ifun.de — Apple News seit 2001. 38 344 Artikel

AirPods Pro vorausgesetzt

Front Row: Freier Mac-Videoplayer kann HDR und 3D-Audio

Artikel auf Mastodon teilen.
5 Kommentare 5

Unter kostenfrei erhältlichen Open-Source-Projekten für Mac-Anwender gibt es mit Front Row einen interessanten Neuzugang zu verzeichnen. Front Row ist ein freier Videoplayer, der speziell für Mac-Nutzer entwickelt wurde, um HDR-Videos und räumliches Audio nativ abzuspielen.

Front Row

Kostenfreies Open-Source-Projekt

Der Entwickler der Anwendung will mit Front Row eine Lücke schließen, mit der viele Medienplayer für den Mac noch zu kämpfen haben. So unterstützen nur wenige Player sowohl die klassischen Codecs als auch die fortschrittlicheren Audio- und Videoformate.

Front Row ist mit allen Macs kompatibel, die über Apple-Prozessoren (M1 und neuer) verfügen und setzt macOS Sonoma 14.2 oder neuer voraus. Für Programmierer, die an der Weiterentwicklung der Anwendung mitwirken wollen, steht der Quellcode auf GitHub zum Download bereit. Zur Modifikation ist Xcode 15.2 erforderlich. Die App selbst wird kostenlos über den Mac App Store angeboten.

Der Entwickler hinter Front Row, Joshua Park, begründet den Bedarf für seinen Videoplayer in der steigenden Verfügbarkeit von Filmen und Serien, die mehrkanalige Audioformate unterstützen.

Front Row Dune

AirPods Pro vorausgesetzt

Diese bieten ihrerseits ein deutlich immersiveres Hörerlebnis, setzen dafür in der Regel jedoch eine vollständige Surround-Sound-Anlage voraus. Zwar bietet Apple das Abspielen entsprechender Inhalte über Ohrhörer wie die AirPods Pro an, die Funktion wird bislang jedoch von fast keinem Software-Player unterstützt.

Genau hier setzt Front Row ein. Die App basiert auf Apples AVKit und unterstützt immersives 3D-Audio damit nativ. Im direkten Vergleich mit dem QuickTime Player bietet Front Row Vorteile wie konfigurierbare Tastenkürzel und unaufdringlichere Bedienelemente auf dem Bildschirm, die weder das Videobild noch laufende Untertitel verdecken.

Front Row will dabei keine Allrounder wie den IINA-Player ersetzen, sondern bietet sich lediglich an, wenn HDR-Filme und solche mit 3D-Audio konsumiert werden sollen.

Laden im App Store
‎Front Row Video Player
‎Front Row Video Player
Entwickler: Joshua Park
Preis: Kostenlos
Laden

02. Apr 2024 um 11:18 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Gab es das nicht schon von Apple? Zumindest der Name könnte für Ärger sorgen.

    Antworten moderated
  • Fron Row? Front Row? Was hieß denn von Apple mal Front Row?
    War das die Kamera-App für MacOS, bei der man dann so Greenscreenspielereien hatte?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38344 Artikel in den vergangenen 8274 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven