ifun.de — Apple News seit 2001. 38 334 Artikel

Nutzer sollen Passwörter ändern

Gehackt: Save.TV und UseNeXt warnen Kunden

Artikel auf Mastodon teilen.
29 Kommentare 29

Der Online-Videorekorder Save.TV und der deutsche Usenet-Provider UseNeXT sind Opfer von Hackerangriffen geworden. Die beiden Unternehmen der in Regensburg ansässigen Omniga-Gruppe, die ihrerseits 1999 mit dem Nachrichten-Angebot Shortnews.de ins Netz startete, haben entsprechende Erklärungen auf ihren Webseiten veröffentlicht.

Save Tv Gehackt

Diese lassen (unsere) Alarmglocken schrillen: So fordert Save.TV seine Nutzer zum sofortigen Ändern aller „Passwörter von Accounts, die mit Ihrer Emailadresse oder Ihren Bankdaten verknüpft sind“ auf und erklärt:

Die IT-Systeme unseres Unternehmens wurden von bislang unbekannten Dritten angegriffen. […] besteht theoretisch die Gefahr, dass personenbezogene Daten betroffen sein könnten. Dies kann potentiell Name, Rechnungsanschrift, Zahlungsdaten wie IBAN und Kontonummer sowie weitere Daten, welche wir im Rahmen der Durchführung Ihres Vertrages verarbeitet haben betreffen. […] Natürlich haben wir sofort gehandelt und unsere Systeme deaktiviert, um Sie und Ihre Daten vor weiteren Angriffen und Auswirkungen zu schützen. Derzeit arbeiten wir mit einem spezialisierten IT-Sicherheitsunternehmen daran, das Problem zu analysieren und das genaue Ausmaß des Angriffs zu benennen.

Eine dürftige Zusammenfassung die viele Fragen offen lässt – etwa: Hat Omniga die Passwörter der Kunden im Klartext gespeichert? – dafür aber schon mal ankündigt, dass man in den kommenden Tagen nur bedingt auf Kontaktversuche reagieren können wird.

Laut Omniga habe man die eigenen Systeme vorübergehend deaktivieren mussten, entsprechend seien Website, Posteingänge, sowie die Call-Center derzeit nicht erreichbar. Zumindest erklären die Hackerangriffe, warum der Dienst zuletzt mit massiven Problemen bei der Erreichbarkeit zu kämpfen hatte.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
28. Apr 2020 um 16:31 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Danke für die Info, ABER wie soll man denn das Passwort ändern, wenn man auf nichts mehr Zugriff hat?
    Es läuft jeder Aufruf ins Leere

    • In der Mail von Usenet steht, dass sie die Kunden erneut per Mail informieren sobald die Server wieder erreichbar sind, und dann soll man sofort ein neues PW vergeben

    • Du sollst nicht die Zugangsdaten bei diesem Anbieter ändern, sondern bei allen anderen bei denen du diese Zugangsdaten verwendet hast!

      • Email nur halb gelesen??? So steht es in der Mail:
        „Ändern Sie Ihr UseNeXT Passwort, sobald unsere Systeme wieder hochgefahren sind. Wir werden Sie sofort informieren, wenn die Systeme wieder laufen. Ändern Sie schnellstmöglich Ihr Passwort bei allen anderen Diensten, bei denen sie das gleiche Passwort verwendet haben.“

  • Ich denke sie meinen du sollst auf Seiten wie Paypal etc. deine Passwörter ändern, wenn du dort die gleiche E-Mail Passwort kombi verwendet hast.

    • Und auf alle Fälle zur Sicherheit in Paypal die Einzugsermächtigung entziehen. Wusste bis gestern gar nich, dass bei Paypal so eine Option vorhanden ist und welche Firmen da unter Einzugsermächtigungen alle standen….

  • Muss auch das Passwort geändert werden, wenn man SaveTV schon vor einigen Monaten gekündigt hat und somit aktuell nicht nutzt?

  • Und hier bitte die „Mahnung“ an alle:
    Verwendet einen Passwortmanager. Habt ihr einen? Super, dann helft euren Mitmenschen zu mehr Sicherheit.
    Habt ihr keinen? Sucht euch einen Menschen der euch vertraut ist und euch in das Thema einführen kann.

    Pflegt in ihm Emails mit +Suffix in der Mail-Adresse.
    Fügt hinzu wo ihr Abos und Einzugsermächtigungen habt.

  • Kennwörter sind recht häufig in Klarschrift gespeichert. Nicht zu fassen eigentlich.

  • Wer heutzutage für einen Unterhaltungsanbieter wie Save-TV die gleichen PWs verwendet, die er etwa für Finanzdienstleister benutzt, gehört geteert, gefedert und aun der Stadt gejagt! ;O)

    • Der Kommentar impliziert, dass Du ein junger Mensch bist. Federst und teerst Du Deine Eltern? Weil die werde es vermutlich nicht besser machen. Und wenn sie es machen, dann dank Dir. Also hilf Deinem Umfeld und erkläre die Problematik. Ansonsten ist Dein Kommentar leider nur wenig hilfreich.

    • Was hilft das gesamte Gesudere wenn man bei der Eingabe des Url SAVE TV ansteht und dann die Möglichkeit hat den Kundendienst ein Mail zu senden. welcher wahrscheinlich an Omniga Regensburg (Vermarktung, Weiterentwicklung und Kundenservice für Save TV und UseNeXT ) zuständig ist. Gemäß Heise De sollen die zuständigen wegen Corona Krise in Home Office sein. Welcher Wahnsinn wenn unzählige von auswärts auf de Server zugreifen und alles in Gefahr bringen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38334 Artikel in den vergangenen 8273 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven