ifun.de — Apple News seit 2001. 38 326 Artikel

Einfache App für Einsteiger

Diffusion Bee 2: Freier KI-Bildgenerator für macOS runderneuert

Artikel auf Mastodon teilen.
8 Kommentare 8

Wer KI-Bildgeneratoren wie Stable Diffusion nicht auf einer Webseite, sondern lokal und nativ auf dem eigenen Mac einsetzen möchte, der findet kein besseres Open-Source-Werkzeuge als Diffusion Bee. Die Desktop-Anwendung existiert seit Herbst 2022 und wurde auf ifun.de bereits ausführlich besprochen.

Dffusion Bee Screen

Version 2 mit neuer Oberfläche

Nun steht Diffusion Bee kurz vor seinem Sprung auf Version 2.0. Die Beta der runderneuerten und nach wie vor gänzlich kostenfreien Mac-Applikation lässt sich bereits aus dem Netz laden und auf Herz und Nieren testen. Und das Experimentieren mit der Beta lohnt sich.

So wurde nicht nur die Benutzeroberfläche der App komplett überarbeitet, auch macht es Diffusion Bee nun deutlich einfacher die Unterschiedlichen Kapazitäten der Bildgeneratoren zu nutzen. Klassiker hier ist nach wie vor das „Text to Image“-Konzept, das ein Bild auf Grundlage eurer Beschreibung generiert.

Dffusion Bee 2

Darüber hinaus bietet Diffusion Bee 2 nun auch zahlreiche Zusatzfunktionen an auf die sich die KI-Algorithmen inzwischen verstehen. Dazu gehört etwa „Image to Image“, bei dem Bilder auf Grundlage eines Ausgangsbildes und einer zusätzlichen Beschreibung erstellt werden. Das so genannte „Inpainting“ bei dem ausgewählte Bildbereiche ersetzt bzw. eingefügt werden oder auch ein „Upscaler“, der kleine Grafiken in hochauflösende Bilder verwandelt.

Einfache App für Einsteiger

Diffusion Bee 2 ist dabei super-einfach zu bedienen und macht das Herumspielen mit Stable Diffusion so einfach wie nur möglich. Selbst das benötigte KI-Modell lässt sich innerhalb der App mit nur einem Mausklick nachladen und setzt absolut keine Vorkenntnisse zum Thema voraus.

Entwickler Divam Gupta hat zudem bereits die Integration von DreamBooth angekündigt. Damit werden sich langfristig eigene Modelle auf Grundlage eigener Bildsammlungen trainieren lassen.

Die Beta von Diffusion Bee 2 lässt sich hier aus dem Netz laden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
04. Aug 2023 um 11:35 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Sieht ja sehr gut aus.
    Gibt es ein vergleichbares Programm für Windows?

  • Tja Leute. Wenn man sich mal die Mühe machen würde die Entwicklerseite zu besuchen könnte man ja sehen das auch eine Windows Version angeboten wird……

  • Unter Windows und Mac gibt weit aus bessere Tools wie Automatic1111, InvokeAI oder Confiui. Voraussetzung unter Windows ist hier aber eine Nvidia RTX Karte, mindestens eine RTX 3060. Der geschwindigkeits Unterschied zum Mac ist enorm. Während Automatic1111 unter OSx im Durchschnitt 20 Sekunden braucht benötigt eine RTX Karte 6 Sekunden. Je mehr Extensions eingebunden werden zur besseren Kontrolle um so länger dauert es. Mit etwas Zeit und Wille ist die Einarbeitung dank YouTube sehr einfach.

  • Gemessen an Leonardo.ai ist das ja eine ganz lahme Ente (iMac mit Intel). Gut, DiffusionBee hat mehr Tools, aber Leonardo mehr Modelle und 20x mehr Speed.

  • Hi, lässt sich leider nicht mit macOS Catalina 10.15.7 nutzen.
    Schade eigentlich, bin schon länger auf der suche nach einer App die nicht mit WebUI funktioniert.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38326 Artikel in den vergangenen 8272 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven