ifun.de — Apple News seit 2001. 22 102 Artikel
Hilfreich bei Optimierung und Einrichtung

Mac: NetSpot visualisiert WLAN-Abdeckung

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Mit NetSpot haben wir eine Download-Empfehlung für Mac-Besitzer, die ihr WLAN-Netzwerk optimieren oder einfach mal nur mal einen Blick auf eine visuelle Darstellung ihrer Netzabdeckung werfen wollen. Die Mac-App-Store-Version der App ist momentan kostenlos erhältlich.

Netspot Mac Software Wlan Scan

Der Funktionsumfang der Mac-App-Store-Variante kann sich allerdings nicht mit der Leistung der bereits von uns vorgestellten Pro-Version der App messen, sondern zielt auf technisch weniger versierte Anwender, die anhand einer einfachen grafischen Darstellung die Platzierung ihrer WLAN-Hotspots überprüfen wollen. Ihr könnt einen Grundriss eurer Wohnung zugrunde legen, und danach durch Messung der Netzwerkleistung eine Visualisierung der Abdeckung erzeugen.

Die Pro-Version zeigt darüber hinaus weiterführende Informationen zu den verfügbaren Netzwerken, deren Stärke und Konfiguration an. Mir war diese eine große Hilfe beim Setup der hier beschriebenen WLAN-Konfiguration mit UniFi-Hotspots. Allerdings wartet man als gewöhnlicher Anwender hier besser auf eine Sonderaktion, der reguläre Preis von 149 Dollar zielt wie der Name der App erahnen lässt tatsächlich auf professionelle Nutzer ab. Allerdings ist hier auch eine „Free-Version“ it eingeschränktem Leistungsumfang erhältlich. Diese liegt in Sachen Funktionsumfang irgendwo zwischen der Mac-App-Store-Version und der Pro-Version, so könnt ihr damit nur ein Projekt bzw. Etage oder Wohnung anlegen, bekommt teils aber detailliertere Infos zu den Netzwerken geliefert. Die Wahl der Version hängt somit stark von euren Vorkenntnissen und Anspruch ab.

Laden im App Store
NetSpot: WiFi survey & wireless scanner
NetSpot: WiFi survey & wireless scanner
Entwickler: Etwok LLC
Preis: 8,99 €
Laden
Montag, 05. Dez 2016, 12:27 Uhr — Chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann man in der Software den Grundriss selber Zeichnen?

  • Wann gibst sowas endlich mal für iOS. Warte schon seit Jahren drauf

  • Total genial – benutze ich schon seit langem … sehr empfehlenswert!

  • Gibt es sowas auch für iOS?
    Ich habe nur einen macpro, da ist das „durchs-Haus-laufen“ immer sehr nervend

  • Cooles Tool – erfolgreich getestet und gleich 1,99€ für die Vollversion eingeworfen :)

  • Kann mir jemand sagen wie der Song im Hintergrund heißt? :-P

  • „momentan kostenlos“

    Blödsinn – die ist immer kostenlos, denn es ist Werbung für die andere Version für 1,99€ im App Store. Diese hat mehr Visualisierungen und ich konnte in der kostenlosen Variante gerade keine Option zum Anlegen einer neuen Zone finden – sprich man ist auf eine Zone je Datei begrenzt und kann nicht zum Beispiel mehrere Geschosse anlegen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22102 Artikel in den vergangenen 5839 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven