ifun.de — Apple News seit 2001. 20 246 Artikel
   

Update: eBay iPad-App mit vielen Neuerungen in Version 2.0

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Mit eBay für das iPad 2.0 hat das Online-Auktionshaus ein fettes Update für die hauseigene iPad-App hingelegt. Die neue Version kommt laut Beschreibungstext mit einer Vielzahl von Nutzer vorgeschlagener Neuerungen und Verbesserungen. Direkt auf dem Startbildschirm bekommt man nun prominent seine aktuellen Kauf- und Verkaufsaktivitäten sowie beobachtete Angebote angezeigt, darüber hinaus lässt sich der Startbildschirm der App auch weiter an die persönlichen Interessen anpassen.

Weiter wurde die App für das Retina-Display des neuen iPad optimiert, die Suchfunktion verbessert, sowie eine Möglichkeit für Kaufabwicklung und Bezahlung implementiert. Der Download der iPad-App von eBay ist knapp 25 MB groß, für iPhone und iPod touch findet sich die zuletzt vor zwei Wochen aktualisierte App eBay Mobile im App Store.

Donnerstag, 03. Mai 2012, 20:16 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also find die Aktualisierung gelungen aber ich würde mich freuen wenn ebay sich mal um ihre Kleinanzeigen App kümmern würde zwecks iPad support. Ansonsten kommt zeit kommt rat…

  • Also ich finde das Update ist echt gelungen! Die iPad App fand ich im Gegensatz zur iPhone App sehr schwach. Aber nach dem Update muss ich sagen: Spitze!

  • Absolut nicht zum Thema, aber weiß hier jemand, wie man in iMovie für das iPad einen Clip in Zeitlupe abspielen kann?

  • Wirklich cooles Update, das Design ist hervorragend ;)

  • Ich Funds gelungen und zeitgemäß.

  • Auch mal off topic: wo ist der bericht zum SGS3? Wird da noch an irgend welchen kritik punkten gesucht oder wieso seid ihr diesmal nicht so fix bei Samsung wie sonnst? ;)

  • Uff das Update hätten sie sich sparen können.
    Komplett unübersichtlich
    Iund teilweise umständlicher zu bedienen.
    Wer noch nicht geupdated hat sollte sich das gut überlegen.
    Hätte gern die alte Version zurück

  • Die eBay App sieht erst einmal gelungen aus. Bedienung ist auch ok.
    Aber – Für User die ihren eBay Account nicht nur klassisch mit Benutzername und Passwort gesichert haben bleibt die App unbrauchbar. Ich z.b. habe den Account bei eBay zusätzlich mit dem Tockengenerator von Paypal gesichert. Genau diese Abfrage wird nicht angezeigt, stattdessen erscheint der Hinweis, daß man ein unbekannter Benutzer sei oder aber das Passwort falsch geschrieben wurde. Völliger Blödsinn da der Login über Safari funktioniert.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20246 Artikel in den vergangenen 5664 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven