ifun.de — Apple News seit 2001.

29 431 Artikel
361 Artikel
Apples neue Provisionsregeln

Rechenspiel: App-Geschenke können Entwickler-Einkommen erhöhen

Apples neue Provisionsregeln könnten Entwickler in die Verlegenheit bringen, dass sie ihre Apps für begrenzte Zeit verschenken müssen, um Gewinneinbußen zu vermeiden. Was unglaubwürdig klingt, basiert auf einem einfachen Rechenspiel . Entwickler, die mit ihrem Jahresumsatz unter einer Million Dollar bleiben, müssen im Rahmen von Apples Small Business Program nur noch 15 Prozent Verkaufsprovision an den App-Store-Betreiber abführen. Sobald man jedoch die 999.999 Dollar ...

Donnerstag, 19. Nov 2020, 20:25 Uhr 22 Kommentare 22
Nur 16% behalten 75%+ vom Umsatz

Apples Umsatzbeteiligung: 85%-Regel spielt fast keine Rolle

Entwickler, die im App Store Geld verdienen, müssen 30 Prozent ihres Umsatzes an Apple durchreichen. Ein fester Satz, der sich seit dem Debüt des App Stores 2008 nicht geändert hat, in den zurückliegenden Monaten jedoch immer mehr unter Beschuss geraten ist. Im Rahmen der öffentlichen Debatte (und der laufenden Monopol-Untersuchungen) hat Apple daher keine Gelegenheit ausgelassen darauf ...

Donnerstag, 05. Nov 2020, 9:05 Uhr 17 Kommentare 17
Umbau zum eigenen Vorteil

Arrogante Sonderrechte? Apple lässt sich von keiner Firewall aufhalten

Um auch flüchtige Mitleser schnell reinzuholen vereinfachen wir den Themenkomplex „Kernel Extensions“ ein wenig: Bei diesen handelte es sich um System-Erweiterungen, die Drittentwickler für macOS bereitstellen und mit diesen nahezu beliebige Änderungen am Betriebssystem vornehmen konnten. Kernel Extensions sind tief im Mac-Betriebssystem verankert, werden direkt zum Systemstart geladen und können Aufgaben an sich reißen, über die Apple ...

Mittwoch, 21. Okt 2020, 14:20 Uhr 66 Kommentare 66
6MB, 8 Variationen, 10.000 Glyphen

JuliaMono: Tolle, freie Monospace-Schriftart für Wissenschaft und Code

Hin und wieder machen wir euch hier auf ifun.de gerne auf interessante Schriftarten aufmerksam, die ihr ohne Bezahlung aus dem Netz laden, mit Hilfe von Apples Schriftsammlung.app schnell installieren und anschließend in nahezu allen vorhandenen Anwendungen nutzen könnt, die die Auswahl von eigenen Schriftarten zulassen. Heute wollen wir euch JuliaMono ans Herz legen. Ein Monospace-Font, bei dem jedes Zeichen den ...

Montag, 12. Okt 2020, 10:14 Uhr 11 Kommentare 11
Quelloffener Boop-Konkurrent

DevUtils: Mac-App bündelt Text- und Entwickler-Werkzeuge

Über die kostenfreie Mac-App Boop haben wir hier auf ifun.de schon mehrfach geschrieben. Die Anwendung zur Text-Manipulationen richtet sich an Mac-Nutzer, die hin und wieder mit Textblöcken konfrontiert sind, die nicht im richtigen Format vorliegen. So bietet euch Boop nach dem Download aus dem Mac-App-Store ein Fenster an, in das sich der zu bearbeitende Text einfügen lässt und ...

Montag, 28. Sep 2020, 17:22 Uhr 6 Kommentare 6
Vorübergehende Corona-Kulanz

Apple lenkt ein: 30-Prozent-Ausnahmen für Facebook und Airbnb

Apples kürzlich grundlegend überarbeitete Entwickler-Richtlinien, die so genanten „App Store Review Guidelines“ definieren mit erstaunlich vielen Worten die erstaunlich vielen, im App Store gültigen Regeln. Unter anderem auch, welche Applikationen zur Umsatzbeteiligung verpflichtet sind. So müssen nicht alle Entwickler 30% ihrer, über den App Store generierten Einnahmen an Apple abdrücken. Zwar sind grundsätzlich alle Entwickler dazu aufgerufen Apples In-App-Käufe ...

Montag, 28. Sep 2020, 11:53 Uhr 31 Kommentare 31
Ab 16. September erhältlich

Nova: Panics neuer Editor kommt ohne Abonnement

Von langer Hand angekündigt – die Beta startete im vergangenen Sommer – hat die Entwickler-Schmiede Panic jetzt erste Preis-Details zum Nachfolger ihres Code-Editors Coda mitgeteilt. Es ist endlich so weit. Nova, unser brandneuer, nativer Code-Editor der nächsten Generation für MacOS, ist da… …nächsten Mittwoch, den 16. September! pic.twitter.com/E9h25OWdNo — Panic (@panic) September 9, 2020 Die Neuentwicklung Nova wird ab dem 16. September zum Download bereitstehen ...

Donnerstag, 10. Sep 2020, 8:18 Uhr 29 Kommentare 29
Auf Vertrauensbasis ausgefüllt

Für Risiken und Nebenwirkungen: Der neue App Store-Beipackzettel

App-Entwickler werden die Nutzer ihrer Anwendungen zukünftig darüber informieren müssen, welche Daten diese einsammeln, verarbeiten, auslesen, anfragen und Dritten zugänglich machen. Damit dies in nachvollziehbarer Form geschieht, wird Apple einen App Store-Beipackzettel einführen, der ähnlich einheitlich aufgebaut ist wie die Nährwert-Angaben auf Konservendosen und direkt auf der App Store-Produktseite aufführt, welche persönlichen Daten erhoben, zugeordnet und getrackt werden. Auf ...

Freitag, 04. Sep 2020, 16:54 Uhr 13 Kommentare 13
Neu in Big Sur

macOS 11: Apple-Prozessoren starten nur noch signierte Apps

Habt ihr schon unseren vormittäglichen Eintrag über Apples immer ernster formulierte Warnmeldungen gelesen, der sich damit beschäftigt hat wie kompliziert es vor allem für unbedarfte Anwender geworden ist, Mac-Applikationen zu starten, die von ihren Machern nicht signiert wurden. Falls nicht, nur zu. Wir warten hier so lange: Lesen: Kannst du nicht einfach rechts klicken? Wir kommen noch auf das Thema, da die im Text angerissene ...

Donnerstag, 20. Aug 2020, 18:46 Uhr 73 Kommentare 73
Bebilderte Apple-Kritik

Kannst du nicht einfach rechts klicken?

Jeff Johnson, seines Zeichens Software-Entwickler und unter anderem Verantwortlich für die Safari-Erweiterung StopTheMadness und den verschlüsselten Messenger Underpass kritisiert Apples zunehmenden Druck auf Entwickler, die nicht gewillt sind Apple $100 pro Jahr zuzuwerfen, auf brillante Art und Weise. Statt einen langen Aufsatz zu verfassen, hat Johnson eine Reihe von Bildschirmfotos veröffentlicht , die neuen und alten Mac-Nutzern vor Augen führt, ...

Donnerstag, 20. Aug 2020, 10:01 Uhr 84 Kommentare 84
"Automatisierter Prozess" läuft Amok

Downie-Entwickler: Apple hat Apps „aus Versehen“ deaktiviert

Gestern mussten wir berichten , dass Apple ohne Gründe zu nennen die Mac-Apps des Entwicklers Charlie Monroe gesperrt hat. Jetzt gibt es Entwarnung. Die Anwendungen, darunter Apps wie Downie oder Permute, sollten wieder laufen beziehungsweise werden in Kürze in neuen Versionen vom Entwickler bereitgestellt. Die dazu veröffentlichte Hintergrundgeschichte zeigt auf, wie abhängig und hilflos Entwickler gegenüber Apple dastehen. Apple ...

Mittwoch, 05. Aug 2020, 9:54 Uhr 36 Kommentare 36
Entwicklerkonto geschlossen

Apple sperrt Mac-Apps „Downie“ und „Permute“

Charlie Monroe zeichnet für mehrere bekannte Mac-Anwendungen verantwortlich, darunter der Media-Converter Permute oder der Video-Downloader Downie . Aktuell lässt sich keine der Anwendungen mehr ausführen. Apple hat das Konto des Entwicklers offenbar ohne jegliche Begründung gesperrt. Our developer account was suspended by Apple for unknown reasons and it is the cause of these issue. We are working on a solution and ...

Dienstag, 04. Aug 2020, 16:41 Uhr 39 Kommentare 39
Freies Entwickler-Tool aktualisiert

Text-Manipulationen am Mac: Boop mit etlichen neuen Aktionen

Sehr schön, Boop entwickelt sich sogar noch schneller als wir gehofft hatten. Die App für Mac-Anwender, die hin und wieder mit Textblöcken arbeiten müssen, die allerdings nicht im richtigen Format vorliegen, liegt kurz nach ihrem Debüt schon in Version 1.2 vor. Neu im Update, das inzwischen auch den Mac App Store erreicht hat, sind 19 zusätzliche Text-Aktionen ...

Dienstag, 21. Jul 2020, 16:52 Uhr 5 Kommentare 5
Neue E-Books erhältlich

Swift lernen: Apple bietet neue Lerninhalte für Schüler und Lehrer

Apple hat heute eine Reihe neuer Werkzeuge angekündigt, die Lehrkräfte dabei unterstützen sollen, Schülern von der Grundschule bis hin zum Studium das Programmieren beizubringen. Zusätzlich zu den Erweiterungen der Lehrpläne „ In Swift entwickeln “ und „ Jeder kann programmieren “ startet Apple auch einen neuen professionellen Weiterbildungskurs für „In Swift entwickeln“, der Pädagogen kostenlos zur Verfügung steht. „In Swift entwickeln“ vermittelt Oberstufenschülern und Studenten ohne ...

Donnerstag, 09. Jul 2020, 16:41 Uhr 5 Kommentare 5
Tool Releases

Neue Betas verfügbar? Mac-App informiert in der Menüleiste

In den vergangenen Jahren hat sich Apple, was die Veröffentlichungen neuer Testversionen angeht, auf einen eigentlich recht zuverlässigen Zwei-Wochen-Rhythmus eingependelt. Mit einigen Ausnahmen erscheinen die neuen Testversionen für Entwickler meist Dienstags, die für freiwillige Tester am darauffolgenden Mittwochabend. Da sich jedoch immer mal wieder ein Körnchen Sand in Apples ansonsten gut geschmiertes Getriebe verirrt, können die Releasezeiten ...

Mittwoch, 08. Jul 2020, 10:57 Uhr 15 Kommentare 15
Die Mac mini Sonderedition

Apples Developer Transition Kit im Video

AppleInsider, ein auf Apple-Inhalte fokussiertes Nachrichten-Blog aus den Vereinigten Staaten, hat das von Apple angebotene Developer Transition Kit (DTK) vor die Kamera gehalten und ein kurzes Videos über das ausschließlich an Entwickler abgegebene Exklusiv-System ins Netz gestellt. Apple hat das Developer Transition Kit im Rahmen des sogenannten Universal App-Schnellstartprogramms angeboten, das Entwicklern den Einstieg in „Apple Silicon“ erleichtern soll und im Rahmen ...

Donnerstag, 02. Jul 2020, 9:33 Uhr 19 Kommentare 19
Die Multicolor-Option

Neu in macOS Big Sur: App-Entwickler setzen Akzentfarben

Die Auswahl präferierte Akzentfarbe lässt sich unter macOS schon seit einigen Jahren in den Systemeinstellungen auswählen. Im Bereich Systemeinstellungen > Allgemein > Akzentfarbe lässt sich dafür zwischen Blau, Lila, Rosa, Rot, Orange, Gelb, Grün und Grau wählen. macOS Big Sur wird die acht Farben um eine weitere, vollständig flexible Option ergänzen, die nicht vom Anwender, sondern vom ...

Dienstag, 30. Jun 2020, 12:06 Uhr 17 Kommentare 17
Acht Apps ausgezeichnet

Design-Preis 2020: Apple prämiert Ausnahme-Anwendungen

Im Anschluss an die WWDC Entwickler-Konferenz hat Apple nun eine Handvoll herausragender Anwendungen mit den „Apple Design Awards“ bedacht und informiert zur Stunde per Pressemitteilung über die Auswahl der diesjährigen Preisträger. Die offizielle Sonderseite listet hingegen noch die Gewinner des letzten Jahres. Mit dem seit 1997 ausgelobten Softwarepreis zeichnet Apple macOS- und iOS-Anwendungen unabhängiger Entwickler aus, die durch ihre ...

Montag, 29. Jun 2020, 15:10 Uhr 13 Kommentare 13
Vorab für 539 Euro

Goodbye Intel: Apple macht Chip-Wechsel zu ARM offiziell

Apple hat den seit Jahren erwarteten Wechsel von Intels Prozessoren offiziell gemacht und Macs mit selbst entwickelten „Apple-Prozessoren“ angekündigt. Entsprechende Rechner sollen noch Ende 2020 angeboten werden – der Wechsel soll in rund zwei Jahren abgeschlossen sein. Durch den Übergang will Apple eine gemeinsame Architektur für alle Apple-Produkte schaffen und es Entwicklern so erheblich erleichtert, ihre Apps ...

Montag, 22. Jun 2020, 21:03 Uhr 108 Kommentare 108
Am Montag geht's los

WWDC 2020: Apple optimiert Entwickler-Webseite und Apple-TV-App

Apple bereitet sich intensiv auf die kommende Woche stattfindende Entwicklerkonferenz WWDC 2020 vor. So wurden nun auch die Entwicklerforen überarbeitet und die TV-App auf Apple TV angepasst. Die unter der Adresse developer.apple.com erreichbaren Entwicklerforen präsentieren sich in einem neuen, modernen Erscheinungsbild, das beim Besuch vom Desktop und Mobilgeräten aus gleichermaßen gut nutzbar ist. Der Zugriff auf die Inhalte ...

Freitag, 19. Jun 2020, 9:44 Uhr 7 Kommentare 7
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 29431 Artikel in den vergangenen 6981 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven