ifun.de — Apple News seit 2001. 37 984 Artikel

Vier frische Erklär-Filme

Fotos auf dem Mac: Neue Videos von Apple Deutschland

Artikel auf Mastodon teilen.
14 Kommentare 14

So viele Videos wie in den letzten 30 Tagen hat Apple zuletzt im Herbst 2017 veröffentlich – fast täglich landen auf dem offiziellen YouTube-Account des Unternehmens aktuell neue Werbeclips, Video-Tutorials und frische „Shot on iPhone“-Aufnahmen.

Das gestern freigegebene „Don’t mess with Mother“-Video (inzwischen auch mit passendem Making-of) ist wirklich sehenswert.

Kurz vor dem langen Osterwochenende hat sogar Apple Deutschland jetzt noch mal aufgetischt und nicht nur den lokalisierten Clip zum blauen Planeten (deutscher Titel: „Mit der Natur ist nicht zu spaßen“) veröffentlicht, sondern auch vier kurze Video-Anleitungen, unter anderem zur Nutzung der Fotos-App auf dem Mac.

So teilst du Fotos auf deinem Mac

Teile deine liebsten Erinnerungen direkt von deinem Mac. Erfahre, wie du Fotos über die Nachrichten-App teilst und dein Lieblingsbild als Schreibtischhintergrund festlegst.

So bearbeitest du Fotos auf deinem Mac

Mit den Bearbeitungstools in der Fotos-App für den Mac kannst du deine Fotos noch besser machen. Erfahre, wie du deine Fotos optimierst und beispielsweise die Beleuchtung, Farbe und Schärfe genau einstellst. Dann kannst du sie drehen und zuschneiden, bis sie perfekt sind.

So verwendest du Fotos auf deinem iPhone

Hier zeigen wir dir die Möglichkeiten mit der Fotos-App in iOS 12. Erfahre, wie du schnell deine Lieblingsfotos findest und sie mit deinen Freunden und Familienmitgliedern teilst. Sieh dir an, wer deine geteilten Alben kommentiert hat, finde Fotos, die du auf Konzerten und Veranstaltungen aufgenommen hast, und zeige Bilder nach Inhalten sortiert an, z. B. nach Haustieren oder Sport.

So verwendest du Auszeit in Bildschirmzeit

Schaffe mit „Auszeit“ Zeit für Dinge, die dir wichtig sind. Erfahre, wie du Pausen einplanst, in denen du dein iPhone oder iPad nicht nutzt, damit du dich entspannen oder auf andere Dinge konzentrieren kannst.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Apr 2019 um 15:11 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich bin mittlerweile echt nen riesen Fan der iCloud Fotomediathek und Fotos für Mac rundet das ganze erst so richtig ab. Es ist einfach genial…man macht irgendwo auf der Welt Fotos, die werden direkt hochgeladen und in iCloud gesichert und der iMac daheim läd sie direkt wieder runter. Alles in voller Qualität (sogar RAW). So hat man immer nen Backup in der Cloud und zusätzlich alle Bilder lokal verfügbar. Finde ich tausend mal besser als mit Google Fotos. Habe mittlerweile dir Bilder der letzten 10 Jahre da drin und habe so jederzeit Zugriff auf mein persönliches Archiv, das stetig weiter wachsen kann.
    Aktuell stört mich nur, dass Ausgeblendete Bilder auch in Alben ausgeblendet werden. Das ist erst seit dem letzten oder vorletzten Update so. Vorher habe ich mir auch mal Bilder von anderen Personen schicken lassen (zum Beispiel aus dem gemeinsamen Urlaub), konnte dann alle gesammelt in ein Album packen, die „fremden“ Bilder der anderen allerdings im normalen Feed ausblenden. Das geht nun night mehr -.-

  • Gibt es eine erschwingliche gute Aperture Alternative? Fotos ist einfach eine Enttäuschung nach jahrelanger Aperturepflege….

  • „Treib keine Spielchen mit Mutter“ … „Erde – gedreht mit dem iPhone“

    Oder ähnliches, hätte den m.M.n. echt guten Titel der englischen Version besser getroffen.

    Unter dem jetzigen Titel hätte ich es mir zumindest nicht angesehen XD

  • Zu. Wie teile ich Bilder?..

    . Wo ist denn Teilen an Facebook oder Twitter geblieben

    Das ist wichtig
    Der rest weis man als guter user

    • Diese ganzen sozialen Dienste wurden von Apple in einem der letzten macOS Updates entfernt. Jetzt müsste Facebook & Co. selbst eine App arbeiten, die das eine Teilen-Erweiterung enthält um in diesen Menüs aufzutauchen….

  • Wie sortiere ich Bilder in Alben, ohne den Überblick zu verlieren, welches schon einsortiert wurde?
    Ich habs mittlerweile aufgegeben. Bilder werden wie früher mit der Digitalkamera auf den PC kopiert und dann richtig sortiert.

  • Hi,kann ich den Download auf den mac irgendwie abstellen?so das ich nur die cloud Fotos in der App habe?wie auf dem iPhone?

  • Apple ist langweilig geworden. Riesenbude, und wenig zu hören.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert