ifun.de — Apple News seit 2001. 33 756 Artikel

Thunderbolt, Hey Siri, Umgebungslicht

Kleine Fundstücke zu Apples Studio Display

19 Kommentare 19

Was gibt es zu Apples 1.749 Euro teurem Studio Display noch zu sagen? Inzwischen kennen wir nicht nur die etwas verwaschenen Bilder der integrierten Webcam, sondern haben auch schon einen Blick in das Geräteinnere geworfen, Apples riesiges Werkzeug zum Entfernen des Netzkabels kennengelernt, Standfuß-Fragen beantwortet und die ersten Firmware-Aktualisierungen der auf dem iOS-Betriebssystem basierenden Display-Software miterlebt.

Umgebungslichtsensor

Der Umgebungslichtsensor des Studio Display | Giulio Magnifico

Thunderbolt, Hey Siri, Umgebungslicht

Mit zunehmender Verbreitung des nach wie vor nur in unzureichender Stückzahl verfügbaren 27-Zoll-Monitors kommen jedoch mehr und mehr kleine Details ans Tageslicht, die zumindest eine kurze Erwähnung verdient haben. Für eine nette Zusammenstellung sorgt momentan der Blogger Giulio Magnifico, der in seinem aktuellen Eintrag eine Handvoll kleinerer Fundstücke kombiniert hat – manche davon bereits bekannt, andere noch nicht.

Studio Display Specs

So hatte Apple relativ früh klar gemacht, dass sich der neue Monitor darum kümmern würde, die sogenannte „Hey Sirie“-Funktion auch für Rechner bereitzustellen, die sich ab Werk noch nicht auf die allzeit bereite Sprachassistenz verstehen. Wie dies genau von statten geht zeigt Giulio Magnifico in einem kurzen Video. So wacht das Studio Display nach dem Sprachkommando auf, reagiert auf dieses und begibt sich anschließend wieder in den Standby-Betrieb. Der angeschlossene Mac verharrt daabei durchgängig im Ruhezustand.

Ebenfalls interessant: Die Platzierung des Umgebungslichtsensors. Dieser befindet sich beim Studio Display nicht direkt neben dem Kameramodul, sondern in der linken oberen Ecke des Gerätes.

Keine Unterstützung für Thunderbolt-Laufwerke

Was wir bislang noch nicht dokumentiert gesehen haben: Giulio Magnifico ist der Anschluss von Thunderbolt-Laufwerken an das Studio Display nicht geglückt. Während sich USB-C-Festplatten problemlos (und mit guter Geschwindigkeit) nutzen lassen, werden Thunderbolt-Laufwerke nach der Verbindung mit einer Fehlermeldung abgelehnt.

Thunderbolt 1500

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Mai 2022 um 08:33 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    19 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33756 Artikel in den vergangenen 7518 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven