem Hintergrundbild?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21689 Artikel in den vergangenen 5778 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven