ifun.de — Apple News seit 2001. 38 500 Artikel
   

All Things Digital: Legendäre Steve-Jobs-Interviews im Video

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

All Things Digital, die jährliche Technikkonferenz des Wall Street Journal, hatten wir erst gestern in den News. Tim Cook hat in seiner neuen Rolle als Apple-Chef dort sein erstes ausführliches Interview gegeben. Der verstorbene Apple-Gründer Steve Jobs war dagegen bereits von 2003 an regelmäßiger Gast der Veranstaltung, und plauderte dort in für ihn eher ungewöhnlicher Weise locker über aktuelle Entwicklungen in der digitalen Welt.

Eine Podcast-Reihe hat diese historischen Auftritte nun zusammen gefasst. 2004 war beispielsweise der neu gestartete iTunes Store Thema, 2005 wurde bereits über ein „iPod-Telefon“ spekuliert und im Jahr 2007 gab Jobs noch vor dessen Verkaufsstart einen kleinen Ausblick auf das iPhone. Ebenfalls nicht fehlen darf natürlich der gemeinsame Auftritt mit Microsoft-Gründer Bill Gates aus dem Jahr 2007. Die Videos lassen sich allesamt kostenlos im iTunes Store ansehen oder laden.
(via AppleInsider)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
31. Mai 2012 um 07:00 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • 2077? Mir is ja klar, das Steve genial war, aber ich dachte, die Time Capsule holt nur einen Teil der Vergangenheit in die Gegenwart, nicht aus der Zukunft hierher? ;-)

  • Ihr habt einen Fehler Datum > 2077. Ansonsten Danke für Euere Mühe und Arbeit. Top!

  • …wollt ihr ein „n“ kaufen…? …einen kleineN Aus….;-)
    Und yeah 2077 Steve will be back…freu…
    ;-)

  • Apropos Zukunft:
    Wann wird’s möglich sein die Artikel in der ifun App. für’s spätere offline- lesen zu speichern?? (so eine Art Download-Knopf)

    • Abbonier den News-Feed im Google-Reader und nutz die Reeder-App. Da kannst die Artikel dann direkt an dein ReadItLater-Konto oder Readability-Konto schicken. Letzteres wird sogar direkt in der App angezeigt.
      Gilt natürlich nicht nur für den ifun Feed, sondern für alle Feeds im Google Reader.

      • Ganz ehrlich: ist mir zu umständlich :)
        Finde die App. gut und lediglich der „Download News“ Button fehlt mir :)
        Möglichst natürlich so, dass alle aktuellen (ungelesenen) News aus der Listenübersicht geladen werden und man dafür nicht jede News erst einmal anklicken muss Oo

    • Ja auf offline service würd ich mich auch freuen, aber bitte dann auch mit Video download.

  • Ja endlich due App vervessern und offline lesen und performance verbessern.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38500 Artikel in den vergangenen 8298 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven