ifun.de — Apple News seit 2001. 30 906 Artikel
   

Mac-Basics: Outline-Modus in TextEdit aktivieren

6 Kommentare 6

Fast jeder Mac-Nutzer hat sein Herz bereits an einen Text-Editor verloren. Auf den oberen Plätzen der Beliebtheitsskala tummeln sich Textmate und BBEdit, NVAlt – die hier besprochene Notiz-Ablage – ist einer unserer Favoriten und auch der IA Writer sollte auf dem eigenen System eigentlich nicht fehlen.

Manchmal, vor allem auf fremden oder ganz frischen Systemen, führt am vorinstallierten OS X-Hauseditor „TextEdit“ jedoch kein Weg vorbei. Hier ein Tipp für euren nächsten Einsatz der einfachen Textbearbeitung: Bearbeitet ihr ein RTF-Dokument, lässt sich mit der Tastenkombination ALT+TAB in den Outline-Modus wechseln. Perfekt um Ideen, ToDo-Listen und Ablaufpläne zu erstellen. Mit Enter startet ihr eine neue Zeile in der gleichen Ebene. Der erneute Druck auf die Eingabetaste rückt die Outline wieder näher an den linken Rand. Merken.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
30. Mai 2012 um 23:10 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    6 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30906 Artikel in den vergangenen 7220 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven