ifun.de — Apple News seit 2001. 21 678 Artikel
320 Video- und 50 Audiocodecs

MacX Video Converter: Aktuelle Vollversion kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Die Entwicklerschmie Digiarty Software, unter anderem Verantwortlich für den DVD-Ripper „MacX DVD“, machen regelmäßig mit Gratis-Aktionen auf sich aufmerksam. Der Deal: Die Software-Anbieter verschenken Lizenzen aktueller Programm, die sich unbefristet lang nutzen lassen, versorgen diese jedoch nicht mit Aktualisierungen. Momentan lässt sich die aktuelle Version des Video-Konvertierers „MacX Video Converter Pro“ kostenlos laden .

Macx Video Konverter

Der MacX Video Converter erlaubt das Konvertieren verschiedenster Video-Formate. Unter anderem nennen die Entwickler MP4, H.264, MOV, M4V, FLV, MPEG4, AVI, QT, MP3, dazu soll eine Vielzahl von vorgefertigten Profilen die Auswahl der passenden Voreinstellungen unterstützen – hier sind auch die optimalen Presets für alle Apple-Produkte verfügbar.

Mit eingebauten 350+ Profilen löst MacX Video Converter Pro alle Kompatibilitätsprobleme des Videos für Apple, Android, Google, Microsoft, andere Mainstream Media Player oder Bearbeitungssoftware. Es macht beliebige Videodatei kompatibel mit iPhone 7/7 Plus/SE/6s/6s Plus, iPad Air 2, iPad Mini 4, iPad Pro, iPod, Apple TV 4, iTunes, iMovies, Samsung Galaxy S6 edge+, HTC One M9, Amazon Kindle Fire HDX8.9, Google new Nexus 7, Surface Pro 4, Xperia Z5/Z4/C4/M4, PS4, etc. Jetzt genießen Sie Videos irgendwo und irgendwann mit One-Stop Mac Video Converter.

Der reguläre Preis für den MacX Video Converter liegt bei 42 Euro. Die geladene Lizenz muss vor dem 10. Juni. 2017 aktiviert werden, gilt anschließend jedoch ohne Zeitbeschränkung. Interessierte Nutzer können sich die Gratis-App über diesen Link laden oder alternativ das hier geschaltete Formular der Anbieter benutzen.

Dienstag, 16. Mai 2017, 15:19 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kurze Frage, gibt es irgendein Videoformat das man sich nicht anschauen kann wenn man es per iTunes in den zb. vlc player am iPhone speichern?

  • Von wegen „unbefristet lang nutzen“… Hab mir inzwischen bei drei solchen Aktionen die kostenlose Version geholt. Jedes mal war nach ca. 2 Wochen Schluß…

  • Leider codieren viele das h264 immer um…

  • Geladen, installiert, Iphone auf Version 10.3.3 aktualisiert….nichts geht mehr. Werde aufgefordert zu aktualisieren, kostenpflichtig, natürlich. Ein sehr fragwürdiges Konzept

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21678 Artikel in den vergangenen 5777 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven