ifun.de — Apple News seit 2001. 30 606 Artikel

So muss es sein

Erfahrungsbericht MacBook Pro 16-Zoll: Endlich wieder ein Pro-Notebook von Apple

91 Kommentare 91

Mit dem MacBook Pro 16-Zoll hat Apple endlich wieder ein MacBook Pro im Angebot, das diese Bezeichnung zurecht trägt. Mein kurzes Zwischenfazit zu dem neuen Gerät ist subjektiv, polarisierend und muss einfach raus.

Ich bin übrigens keinesfalls dazu geneigt, mich dafür vor Freude jauchzend bei Apple zu bedanken. Vielmehr muss man sich fragen, warum die Kehrtwende in Sachen Tastatur-Design so spät kommt. Genau genommen klappert jetzt die Kombination aus Tastatur und Touch Bar unter meinen Fingern, die ich gerne schon vor drei Jahren von Apple gesehen hätten.

Apples 2016 eingeführtes Butterfly-Keyboard mit Touch Bar war bei unserem persönlichen Test bereits durchgefallen, bevor das eigentliche Drama um die viel kritisierte und von unzähligen Fehlern behaftete Tastatur seinen Lauf nahm. Schlechtes Schreibgefühl, lästiges Klackern und (zumindest in meinem Fall) die regelmäßig unbeabsichtigte Bedienung der berührungsempfindlichen Escape-Taste sorgten für eine drastisch verschlechtere Arbeitsumgebung – und ich verbringe in der Regel lange Arbeitstage nahezu ausschließlich an der Tastatur.

Macbook Pro 16 Vergleich Dicke 15 Zoll

Mit dem MacBook Pro 16-Zoll verabschiedet sich Apple nun auf bemerkenswerte Weise auch von seinem ehemaligen Chef-Designer. Kaum hat Jony Ive die Tür hinter sich zu gemacht, sehen wir ein Notebook, das nicht dünner, sondern (wenngleich auch nur minimal) dicker und auch 170 Gramm schwerer ist. Und das ist gut so, denn Apple knickt hier nicht vor dem Diktat eines möglichst dünnen Gehäuses ein, sondern findet einen hervorragenden Kompromiss, der ein immer noch ausgesprochen schlankes Notebook ermöglicht, ohne den Nutzer bei seiner Arbeit einzuschränken.

Macbook Pro 16 Pfeiltasten

Die neue Tastatur legt mir wieder das Gefühl „echter“ Tasten mit ausreichend Hub unter die Finger, deren Scherenmechanismus meine Anschläge bislang einwandfrei und angenehm leise verarbeitet. „Blind-Tipper“ profitieren zudem von den nun wieder eindeutig ertastbarbaren Pfeiltasten und – so finde ich – im Besonderen natürlich von der nun wieder vorhandenen echten Escape-Taste.

Die Touch Bar halte ich weiterhin für eher überflüssig und nicht zwingend nötig, doch ist diese zwischen der neuen Escape-Taste und dem ebenfalls nun abgesetzten Touch-ID-Sensor beim MacBook Pro 16-Zoll deutlich aufgeräumter und damit auch weniger aufdringlich platziert.

Macbook Pro 16 Touch Id

Das MacBook Pro 16-Zoll: Mehr als eine neue Tastatur

Doch das neue MacBook Pro besteht nicht nur aus einer Reinkarnation von Apples Magic Keyboard, auch ansonsten macht das Gerät bislang einen hervorragenden Eindruck. Der Geschwindigkeitszuwachs ist bereits im Vergleich zum MacBook Pro 2018 deutlich spürbar und Apples vollmundige Versprechungen mit Blick auf das integrierte 6-Lautsprecher-Soundsystem bestätigen sich. Der Klang inklusive Stereo-Effekten und satter Bassleistung ist für ein Notebook in der Tat mehr als beeindruckend.

Falls ihr euch fragt, warum ich noch kein Wort über den größeren Bildschirm verloren habe: Der Zugewinn von 2,5 Zentimetern in der Diagonale fällt im Vergleich zu einem 15-Zoll-Gerät kaum auf. Ihr klappt das neue Notebook nicht auf und sagt „Boah, fettes Display“, doch macht sich der dezente Platzgewinn beim täglichen Arbeiten war nur subtil aber dennoch positiv bemerkbar.

Bei dem von mir besprochenen MacBook Pro 16-Zoll handelt es sich übrigens um kein von Apple gestelltes Testgerät. Ich habe das Gerät in der Ausführung mit einem 2,6 GHz i7 und 32 GB Arbeitsspeicher als neue Arbeitsmaschine gekauft und bin über die bislang gemachten positiven Erfahrungen mehr als froh. Ein MacBook Pro eben.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
26. Nov 2019 um 12:20 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    91 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    91 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30606 Artikel in den vergangenen 7173 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven