ifun.de — Apple News seit 2001. 26 481 Artikel
Jetzt weltweit verfügbar

Facebook Gesichtserkennung: Neue Option löscht Gesichtsdaten permanent

13 Kommentare 13

Bereits in der vergangenen Woche hat das soziale Netzwerk Facebook die weltweite Einführung einer neuen Datenschutzfunktion angekündigt, mit deren Hilfe Anwender ihr „Gesichts-Profil“ aus dem Datenbestand der Instagram-Mutter entfernen können.

Gesichtserkennung Fb

Die neue Konfigurationsoption geht über die schon bislang verfügbare Wahlmöglichkeit (Soll das eigene Gesicht in Fotos verschlagwortet werden dürfen?) hinaus und darf als Hauptschalter in Sachen Gesichtserkennung verstanden werden. Hier könnt ihr bestimmen: Darf Facebook grundsätzlich auf eure Gesichtsdaten zugreifen oder nicht.

Deaktiviert ihr die neue Datenschutz-Funktion, können euch Freunde nach wie vor in ihren Schnappschüssen markieren, die automatischen Vorschläge bleiben jedoch aus. Noch wichtiger: Facebook löscht euer sogenanntes „face template“, eine Art numerischen Fingerabdruck eurer Gesichtsdaten, der an zahlreichen Stellen dies Dienstes zu Identifikation eurer Person eingesetzt wird.

Facebook erklärt dazu:

Mithilfe der Gesichtserkennung analysieren wir Fotos und Videos auf Facebook, von denen wir annehmen, dass du darauf abgebildet bist. Beispielsweise dein Profilbild sowie Fotos und Videos, in denen du markiert wurdest. Anschließend erstellen wir ein individuelles Musterbild von dir, das wir Template nennen. Wenn du die Gesichtserkennung aktivierst, erstellen wir deine Template. Wir vergleichen sie mit anderen Fotos, Videos und Aufnahmen (wie etwa Live-Video), um zu erkennen, ob du in diesem Content abgebildet bist. Bitte beachte, dass wir deine Template mit niemandem teilen.

So aktivierst bzw. deaktivierst du diese Einstellung für dein Konto:

  • Facebook-Einstellungen besuchen.
  • In der linken Spalte auf Gesichtserkennung klicken.
  • Menüpunkt „Möchtest du zulassen, dass Facebook dich auf Fotos und in Videos erkennt?“ und anschließend die Option „Bearbeiten“ auswählen.
  • Die Auswahl mit „Ja“ oder „Nein“ bestätigen.

Gesichtserkennung Aus An

Dienstag, 10. Sep 2019, 8:05 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gerade gecheckt und gesehen, dass ich das eh ausgeschaltet hatte. Umso besser. ;)

  • Stefan B. aus H.

    Ist Facebook vertrauenswürdig? Schau mir in die Augen, während Du antwortest ;-).

  • Wer einmal lügt- dem glaubt man nicht mehr

  • Seit wann ‚löscht‘ Facebook? Das ist doch bei denen das Synonym für ‚Deaktivieren‘ ;-)

  • Facebook in einen Zusammenhang zu bringen mit den Worten „sozial“ und „löscht permanent“… Genau mein Humor :)

  • Ist wohl ausgereift genug, dass man das jetzt nicht mehr von allen Kunden braucht.

  • Jetzt kommen all die die das Datenschutz Debakel von Apple in Schutz genommen haben und behauptet haben das war auch nur halb so schlimm. Ehrlich gesagt hab ich genau auf einen solchen Artikel gewartet

  • … deaktiviert die Gesichtserkennung permanent – bis zum nächsten Update, da ist es durch ein bedauerliches Versehen wieder für alle aktiviert.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26481 Artikel in den vergangenen 6537 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven