ifun.de — Apple News seit 2001. 30 426 Artikel

Auch bei reduzierter Transparenz

Menu Bar Tint: Farbtupfer für die Mac-Menüleiste

1 Kommentar 1

Die kostenfreie Mini-Applikation Menu Bar Tint des Software-Studios „Many Tricks“ richtet sich an Mac-Nutzer, die die Optik ihres Systems gerne bis ins Detail anpassen und konfigurieren.

Der nur knapp ein Megabyte kleine Download färbt eure Menüleiste auf Wunsch mit einem selbstgewählten Farbton ein und bietet so eine Alternative zum Systemstandard. Dieser zeigt unter macOS Big Sur eine Menüleiste an, deren Farbton vom darunter aktiven Hintergrundbild beeinflusst wird.

Ist Menu Bar Tint gestartet, lassen sich in der App drei Verlaufsfarben für den oberen, den mittleren und den unteren Bereich der Menüleiste wählen, die über den systemeigenen Color Picker ausgewählt werden hier auch in Sachen Durchsichtigkeit konfiguriert werden können.

Menubartint2048

Auch bei reduzierter Transparenz

Menu Bar Tint lässt sich dabei auch auf Systemen nutzen, auf denen bereits die Option „Transparenz reduzieren“ aktiviert wurde. Diese lässt sich in den Systemeinstellungen im Bereich Bedienungshilfen > Anzeige > Display einschalten und sorgt für eine grundsätzlich andere Farbgebung der Menüleiste. Nach Angaben der Entwickler wurde der Mini-Download initial sogar für jene Anwender geschrieben, die „Transparenz reduzieren“ auf ihren Macs aktiviert hatten.

Transparenz Reduzieren

Zusätzlich zur Farbgebung lässt sich über den Menu Bar Tint auch festlegen, wie die Menüleiste reagieren soll, wenn euer Mauszeiger über diese fährt. Anwender die Menu Bar Tint dauerhaft nutzen möchten, müssen diese im Bereich Bedienungshilfen > Benutzer & Gruppen > Aktueller Benutzer > Anmeldeobjekte manuell hinzufügen, eine Autostart-Option lässt Menu Bar Tint derzeit noch vermissen.

Solltet ihr euch von dem Freeware-Download angesprochen fühlen, dann werft einen zusätzlichen Blick auf die kürzlich vorgestellte Applikation Old Menu Bar, die auch unter macOS Big Sur wieder für die traditionelle Menüleiste sorgt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Apr 2021 um 14:28 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    1 Kommentar bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    1 Kommentar
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Safty
    28 Tage zuvor

    jetzt noch die Chicago als Menüschrift ;-)

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30426 Artikel in den vergangenen 7143 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven