ifun.de — Apple News seit 2001. 37 705 Artikel

Neustart nach acht Jahren

Kaleidoscope 3 für Mac: Diff-Anwendung runderneuert

Artikel auf Mastodon teilen.
21 Kommentare 21

Einfachstes Anwendungsgebiet der Mac-Anwendung Kaleidoscope ist das Sichten von Textänderungen in ansonsten unübersichtlichen Dokumenten. Nehmen wir beispielsweise die
seitenlangen Bedingungen der Apple Media Services.

Text Draft 1400

Wollt ihr alle Änderungen der aktuellen und der letzten Version einander gegenüberstellen, dann ist Kaleidoscope eine der wenigen Mac-Anwendungen, die hier einen direkten, optisch nachvollziehbar und schön aufbereiteten Vergleich vornehmen kann.

Auch für Verzeichnisse, Quellcode und Dateien

Im geschilderten Beispiel markiert Kaleidoscope die Textpassagen in denen Änderungen festgestellt wurde, stellt eine Verbindung zum Original-Abschnitt her (auch wenn dieser im Dokument etwas verrutscht sein sollte) und zeigt so auf einen Blick wo Änderungen stattgefunden haben. Vom Tippfehler bis zur gänzlichen Neuformulierung ganzer Absätze.

Changeset 1400

Doch wie gesagt: der Textvergleich ist eines der einfachsten Beispiele die uns aus dem Stegreif einfallen. Kaleidoscope bietet sich vornehmlich als Entwickler-Werkzeug zum Abgleich von Quelltexten an, kann aber auch Verzeichnis-Inhalte einander gegenüberstellen, eignet sich für Bildvergleiche und hängt sich sogar in Systeme zur Versions-Kontrolle wie Git, Subversion, Mercurial oder Bazaar ein.

Folder 1400

15 Tage Testversion, Vollpreis von 150 Euro

Kaleidoscope 3 richtet sich nicht an Privatanwender, sondern an Mac-Nutzer, die den Funktionsumfang im Rahmen ihrer Arbeit benötigen und wird entsprechend für 150 Euro verkauft. Wer die Anwendung noch nicht kennt, kann Kaleidoscope 3 ganze 15 Tage lang ohne Einschränkungen auf Herz und Nieren Testen und sich danach für bzw. gegen den Kauf entscheiden.

Die Demo wird auf der Webseite der Entwickler zum Download angeboten. Hier findet sich auch das offizielle Changelog, das alle Änderungen der aktuellen Version 3.0 dokumentiert.

Laden im App Store
‎Kaleidoscope 3
‎Kaleidoscope 3
Entwickler: Leitmotif GmbH
Preis: 99,99 €
Laden

07. Okt 2021 um 11:08 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Offensichtlich hast Du keine Ahnung, was gutes Werkzeug für gute Arbeit ausmacht …

      • Doch, brauche das als Entwickler auch. Aber 149 Eier xD

      • Ich weiss nicht, wo dein Stundensatz liegt, aber ich habe 2015 die Version 2 für 70€ gekauft, jetzt das Update für 70€. Für ein Tool, das ich häufig einsetze und das selbst in der Vollversion weniger kostet als mein Stundensatz liegt. Wenn du als Entwickler schon die Arbeit deiner Kollegen nicht einzuordnen (und auch schätzen) weisst…

      • Öhm, also ich hab da einwandfreie Freeware… Naja, findet sich anscheinend für alles und jeden Preis ein Apple-Jünger…

      • ah, „Apple-Jünger“ – ja, ist klar, der „Durchblick“ auf Dinge fehlt mir wirklich.

  • Ohne das Tool in Abrede zu stellen, FileMerge (Teil von Xcode) ist nicht so hübsch und macht das selbe. Für 149,99 € weniger.

  • Ich als iOS Entwickler brauche sowas natürlich auch. Allerdings reicht mir dort GitHub oder das direkt in Xcode integrierte Tool vollkommen aus. Ich glaube der Preis ist so hoch da die Zielgruppe recht klein ist und es so nicht auf die Masse umgerechnet werden kann.

  • Gibt es auch ein Tool, das drei Dateien optisch vergleicht? (Quelle, Änderung in Branch 1, Änderung in Branch 2)

  • Ich vergleiche mit Kaleidoscope Veränderungen in Verträgen, das funktioniert sehr zuverlässig und bequem.

    Das Programm kostet einmalig weniger als eine Stunde meiner Zeit, der Preis ist also fair. Privatanwender, die das nicht täglich brauchen, mögen das anders sehen.

  • Beste Software für den Zweck. Nutze ich seit vielen Jahren sehr zufriedenstellend!

  • IMHO a bissel zu teuer…
    Ich benutze seit Jahren DeltaWalker ($40 bis $60), das wahrscheinlich die gleichen Features hat, und für einfache Text-Files BBEdit ($50).

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37705 Artikel in den vergangenen 8163 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven