ifun.de — Apple News seit 2001. 38 373 Artikel

ReadyPrint Flex mit neuen Tarifen

Epson ReadyPrint: Tintenabo mit neuer Preisgestaltung

Artikel auf Mastodon teilen.
19 Kommentare 19

Solltet ihr für einen neuen Drucker im Markt sein, dann lautet die seit Jahren gültige Empfehlung: Kauft euch einen Schwarz/Weiß-Laser von Brother. Den Brother HL-L5200DW zum Beispiel.

Brother 1000

Mit dem Brother-Geräten lässt sich über Jahre hinweg drucken, ohne den Toner auswechseln zu müssen. Zudem laufen die Geräte quasi wartungsfrei und sehr geräuscharm und bieten sich im WLAN als AirPrint-Ziele an.

Wer allerdings schon einen Epson-Drucker besitzt, der kann einen Blick auf das überarbeitete Druckerpatronen-Abo des Anbieters werfen. Dieser bietet für zahlreiche seiner EXPRESSION HOME XP-Geräte und mehrere Modellreihen seiner WORKFORCE-Geräte Tintenabos mit monatlichen Kosten zwischen 99 Cent und 49,99 Euro an. Zudem stehen gesonderte Angebote für die so genannten EcoTank-Drucker zur Verfügung.

Tintenabos

ReadyPrint Flex mit neuen Tarifen

Die beiden neuen Tarife im ReadyPrint Flex-Programm richten sich an Nutzer mit einem hohen Druckvolumen und ergänzen die sieben aktuellen Tarifoptionen. Für 1.000 Seiten pro Monat werden 34,99 Euro fällig, während der Tarif für 1.500 Seiten monatlich 49,99 Euro kostet. Die Tarife sind ohne langfristige vertragliche Bindungen gestaltet und bieten die Möglichkeit, bei Änderungen des Druckbedarfs flexibel zu wechseln.

  • 10 Seiten für 0,99 € pro Monat
    Zusätzliche Seiten: 0,25 €/Seite
  • 30 Seiten für 2,49 € pro Monat
    Zusätzliche Seiten: 0,15 €/Seite
  • 50 Seiten für 3,99 € pro Monat
    Zusätzliche Seiten: 0,10 €/Seite
  • 100 Seiten für 5,99 € pro Monat
    Zusätzliche Seiten: 0,10 €/Seite
  • 300 Seiten für 11,99 € pro Monat
    Zusätzliche Seiten: 0,10 €/Seite
  • 500 Seiten für 18,99 € pro Monat
    Zusätzliche Seiten: 0,04 €/Seite
  • 1000 Seiten für 34,99 € pro Monat
    Zusätzliche Seiten: 0,04 €/Seite
  • 1500 Seiten für 49,99 € pro Monat
    Zusätzliche Seiten: 0,04 €/Seite

EcoTank-Aktivierung günstiger

Im Bereich der EcoTank-Drucker, die statt Patronen auf vergleichsweise große, nachfüllbare Tintentanks setzen, wurden neue Modelle in das Angebot aufgenommen. Zudem wurde die einmalige Aktivierungsgebühr von „ab 79,99 Euro“ auf „ab 49,99 Euro“ gesenkt.

Die neu hinzugefügten EcoTank-Modelle wie der ET-5850U und der ET-16650U sind laut Epson speziell für die Anforderungen kleiner Büros konzipiert. Sie bieten verbesserte Druck-, Scan- und Kopiergeschwindigkeiten, einen automatischen beidseitigen Dokumenteneinzug, Papierfächer mit höherer Kapazität sowie eine Ethernet-Verbindung.

Für Privatkunden hat Epson den EcoTank ET-2870U neu eingeführt. Dieses Modell ist für eine Aktivierungsgebühr von 49,99 Euro erhältlich und umfasst ein monatliches Druckvolumen von 150 Seiten, für das eine Gebühr von 4,99 Euro pro Monat anfällt.

  • 150 Seiten für 4,99 € pro Monat
  • 300 Seiten für 7,99 € pro Monat
  • 500 Seiten für 9,99 € pro Monat
  • 1000 Seiten für 14,99 € pro Monat
  • 3000 Seiten für 29,99 € pro Monat

Alle neuen Tarife sollten in Kürze auf dieser Übersichtsseite veröffentlicht werden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Apr 2024 um 12:09 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Habe seit 2 Wochen einen Epson-Drucker und will ihn für ReadyPrint registrieren, leider ist die Registrierungsseite seit Wochen im Wartungsmodus… Toll!

  • Aktivierungsgebühr, Abo… geht’s noch?
    Würde ich boykottieren, wenn ich Druckermarkentechnisch nicht schon anderweitig vergeben wäre ;)

  • Der Abo-Wahn greift um sich. Patronen kann man auch vor Ort kaufen…

  • vor allem die „Strafgebühr“ für zusätzliche Seiten. Sehr kundenfreundlich

  • Ich kann mich kaum noch daran erinnern, wann ich zuletzt gedruckt habe, muß 2-3Jahre her sein!

  • Habe ein uralt billigst Brother HL 2130 S/W Laser.
    Da hab ich gedruckt bis er nicht mehr wollte.
    Off/ON und Tastenkombi und der Toner war wieder bei über 20 %.

  • Kann jemand einen Drucker empfehlen für den man relativ günstig Patronen nachkaufen kann?
    Danke

    • Genau. Ich suche auch einen, der multiple Seiten scannen bzw. kopieren kann ohne sich zu verhaspeln. Habe derzeit einen HP und der bzw. deren Preispolitik nervt. Welcher Drucker arbeitet am Mac am Fehlerfreisten?

      Antworten moderated
    • Wenn du einen ganz einfachen Drucker für zu Hause willst, kann ich den Brother DCP-195 empfehlen. Hol ihn dir gebraucht, wird nicht mehr produziert. Patronen kosten bei eBay 50 Cent :D
      Drucke damit seit über 10 Jahren und habe 0 Probleme damit. Zugegeben, ich drucke nur noch sehr sehr selten, aber es kommt ab und zu mal vor und der Brother verrichtet weiterhin seine Dienste zu meiner vollsten Zufriedenheit ^^

    • Die Epson Ecotank Drucker kommen schon mit Tintenflaschen für über 5000 Seiten und das Abo ist deswegen überflüssig.
      Ab Modell ET-3850 ist bessere pigmentierte Tinte, mehr Düsen, Vorlageneinzug und Duplex zumindest im Druck dabei. Kostet dann aber auch ab 300€ (40€ cashback)

    • Gebrauchte Laser aus Leasing Rückläufen
      Und vorher schauen ob es dafür kompatible Kartuschen gibt

  • Antworten moderated
  • Würde der Brother Empfehlung gerne folgen aber Duplex Druck in scan finde ich muss sein. Habt ihr dafür vielleicht nen guten Tipp

    • Dann der MFC-L3770CDW:
      – Duplex drucken und scannen
      – Farblaser
      – 24 Seiten/min Max
      – Alternative Toner 50€ für 4 Farben

      Ich habe den kleineren und bin sehr zufrieden mit der Qualität von Scan und Druck.

  • Wow was ein Müll. Das überhaupt an Privatkunden zu adressieren.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38373 Artikel in den vergangenen 8280 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven