ifun.de — Apple News seit 2001. 30 264 Artikel

Täglich 60 Frei-Minuten

Mac-App „mmhmm“: Virtuelle Kamera peppt Video-Präsentationen auf

21 Kommentare 21

Die Mac-Anwendung mmhmm lies sich in den vergangenen Monaten nur mit einer entsprechenden Einladung aus dem Netz laden und einsetzen – jetzt ist die Desktop-Applikation für Nutzer im Homeoffice offiziell gestartet und kann von jedermann ausprobiert werden. Sollte euch der Account-Zwang nicht abschrecken könnt ihr hier zugreifen.

Mmhmm Small

mmhmm installiert sich auf dem Mac als virtuelle Webcam und lässt sich anschließend in all jenen Anwendungen als Video-Quelle auswählen, die die manuelle Wahl der Kamera gestatten. Also leider nicht in FaceTime, dafür aber in Zoom oder Google Meet.

Als Kamera festgelegt greift mmhmm ihrerseits auf die Standard webcam eures Macs zu und manipuliert das Videobild nach euren Wünschen, ehe dieses wieder an die Video-Chat-App übergeben wird.

mmhmm macht so die Präsentation von Folien, den Einsatz virtueller Laserpointer, die Platzierung und Skalierung des eigenen Gesichtes und weitere Live-Effekte möglich.

Premium-App mit täglich 60 Frei-Minuten

mmhmm setzt dabei auf ein Freemium-Angebot, das euch den Funktionsumfang der App für 60 Minuten pro Tag kostenlos zur Verfügung stellt, anschließend jedoch einen kostenpflichtigen Premium-Account voraussetzt, der sich (wie sollte es 2020 auch anders sein) im Monats- oder Jahres-Abo begleichen lässt.

Mmhmm Large

Monatlich verlangt mmhmm hier 10 Dollar und erlässt 15 Prozent bei jährlicher Zahlung. Studenten und Lehrkräfte erhalten auf Nachfrage per E-Mail dem Premium-Zugang ein Jahr kostenlos.

Der Download macht einen viel versprechenden Eindruck, der gerade jenen Anwendern gut unter die Arme greifen kann, die in ihren Video-Gesprächen häufiger präsentieren als selbst zuhören müssen. 10 Dollar im Monat sind dafür jedoch ein steiler Preis, die 60 Freiminuten jedoch ein faires Angebot, um herauszufinden ob sich mmhmm lohnt oder nicht.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
26. Nov 2020 um 14:05 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Gewöhnungsbedürftiger Name. Aber in der heutigen Zeit für Online Präsentationen ein tolles Tool.

  • Nach genau soetwas suche ich. Aber 10 Euro im Monat finde ich doch ziemlich happig… Gibt es da eine Alternative? Kostenlos muss es ja nicht sein, aber für soetwas ein Abo? Nein danke!
    OBS habe ich allerdings schon ausprobiert, aber das bringt mein MBP von 2015 ziemlich ins schwitzen…

    • Ich nutze ManyCam. Läuft super. Mit z.B. Teams und Skype teilweise nur über Zertifikatesentfernung möglich. Kann ich empfehlen.

      • Super, das werde ich mal testen. Vielen Dank!

      • Gerade in einem Zoommeeting eine Stunde lang getestet. Zoomen, Bilder einfügen. Perfekt. Und es stresst das System nicht so sehr wie OBS! Vielen Dank für den Tipp!

      • Lässt sich in Teams auf dem Mac offenbar derzeit nicht nutzen. Kann das sein?

      • Das ist ein generelles Problem auf Grund der App Signierung / macOS Sicherheit. Dies kann aktuell nur selbst gelöst werden , wenn die Code Signierung entfernt wird. Hier ein Beispiel für Teams. Bei anderen Apps (z.B. Skype) entsprechend. Dann klappt das mit OBS oder ManyCam etc.:

        sudo codesign –remove-signature „/Applications/Microsoft Teams.app“

        sudo codesign –remove-signature „/Applications/Microsoft Teams.app/Contents/Frameworks/Microsoft Teams Helper.app“

        sudo codesign –remove-signature „/Applications/Microsoft Teams.app/Contents/Frameworks/Microsoft Teams Helper (GPU).app“

        sudo codesign –remove-signature „/Applications/Microsoft Teams.app/Contents/Frameworks/Microsoft Teams Helper (Plugin).app“

        sudo codesign –remove-signature „/Applications/Microsoft Teams.app/Contents/Frameworks/Microsoft Teams Helper (Renderer).app“

    • OBS. Open source. Gratis. Auch für Linux und Windows verfügbar.

  • Und das Ding schiebt den Video-Content vermutlich unverschlüsselt auf deren Server durch, richtig?

  • Schau mal bei Logitech es gibt eine Webcam, die ohne grünen Hintergrund auch nur dich zeigt. Das weitere ist dann sicher auch kein Hexenwerk mehr

  • wir haben das Tool in der Arbeit schon viel getestet. Die Idee ist super. Leider klappt es dann doch nicht so smooth wie in den schönen Tutorial Videos. Die Qualität ist teilweise unterirdisch (Slides im Background unmöglich zu lesen) und auf dem Mac mit MS Teams muss man den Umweg über den Chrome Browser nehmen (weil sich mmhmm nicht als virtuelle Kamera auf dem Mac einbinden lässt). Also alles noch etwa Beta, aber auf jeden fall mal einen Blick wert.

  • Suche gerad nach der Möglichkeit, während einer Videokonferenz Musik in guter Qualität zu übertragen – an alle Teilnehmer. Ist doch sicher möglich, oder? Was das jemand?

  • Die Idee der Mac-App „mmhmm“ ist super – damit lässt sich gerade in dieser „neuen Zeit“ der vielen Bildschirm-Meetings endlich der Hintergrund sinnvoll nutzen.
    Ich war mmhmm-Beta-Tester (Nutzung mit ZOOM) und habe mir sogar eigens dafür einen Green Screen zugelegt.

    Perfekt wird es, wenn Präsentationen (z.B. Keynote, PowerPoint, Prezi) im Hintergrund angezeigt werden können. mmhmm bietet aber auch so und jetzt schon einen echten Mehrwert. Der Preis ist daher für mich ok.

  • (!) mmhmm verbraucht bei mir 3 x so viel Strom wie Zoom.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30264 Artikel in den vergangenen 7118 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven