ifun.de — Apple News seit 2001. 38 350 Artikel

Mehr Speicher für den Mac

5GB in sechs Klicks: Überflüssige GarageBand-Dateien entfernen

Artikel auf Mastodon teilen.
27 Kommentare 27

Solltet ihr Apple Musik-Applikation GarageBand nicht zum Komponieren eigener Songs nutzen, vielleicht sogar gar nicht einsetzen, dann könnt ihr mit nur sechs Klicks auf eurem Magic Trackpad etwas mehr als 5GB an überflüssigen Audio-Dateien von eurem System werfen.

Verwalten

Klick auf das Apfelsymbol oben links in der Menüleiste und wählt hier „Über diesen Mac“ aus. In dem jetzt offnen Fenster wählt ist „Festplatten“ und anschließend „Verwalten…“.

Eure Mac zeigt euch nun eine Liste mit Orten und Empfehlungen an, die zum Einsparen von Festplattenplatz abgearbeitet werden können. Wir interessieren uns aktuell lediglich für den Bereich „Musikerstellung“.

Wählt diesen aus und Klickt auf „GarageBand Sound Library entfernen“ – wenige Sekunden später sollte eure euch Mac-Festplatte etwas mehr als 5GB zusätzlichen Speicherplatz anbieten.

Garageband

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Apr 2019 um 14:24 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • BruderBleistift
  • Mit El Capitan und meinem MacBook Pro Late 2008 geht das leider nicht! Schade!
    Gruß

  • Ich hab gerade 16TB frisch in den Server geschoben (weil voll) und ihr bringt hier ne News über das Sparen von 5GB? :D

  • Danke für den Tipp. Dort hätte ich so schnell nicht gesucht …
    :)

  • Muss ich schon mal gemacht haben, vermutlich mit CleanMyMac, weil 0 KB angezeigt. Trotzdem danke für den Tipp, schon als Favorit markiert.

  • Kann mir mal einer verraten, wie ich mein Speicher vom iPhone wieder leer bekomme? :-)

    Dieses „sonstiges“ nimmt über den Daumen gepeilt 12 von 24 GB bei mir ein.

  • Ich hatte mal xcode installiert zum Testen und möchte es jetzt wieder löschen. Reicht es bei xcode auch einfach das App-Symbol in den Papierkorb zu ziehen? Oder liegen dann sonst noch irgendwelche Bibliotheken die dann nicht gelöscht werden auf der Festplatte rum? Danke.

  • Ich habe Garageband garnicht mehr drauf und trotzdem kommen immer diese 700mb wirder zurück.
    Kann ich täglich rein schauen und immer sind sie wieder da. Kriege ich die auch für immer weg ?

  • Hab alte iPhone Backups gelöscht!
    Wusste garnicht, dass die noch drauf waren: fast 100GB freigeschaltet! Danke für den Tipp!

  • Nachdem mein letzte Kommentar gelöscht wurde hier noch mal die ernstgemeinte Frage;
    kann man die Dateien auch löschen wenn man nicht über ein Magic Trackpad verfügt?
    Immerhin wird im Artikel dieses Eingabegerät explizit erwähnt.

  • Also Danke für den Hinweis.
    Aber 5 GB sind nen Tropfen.
    Und hätte ich nicht aufgepasst wären lange nicht genutzte große Dateien gelöscht worden

    Ich Nutz lieber die 3 Server
    Apple iCloud 2TB. Und meinen Eigenen mit WD 3 TB
    Gruß Thomas

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38350 Artikel in den vergangenen 8275 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven