ifun.de — Apple News seit 2001. 22 440 Artikel
   

Basics: 3 Tastatur-Tipps für iPad & Co.

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Für viele Leser sind die folgenden Tipps sicher ein alter Hut, aber wir haben auch immer wieder iOS-Neulinge oder einfach Nutzer, die nicht ganz so mit dem System bewandert sind hier. Daher eine neue Folge unserer Basics-Reihe mit drei Tipps für besseres Schreiben auf der virtuellen Tastatur:

  • Umlaute auf dem iPad durch Wischen.
  • Punkt und Leerzeichen am Satzende durch Doppeltipp.
  • Schneller Wechsel zwischen internationalen Tastatur-Layouts.

Wem diese drei Stichworte nichts sagen, der schaut sich jetzt einfach unser Video an.

Montag, 10. Okt 2011, 16:38 Uhr — Chris
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also, dass ich durch das Schütteln des iPhones mein/e zuletzt eingegebene/n Text/Aktion widerrufen kann, wusste ich nicht. ;p

  • Ganz richtig und wichtig. Wir haben ja alle irgendwann das erste mal ein iPhone/Pad etc. in der Hand gehalten :-)

  • Hab das ipad seid 10Monaten und wusste das mit den umlauten nich :-) daaaanke ifun!

  • Adrian das was du meinst ist aber nicht im Video, oder?

  • Warum gabs das mit den Umlauten nicht schon längst auf dem iPhone?

  • also das mit dem Kurzbefehl geht doch auch auf dem Iphone, genau so wie die sache mit der Layouts, oder ist einfach mein iPhone kaputt? :D

  • Kann mir jemand sagen wie ich die Control-Taste auf dem iPad „simulieren“ kann? Brauche diese wenn ich einen PC fernbedienen will. Thx

  • Noch ein Tip:
    Wenn man mehrere Tastatur Sprachen hat, kann man diese Globustaste gedrückt halten. Dann erscheinen alle vorhandenen Tastaturen.

  • Und noch ein Nachtrag:

    Man kann auch die Zifferntaste gedrückt halten und dann auf die Zahl/das Zeichen ziehen, das man möchte und er schaltet dann automatisch wieder zurück zu den Buchstaben. Lohnt sich wenn man schnell ein Zeichen/eine Zahl einfügen möchte und funktioniert auf allen iOS-Geräten.

  • Stuttgart21-Befürworter

    Warum gibt es nicht mehr die Möglichkeit unter den Tastatureinstellungen dass Tastaturlayout, welches auch die Umlaute beinhaltet, zu wechseln? In den ersten iOS 5 Betas war dies noch problemlos möglich, Mann konnte eines auswählen, welches dann auch die Umlaute ständig als Tasten anzeigte. Aber mit weiteren Betaversionen von iOS 5 verschwand dieses Tastaturlayout mit den Umlauten leider wieder. War sowohl auf dem iPad wie auch auf dem iPhone aktivierbar…

  • Man kann unter Tastaturen auch die emoji Tastatur einstellen. Dann hat man, wenn man auf den Globus drückt eine nette Auswahl an Symbolen, wie z.B. diese hier …  usw.

  • Und Doppeltip auf Umschalttaste schaltet die Uppercases dauerhaft ein, ABCDEF.

  • Wie heißen die 4 Profile die auf dem iPad installiert sind?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22440 Artikel in den vergangenen 5893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven