ifun.de — Apple News seit 2001. 38 388 Artikel

Speicherfresser auf einen Blick erkennen

GrandPerspective: Festplatten-Scanner in neuer Ausgabe

Artikel auf Mastodon teilen.
11 Kommentare 11

Die kostenfreie Mac-Anwendung GrandPerspective hat schon einige Jahre auf dem Buckel, gehört aber nach wie vor zu den brauchbarsten Desktop-Anwendungen, wenn es um das Auffinden von Speicherfressern und großen Dateien geht. Wir haben die neuveröffentlichte Version 2.6.0 gerade mal wieder auf unser Home-Verzeichnis losgelassen und sind dabei eher zufällig auf eine 89,8 Gigabyte große Log-Datei in den Tiefen der offiziellen Mail-Applikation gestolpert. Ein weitgehend nutzloses Text-Dokument, dass direkt entsorgt werden konnte.

Gmail Log 1400

Rot und riesig die Gmail-Log-Datei

Große Dateien lassen sich nach dem recht schnellen Festplatten-Scan der Freeware mit nur einem Blick auf die farbige Rechteck-Repräsentation des App-Hauptfensters erkennen. Hier werden Dateien als kleine Rechtecke abgebildet, deren Größe in Abhängigkeit zum eingenommenen Speicherplatz variiert. Schwebt der Mauszeiger über den Rechtecken, werden Dateien die sich zusammen in einem Verzeichnis befinden zusätzlich durch einen weißen Rahmen markiert.

Bei GrandPerspective steigen auch Neulinge relativ schnell durch und erkennen Ansammlungen großer Dateien nahezu umgehend nach dem Scan. Die jetzt in Ausgabe 2.6 verfügbare Applikation integriert erstmals eine Tastatur-Navigation, verbessert die Fortschrittsanzeige und optimiert die Sichtbarkeit ausgewählter Dateien.

Nachrichten App 1400

Weiß umrahmt: Anhänge in der Nachrichten-App

Auch entpackt ist GrandPerspective nur 5 Megabyte klein und (unserer Meinung nach) deutlich übersichtlicher als Kategorie-Konkurrenten wie DaisyDisk.

GrandPerspective lässt sich sowohl aus dem Mac App Store laden, wo die Applikation zum Unterstützer-Preis von 2,99 Euro angeboten wird, kann aber auch gänzlich kostenlos vom Open-Source-Portal sourceforge.net geladen werden. Version 2.6 versteckt sich hier in diesem Verzeichnis. Über den Mac App Store ist Ausgabe 2.6 noch nicht verfügbar, hier dürfte die neue Version in den kommenden Tagen nachgereicht werden.

18. Jan 2022 um 14:34 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Es ist wohl Geschmacksache, ich finde GrandPerspective einfach nur schrecklich. Was bringt mir eine Farbexplosion, die erstmal totale Verwirrung stiftet, wenn ich doch nur schnell einen einfachen aber trotzdem detaillierten Überblick erhalten möchte? Sehr schade das es TreeSize bzw. einen adäquaten Ersatz nicht für den Mac gibt.

  • Ein weitgehend nutzloses Text-Dokument, das [!] direkt entsorgt werden konnte.“

    Ein Relativpronomen „dass“ gibt es nicht. Es gibt nur eine Konjunktion, die so geschrieben wird.

  • Ich finde GrandPerspective  sehr gut gemacht und leicht zu bedienen. Vielen Dank an die Entwickler für die mögliche, kostenfreie Zurverfügungstellung.

  • InventoryX ist da ähnlich aufgebaut. Mit 2 MB recht sparsam auf der Festplatte.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38388 Artikel in den vergangenen 8281 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven