ifun.de — Apple News seit 2001. 27 525 Artikel
Kostenloser Kompagnon

Mac-App Days: Schlichter Kalender zeigt bevorstehende Termine

8 Kommentare 8

Aktuell noch mehr Experiment als vollwertige Mac-App, macht ihr dennoch wenig falsch damit, einen Blick auf den Mini-Kalender Days zu werfen. Dieser steht schon länger als iPhone-Anwendung zur Verfügung, liegt nun aber auch als Catalyst-App für macOS Catalina vor.

Entwickler Erik Eggleston nutzt die Catalyst-Konvertierung seiner Kalender-App um Feedback einzusammeln und verzichtet komplett auf euer Geld.

Days will euch eine neue Perspektive auf bevorstehende Termine geben und zeigt die anstehenden Kalendereinträge der kommenden 90 Tage untereinander sortiert an. Die einzelnen Einträge lassen sich hier editieren, um neue ergänzen und im Kontext der sonstigen Verabredungen anzeigen.

Days

Als Einzel-Kalender ist Days (unserer Meinung nach) nicht zu gebrauchen, kann euch aber vielleicht als Kompagnon des offiziellen Apple-Kalenders überzeugen.

Deine Tage sind gezählt – und das ist gut so! days gibt Ihren Kalendern eine neue Perspektive, indem Ereignisse nach der Anzahl der Tage bis zu ihrem Eintreten gruppieren werden. Days verwendet die Kalender, die Sie bereits eingerichtet haben – alle Kalendernamen und -farben sind genau so, wie Sie sie kennen. Mit Days können Sie sogar neue Ereignisse zu Ihren Kalendern hinzufügen, ohne die App verlassen zu müssen.

Days für macOS Catalina

Laden im App Store
‎Days by Limbua
‎Days by Limbua
Entwickler: Erik Eggleston
Preis: Kostenlos
Laden

Days für iOS und iPadOS

Laden im App Store
‎Days by Limbua
‎Days by Limbua
Entwickler: Erik Eggleston
Preis: Kostenlos
Laden
Freitag, 07. Feb 2020, 14:26 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Es gibt so App-Empfehlungen bei euch, die mich absolut ratlos hinterlassen … ist es die bloße Existenz der App, die einen Artikel rechtfertigt? Für den von Euch avisierten Verwendungszweck gibt es das ganz hervorrafende Itsycal … oder eben die Tagesansicht des Apple-Kalenders ..

    • In Zeiten wie Diesen ist jeder Hühnerpups eine Meldung wert.

      Stört mich aber nicht, es gibt nie zuviel Informationen. Man muss halt aussieben.

    • itsycal kann ich im iOS App-Store nicht finden.

    • Itsycal (selbst im Einsatz) ist Super und war hier auch schon häufig vertreten. Wenn wir allerdings nie über den Tellerrand schauen und nur bei unseren 10 Favoriten bleiben würden, dann gäbe es hier wahrscheinlich eher weniger zu lesen.

      Ich bin der Meinung, dass es kleine Projekte wie Days verdient haben erwähnt und dadurch vielleicht sogar entdeckt zu werden. Erst kommen die Nutzer, dann die Feature-Requests, dann die Updates und ehe man sich versieht ist aus dem kleinen Days, dein nächster Kalender-Favorit geworden.

      Als wir 2015 erstmals auf Itsycal aufmerksam gemacht haben [0], sind hier ähnliche Kommentare eingegangen. Etwa: „Wenn man etwas schöneres möchte, muss man eben dafür etwas bezahlen und Fantastical nehmen. ;-)“ oder auch „So etwas gehört in die Mitteilungszentrale!“ und dennoch bist Du Fan.

      Leben und leben lassen sage ich undbedanke mich für die Frage.

      [0] https://www.ifun.de/mac-tipp-freeware-menueleistenkalender-itsycal-81330/

      • na gut .. ;)

      • Trotzdem ist es frustrierend, dass gewisse Apps vorgestellt werden und andere nicht. Meine Mails mit Empfehlungen wurden stets ignoriert.

        Klar, alles kann nicht vorgestellt werden aber normalerweise stellt ihr ja anscheinend gerne Apps eurer Leser vor.

    • Und den einen interessiert was den anderen nicht interessiert??

  • Es ist halt wie überall im Leben…für den einen taugt es und für den anderen halt nicht. Ich finde Days schon sehr nützlich. Im Unterschied zur Kalender App von Apple steht bei Days in wieviel Tagen der Termin ist.

    Mir taugt das schon sehr und wäre mir in Deutsch auch Geld wert.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27525 Artikel in den vergangenen 6700 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven