ifun.de — Apple News seit 2001. 20 246 Artikel
   

Eine bessere iPad-Tastatur: Konzept-Video präsentiert Ideen zur besseren Texteingabe

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Laut Apple gehört dem iPad die Zukunft der Post-PC Welt; wenn das Tablet meine primäre Tastatur sein soll, brauche ich bessere Werkzeuge um meine Texte zu editieren!

Schreibt Youtube-Nutzer Daniel Hooper unter seinem Video und bittet registrierte iOS-Entwickler darum, seiner Idee einer intelligenteren iPad-Tastatur durch Massenmeldungen in Apples Entwickler-Bereich zu mehr Popularität zu verhelfen. Das Konzeptvideo zeigt eine iPad-Tastatur die mit Wisch-Gesten nicht nur die Cursor-Marke steuert, sondern auch Textabschnitte markiert und durch Absätze springen kann.

Auch wir würden uns etwas mehr Flexibilität auf dem iPad-Keyboard wünschen. Zwar gibt es viele Tricks (Klick, Klack) und gute Ansätze von Dritt-Entwicklern wie etwa die Texthandhabung des Textastic-Editors (hier im ifun-Test) oder die Absatz-Markierung der Schreib-Applikation ia Writer. Die Tatsache das Dritt-Entwickler sich jedoch überhaupt Gedanken um die Texteingabe am iPad machen müssen, schreit geradezu nach Veränderungen.

Freitag, 04. Mai 2012, 0:48 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • woaahhh das will ich haben :-D
    *_*

  • Warten und warten bis mal die Nachricht kommt, Appel hat nen neuen I Mac … Langsam mache ich mir sorgen ob die den Markt nicht vernachlässigen !

  • Usefull und es wäre nen apple lime feature

  • Ich sehe wer da bald ein Praktikum bei Apple machen Darf.
    Apple kauft ja gerne Talente ein.

    Die Tastatur ist der Hammer. Sowas möchte ich auch unbedingt.

    • Ja, dass haben die vor 30 Jahren tatsächlich so gemacht – ob die jetzt noch ein Auge für die kleinen collen Features von ganz unten haben, wage ich ja fast zu bezweifeln.

  • Das sieht wirklich sehr gut aus! Schade das Apple bei so etwas relativ träge ist. Klar, dass man nicht alle zwei Tage neue iOS Versionen mit neuen Funktionen raus bringen kann (das will ja auch alles getestet und geprüft werden), aber ein wenig mehr Flexibiliät wäre schon nicht schlecht. Hoffen wir mal auf iOS 6 :-)

  • Wow!!!! Das ist der absolute Hammer!!! Es ist wirklich sehr langsam zur Zeit. Gerade während einer Vorlesung schnell mitzuschreiben fällt schwer. Das ist dem Wahnsinn!!!

  • Einfach genial! Wieso nur iPad? Mit dem neuen Update könnte Apple das ganze iOS-mäßig auch aufs iPhone anwenden!!! Einfach. Nur. Genial! Hoffentlich tun sie’s.

  • Mein Gott, was für ein hyperaktiv-hektisches Video …

    Die Idee ist aber gut.

  • Das brauche ich unbedingt.
    Gefällt mir irregut.
    Also: mach mal Apple!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20246 Artikel in den vergangenen 5664 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven