ifun.de — Apple News seit 2001. 31 671 Artikel

Auf iPhone, iPad und Mac

Kiwix: Kostenlose Offline-Wikipedia mit neuen Funktionen

3 Kommentare 3

Die Kiwix-Anwendungen sind für iPhone, iPad und Mac verfügbar und stellen die einfachste und bequemste uns bekannte Möglichkeit die Internet-Enzyklopädie Wikipedia komplett aus dem Netz zu laden, um das Nachschlagewerk auch ohne anliegende Internetverbindung jederzeit lesen und durchstöbern zu können.

Kiwix Ipad

Die für iPhone und iPad erhältliche Kiwix Universal-App steht jetzt in Version 1.14 zum Download bereit und arbeitet weiter an allgemeinen und iPad-spezifischen Verbesserungen, wie sie bereits vom vergangenen Dezember-Update angegangen wurden.

Auf dem iPad hat sich Kiwix von der Seitenleiste verabschiedet und setzt nun auf eine schlichte, neue Navigation, die alle Bedienelemente in der oberen Leiste der Benutzeroberfläche ablegt. Die neue Schaltfläche mit dem Würfel zeigt euch auf Wunsch einen zufälligen Artikel der aktuell geöffneten Offline-Datenbank an.

Wiki-Abbilder in mehreren Sprachen

Bei den Datenbanken handelt es sich um sogenannte zim-Dateien, die direkt innerhalb der Kiwix-App geladen werden können. Hier könnt ihr beispielsweise die komplette deutsche Wikipedia mit Bildern als 32GB großes Abbild laden, gleichzeitig aber auch die spezielle „Zusammenstellung Physik“ der englischen Wikipedia laden, die nur leichte 77MB auf die Waage bringt.

Kiwix Wiki Ipad

Neben der Schaltfläche für zufällige Artikel bietet die neue Kiwix-App auch einen Button an, der euch zurück zur Hauptseite bringt. Werden die beiden neuen Tasten länger gedrückt, gestattet ein Kontextmenü die Aktion auf eine ausgewählte Datenbank anzuwenden und erlaubt es so schnell zwischen mehreren Wikis hin und her zu springen.

Zudem integriert das Update eine neue Link-Vorschau, die bei einem längeren Druck auf Artikel-Links eingeblendet wird.

Die Kiwix-Apps und alle in ihnen angebotenen Wiki-Downloads sind vollständig kostenlos und spendenfinanziert.

Kiwix für iOS und iPadOS

Laden im App Store
‎Kiwix
‎Kiwix
Entwickler: Wikimedia CH
Preis: Kostenlos
Laden

Kiwix für macOS

Laden im App Store
‎Kiwix Desktop
‎Kiwix Desktop
Entwickler: Wikimedia CH
Preis: Kostenlos
Laden

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Jan 2021 um 16:32 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    3 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31671 Artikel in den vergangenen 7342 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven