ifun.de — Apple News seit 2001. 22 295 Artikel
Bestätigung per Mobiltelefon

Zwei-Faktor-Authentifizierung: Amazon Deutschland wird sicherer

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Nach Einführung der Zwei-Faktor-Authentifizierung in den USA – diese startete Amazon im vergangenen Herbst – bietet das Online-Kaufhaus die doppelte Account-Absicherung nun auch in Deutschland bzw. auf Amazon.de an.

Amazon Zwei Schritt

Die neue Sicherheitsmaßnahme für Kundenkonten soll eine Account-Übernahme auch dann verhindern, wenn Dritte euer Passwort ergaunert oder geraten haben sollten und setzt auf die Verknüpfung eures Kontos mit einem Mobilgerät.

Amazon realisierte dies, indem Nutzer bei Anmeldung eine SMS mit einem Code erhalten, der zur Authentifizierung eingegeben werden muss. Alternativ kann man auch eine Authentifizierungs-App wie Google Authenticator oder Microsoft Authenticator benutzen.

Die Aktivierung dieses Dienstes ließ sich zwar zeitweise über die US-Webseite auch für Deutschland durchführen, nun bietet Amazon das Security-Feature jedoch ganz offiziell an.

Um die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren müsst ihr den Menüpunkt „Mein Konto“ > „Kontoeinstellungen ändern“ > „Erweiterte Sicherheitseinstellungen“ besuchen.

Schützen Sie Ihr Amazon-Konto vor unbefugtem Zugriff – selbst dann, wenn Ihr Passwort gestohlen wurde. Dies kann passieren, wenn Sie dasselbe Passwort für mehrere Websites verwenden. Durch die Zwei-Schritt-Verifizierung bleibt Ihr Amazon-Konto sicher. Während des Anmeldevorganges halten Sie bitte ein Telefon bereit, das Sprach- oder Textnachrichten empfangen kann. Wenn Sie eine App verwenden möchten, werden wir Ihnen zeigen, wie Sie diese App einrichten, um Codes zu erzeugen.

Montag, 05. Dez 2016, 13:46 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • man muss 2 Handynummern oder 1 handynummer und einen QR Code scannen. nur eine einzelne handynummer geht nicht.

    • Wenn du 1PW nutzt, nimm das, bequemer geht es nicht.

      Die Handy-Nr. (Verifizierung per SMS) wird zur Benutzung der 2FA dann nicht benötigt, sondern dient optional zum Zurücksetzen. Rein vorsichtshalber. Und da reicht eine einzige auch aus. ;)

    • Oder nur ein intelligenter Versuch, an die handy Nummern der Kunden zu kommen, um

      1. Doppelanmeldungen (beispielsweise für betrügerische Aktivitäten) zu unterbinden
      2. demnächst mit einem eigenen Messenger um die Ecke zu kommen

  • Ist Mist. Hat eine Weile funktioniert. Eines Tages habe ich von Heute auf Morgen keinen Code mehr zugeschickt bekommen. Den Ärger mit Amazon bis zur Freischaltung spare ich mir in Zukunft.

  • Endlich ist das Feature auch offiziell hierzulande verfügbar. Sehr schön!

    Ich würde diesbezüglich gerne hier eine Empfehlung für die Universal-App „OTP Auth“ von Roland Moers, einem deutschen Entwickler, teilen.

    https://itunes.apple.com/de/app/otp-auth-2-schritte-bestatigung/id659877384?mt=8

    Kostenlos (wie die meisten anderen Authenticator-Apps), jedoch mit einer ganzen Reihe zusätzlichen Funktionen: iCloud-Sync, Widget (inkl. Ausblenden im gesperrten Zustand), unzähligen Einstellmöglichkeiten, Ordnerstruktur, Apple Watch Support, TouchID und vielem mehr.
    Keine Anmeldung, Keine Werbung.

    Meiner Meinung nach definitv empfehlenswert!

    • Danke für den Tipp!

      Dann nutze ich hier gleich nochmal kurz die Gelegenheit und möchte diejenigen, die 1Password nutzen, daran erinnern, dass das „Einamlpasswort“ in dem Programm / der App auch unterstützt wird. So kann man neben seinen Login Daten auch gleich das Passwort für die Zwei-Faktor Authorisierung mit abspeichern und hat alles an einem Ort.
      Hierzu einfach in einem Abschnitt rechts mithilfe der drei Punkte die Art des Abschnitts auf „Einmalpasswort“ umstellen. Hier kann man nun entweder über den QR-Code Scanner, oder auch manuell, den Code einrichten.

      • Danke!!! Hatte mich schon gefragt wann das kommt. Ist ganz gut versteckt hinter dem Begriff Einmalpasswort.

        Wobei, wenn man es weiß macht es ja sinn.

  • würd gern mal nen Artikel/Test zum Yubico YubiKey hier lesen :)

  • Habe ich seit Freitag Abend aktiviert. Unpraktisch finde ich hingegen, daß ich eine zweite Telefonnr. angeben muß.

  • Prinzipiell sehr gut, vom Gefühl her könnte die SMS aber einen Ticken schneller kommen… da sind andere Anbieter schneller (nutzen wohl einfach nen anderen SMS GW Service)

  • Lässt sich das auch nur für bestimmte Amazon-Bereiche aktivieren – bspw. bei Änderung der Versandadresse oder der email?
    Möchte nicht immer einen zweiten Key eingeben und solange alle Bestellungen bei mir landen, sehe ich gerade bei Amazon weniger ein Risiko.

    • für persönliche geräte kannst du die code-eingabe auch deaktivieren. prinzipiell reicht es ja auch, wenn die codes nur dann kommen, wenn du dich versuchst von fremden geräten einzuloggen.

  • Was passiert eigentlich, wenn man das Handy samt App verloren hat? Wie kommt man dann an die 2. Autentifizierung?

  • Schwups, und schon ist Dein Name auch mit einer / zwei Telefonnummer(n) in Verbindung gebracht ….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22295 Artikel in den vergangenen 5870 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven