ifun.de — Apple News seit 2001. 31 261 Artikel

Weiterscannen oder wegwerfen?

macOS Catalina: ScanSnap mit neuer Support-Übersicht

29 Kommentare 29

Wenige Woche vor der offiziellen Freigabe von macOS Catalina hat der japanische Fujitsu-Konzern die Support-Übersicht seiner Dokumenten-Scanner aktualisiert und informiert abschließend darüber, welche Modell auch unter macOS 10.15 noch funktionieren werden.

Mojave Scansnap

Wir erinnern uns: Fujitsu hatte im vergangenen Herbst erstmals darüber informiert, die aktuelle Geräte-Software („ScanSnap Manager“) zahlreicher Scanner-Modelle nicht an macOS Catalina anpassen zu wollen und gleichzeitig darauf hingewiesen, dass die neue Software („ScanSnap Home„) keinen Support für die Altgeräte mehr anbieten würde.

Die Folge: Voll funktionstüchtige Dokumenten-Scanner werden nach dem Update auf macOS Catalina funktionslos. Fujitsu empfiehlt betroffenen Anwendern, das Betriebssystem nicht zu aktualisieren oder auf einen neueren Dokumenten-Scanner auszuweichen.

Nun hat Fujitsu den Kompatibilitätsstatus in den Support-Seiten der folgenden Scanner-Modelle eingetragen:

Compatibility Status with macOS 10.15 Catalina pages have been updated – iX1500, iX100, S1300i, S1100i, SV600, iX500, Evernote Edition, S1100, S1500/S1500M, S1300, S510M, S500M, S300M

Unterm Strich gilt: Kunden, die den iX500, iX100, SV600, S1300i oder S1100 einsetzen, müssen unter macOS Catalina auf den „ScanSnap Manager“ verzichten, können allerdings „ScanSnap Home“ nutzen.

Kunden, die den S1500, S1500M, S1300, S510M, S500M oder S300M verwenden, können nicht auf macOS Catalina aktualisieren ohne erst mal mit einem funktionslosen Gerät dazustehen. „ScanSnap Manager“ wird für die Altgeräte nicht aktualisiert, „ScanSnap Home“ unterstützt die Altgeräte nicht.

Solltet ihr einen der alten Scanner nutzen und unbedingt auf macOS Catalina aktualisieren wollen, dann dürfen wir einen Blick auf ExactScan bzw. VUEScan empfehlen. Die Drittanbieter-Anwendungen können die Hersteller-Software ersetzen, müssen aber extra bezahlt werden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
12. Aug 2019 um 16:03 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    29 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31261 Artikel in den vergangenen 7276 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven