ifun.de — Apple News seit 2001. 38 162 Artikel

Brenn-App BURN als Alternative

DVDStyler: Freeware erstellt DVD-Projekte auf dem Mac

Artikel auf Mastodon teilen.
13 Kommentare 13

Zwar kratzt die DVD als optisches Speichermedium bereits am Ende ihrer natürlichen Lebenserwartung, noch ist der VHS-Nachfolger aber nicht gänzlich abgeschrieben und kommt vor allem in Privathaushalten nach wie vor zum Einsatz.

Dvd Styler Settings

Entsprechend dürfte hin und wieder auch Bedarf nach Autorenwerkzeugen bestehen, mit denen sich eigene Video-DVDs erstellen, mit interaktiven Menüs versehen und so mit selbst arrangierten Kapiteln und Videoinhalten bestücken lassen.

DVDStyler läuft ab macOS Catalina

Mac-Nutzer können dafür zu der kostenfrei erhältlichen und schon leicht in die Jahre gekommenen Anwendung DVDStyler greifen, die sich auch auf aktuellen Systemen noch immer ausführen lässt. Mindestvoraussetzung ist macOS 10.15 Catalina.

Zwar sieht man den Programmfenstern der 60 Megabyte kleinen Anwendung an, dass diese bereits die Optimierung für hochauflösende Retina-Displays verschlafen hat, für das schnelle Zusammenklicken der eigenen Video-Zusammenstellung reicht die Anwendung aber nach wie vor aus.

Dvd Styler

DVDStyler muss beim ersten Start per Rechtsklick gestartet werden, präsentiert sich dann aber mit einer deutschen Benutzeroberfläche und kann sowohl Foto-DVDs als auch Video-Projekte mit mehreren Untertitel- und Audiospuren erstellen.

Die App kommt mit einem bunten Blumenstrauß von Formaten wie AVI, MOV, MP4, MPEG, OGG, WMV, MPEG-2, MPEG-4, DivX, Xvid, MP2, MP3 und AC3 zurecht, lässt euch Menüs per Drag-and-Drop zusammenstellen und bietet hier eine deutsche Anleitung für Einsteiger an.

Brenn-App BURN als Alternative

Die App setzt einen vorhandenen DVD-Brenner voraus und ist eine kraftvollere Alternative zum freien CD- und DVD-Brenner BURN, der erst kürzlich für den Einsatz auf macOS Ventura optimiert wurde und ebenfalls mehrere DVD-Typen erstellen kann.

31. Mrz 2023 um 09:34 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich hab mit iMovie einen Film erstellt, ca. 30 GB, jetzt möchte ich eine BD DL brennen mit Kapiteln (Menü brauch ich nicht unbedingt). Kennt hier jemand ne Freeware oder günstige Software? Ich wollte für ein einmaliges Projekt nicht unbedingt mehr als 10€ ausgeben, im einmal was zu brennen.

  • Leider gibt es viele Arthaus Filme nur als DVD, einige wenige Perlen werden restauriert und erscheinen jetzt als 4KStream und auch als Blu-ray, daher nicht gleich die gute alte DVD abwerten, manche Filme werden nicht als Stream und nicht als Medium aufgelegt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38162 Artikel in den vergangenen 8242 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven