ifun.de — Apple News seit 2001. 38 379 Artikel

Basiert auf offenem KI-Projekt

MacWhisper 2.0: Transkriptions-App mit verbesserter Mac-Integration

Artikel auf Mastodon teilen.
9 Kommentare 9

Die Mac-Anwendung MacWhisper begleiten wir bereits seit ihrem Start im vergangenen Monat. Hinter der App steht Jordi Bruin, der sich bereits mit Projekten wie Vivid, Cooldown und MacGPT einen Namen gemacht hat. Mit MacWhisper stellt der Entwickler ein Mac-Interface für die KI-Spracherkennung Whisper bereit.

Brandneu ist MacWhisper jetzt in Version 2.0 erhältlich. Mit dem Update kommt die App zunächst einmal grundlegend überarbeitet und lässt sich allem voran künftig einfacher aktualisieren. Anstatt jedesmal die komplette Anwendung erneut laden zu müssen, lassen sich neue Versionen jetzt über einen integrierten Auto-Updater installieren. Damit verbunden reduziert sich auch die Download-Größe der Dateien natürlich deutlich.

Einfacher und schneller suchen

Das Update auf die neueste MacWhisper-Version bringt darüber hinaus auch verschiedene Verbesserungen und Korrekturen, dies insbesondere im Zusammenhang mit der Auswahl von Audiosegmenten beziehungsweise Textstellen. So kann man jetzt auf eine beliebige Stelle im Audiosegment klicken um die Wiedergabe direkt an dieser Stelle zu starten und während des Scrollens wird stets der aktuelle Text eingeblendet, was die Suche nach einer bestimmten Stelle deutlich vereinfacht.

Macwhisper App

Drag-and-Drop zwischen Mac-Apps

Mit Blick auf die Optimierung der Mac-Integration hat der Entwickler jetzt dafür gesorgt, dass sich Aufnahmen aus der Sprachmemos-App von macOS direkt auf MacWhisper ziehen lassen. Zudem wurde die Unterstützung für die Drag-and-Drop-Verarbeitung von Dateien im Format .m4a verbessert. Obendrauf verspricht der Entwickler zahlreiche optische Verbesserungen und Animationen für ein angenehmeres Benutzererlebnis.

Die App MacWhisper wird in vom Entwickler in der Basisversion kostenlos abgegeben. Beim Kauf der leistungsfähigeren Pro-Version steht es jedem Nutzer frei, einen beliebigen Euro-Betrag ab 12 Euro aufwärts als Spende und zur Unterstützung der Weiterentwicklung als Preis festzulegen.

MacWhisper ist als Whisper Transcription auch über den Mac App Store verfügbar, hier wird derzeit allerdings noch die ältere Programmversion 1.10 angeboten.

Als Alternative zu MacWhisper haben wir kürzlich die kostenlose App AI Transcription vorgestellt, mit deren Hilfe sich MP3-Dateien in Schrift umwandeln lassen.

21. Feb 2023 um 14:19 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Gerade beim Öffnen bereits das nächste Update (2.2) gezeigt und selbst geladen/installiert.

    Das Proggy funktioniert richtig gut (in der Pro-Version).

    die 12 EUR plus sind gut angelegt.

  • Ich habe die Version 1.10 erst die Tage hier gekauft. Wie kann ich auf die neue Version 2.0 bzw. 2.2 updaten?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38379 Artikel in den vergangenen 8281 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven